Verkauf von Geschirrspülern

Leitfaden: Geschirrspüler richtig im Internet kennzeichnen
23.02.2018, 15:49 Uhr | Verkauf von Geschirrspülern

Leitfaden: Geschirrspüler richtig im Internet kennzeichnen

Die rechtskonforme Kennzeichnung von Haushaltsgeschirrspülern im Internet hat sich in den letzten Jahren zu einer echten Herausforderung entwickelt. Dabei sind mittlerweile die Vorgaben dreier (!) EU-Verordnungen zu berücksichtigen, wobei der Umfang der Kennzeichnungspflichten wiederum davon abhängt, ob Haushaltsgeschirrspüler konkret angeboten oder bloß beworben werden. Die IT-Recht Kanzlei stellt sich der Herausforderung und veröffentlicht einen aktuellen Leitfaden zur rechtssicheren Kennzeichnung von Haushaltsgeschirrspülern im Internet.

Neue Online-Kennzeichnung: Bei netzbetriebenen Haushaltsgeschirrspülern
23.12.2011, 14:08 Uhr | Verkauf von Geschirrspülern

Neue Online-Kennzeichnung: Bei netzbetriebenen Haushaltsgeschirrspülern

Die EG-Verordnung 1060/2010 regelt die Kennzeichnung netzbetriebener Haushaltsgeschirrspüler und netz­ betriebener Geschirrspüler, die auch mit Batterien/Akkumulatoren betrieben werden können, einschließlich für nicht haushaltsübliche Zwecke verkaufter Geräte und Einbau-Haushaltsgeschirrspüler.

Bildquelle (falls nicht anders angegeben): Pixelio
Urheber (geordnet nach Reihenfolge des Erscheinens): Bild 1) © P.S - Fotolia.com · Bild 2) © Aamon - Fotolia.com
© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller