Polen E-Commerce (AGB)

E-Commerce Recht in Polen Neue wichtige Bestimmungen des polnischen Verbraucherrechts
30.06.2015, 17:42 Uhr | Polen E-Commerce (AGB)

E-Commerce Recht in Polen Neue wichtige Bestimmungen des polnischen Verbraucherrechts

Die Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie 2011/83 hat in Polen zu wichtigen Änderungen des polnischen Verbraucherrechts geführt. Das neue polnische Verbraucherrechtegesetz weicht zum Teil von der Verbraucherrechterichtlinie ab. Gleichzeitig wurde mit diesem Gesetz auch das polnische Verbraucher- Gewährleistungsrecht neu geregelt. Diese neuen Bestimmungen sollten von dem deutschen Onlinehändler, der Waren in Polen vertreibt, beachtet werden. Die IT-Kanzlei berücksichtigt selbstverständlich in ihren Rechtstexten für Polen die eingetretenen Rechtsänderungen.

E-Commerce Recht in Polen: Verspätete Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie 2011/83 in Polen
24.10.2014, 15:09 Uhr | Polen E-Commerce (AGB)

E-Commerce Recht in Polen: Verspätete Umsetzung der Verbraucherrechterichtlinie 2011/83 in Polen

Polen hat zwar die Verbraucherrechterichtlinie 2011/83 mit dem polnischen Verbraucherschutzgesetz, das am 24.06. 2014 im Gesetzblatt veröffentlicht wurde, umgesetzt. Das polnische Umsetzungsgesetz tritt jedoch erst im Dezember 2014 in Kraft. Anders als von der Verbraucherrechterichtlinie gewollt, wird die Verbraucherrechterichtlinie daher nicht zum 13.6.2014 ihre Wirkung entfalten.

Onlinehandel in Polen: Umsetzung der Verbraucherrechtelinie 2011/83
16.05.2014, 14:35 Uhr | Polen E-Commerce (AGB)

Onlinehandel in Polen: Umsetzung der Verbraucherrechtelinie 2011/83

Polen ist unter den osteuropäischen Staaten der EU bei weitem der bevölkerungsreichste und wirtschaftlich wichtigste Markt für Onlinehandel, den deutsche Onlinehändler nicht vernachlässigen sollten.

Polnische Online-Shops: IT-Recht Kanzlei bietet polnische AGB für deutsche Händler an - für 15 Euro / Monat
13.02.2013, 14:37 Uhr | Polen E-Commerce (AGB)

Polnische Online-Shops: IT-Recht Kanzlei bietet polnische AGB für deutsche Händler an - für 15 Euro / Monat

Die IT-Recht Kanzlei bietet AGB nach polnischem Recht für Online-Shops an. Diese AGB sind für den deutschen Onlinehändler mit Sitz in Deutschland gedacht, der seine Marktchancen nutzen und seine Produkte auch in Polen Verbrauchern über einen Online-Shop anbieten will. Die AGB sind in polnischer Sprache abgefasst. Das Fernabsatzrecht ist zwar europaweit über entsprechende EU-Richtlinien zu großen Teilen vereinheitlicht, aber es gilt nach wie vor, nationale polnische Besonderheiten zu beachten, die bei der Formulierung der AGB berücksichtigt wurden.

Online Handel in Polen: IT-Recht Kanzlei bietet AGB für den Onlinehandel in Polen an
02.01.2013, 10:47 Uhr | Polen E-Commerce (AGB)

Online Handel in Polen: IT-Recht Kanzlei bietet AGB für den Onlinehandel in Polen an

Die IT-Recht Kanzlei bietet Rechtstexte (AGB + Widerrufsbelehrung + Datenschutzerklärung) für den Onlinehandel in Polen in den Formaten Onlineshop allgemein / Ebay- und Amazonshop an. Diese Rechtstexte richten sich nach polnischem Recht. Sie sind für Internetpräsenzen gedacht, über die Waren oder Dienstleistungen in Polen zum Verkauf an Verbraucher (Konsumenten) angeboten werden.

Bildquelle (falls nicht anders angegeben): Pixelio
Urheber (geordnet nach Reihenfolge des Erscheinens): · Bild 2) © chuck - Fotolia.com · Bild 3) © chuck - Fotolia.com · Bild 4) © chuck - Fotolia.com · Bild 5) © ultrakreativ - Fotolia.com
© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller