Streitwerte

Landgericht München I: 7 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 21.000,- € Streitwert
18.04.2011, 08:24 Uhr | Streitwerte

Landgericht München I: 7 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 21.000,- € Streitwert

Das Landgericht München I setzte im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Beschluss vom 05.04.2011, Az.: 17 HK O 6767/11) einen Streitwert von 21.000 Euro fest. Hierbei hatte die Antragsgegnerin sieben Wettbewerbsverstöße auf ihrer gewerblichen eBay-Präsenz begangen.

Landgericht München II: 3 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 7.500,- € Streitwert
11.02.2011, 15:44 Uhr | Streitwerte

Landgericht München II: 3 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 7.500,- € Streitwert

Das Landgericht München II setzte im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Beschluss vom 10.02.2001, Az.: 1 HK O 664/11) einen Streitwert von 7.500,- Euro fest. Hierbei hatte die Antragsgegnerin drei Wettbewerbsverstöße in Ihrem gewerblichen Online-Shop begangen.

Landgericht München I: 7 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 13.000,- € Streitwert
20.01.2011, 12:30 Uhr | Streitwerte

Landgericht München I: 7 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 13.000,- € Streitwert

Das Landgericht München I setzte im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Beschluss vom 18.01.2011, Az.: 11 HK O 341/11) einen Streitwert von 13.000 Euro fest. Hierbei hatte der Antragsgegner sieben Wettbewerbsverstöße auf seiner gewerblichen eBay-Präsenz begangen.

Landgericht München I: 4 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 13.000,- Streitwert
07.01.2011, 10:18 Uhr | Streitwerte

Landgericht München I: 4 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 13.000,- Streitwert

Das Landgericht München I setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. 11 HK O 24945/10) einen Streitwert von 13.000 Euro fest. Hierbei hatte der Antragsgegner vier Wettbewerbsverstöße auf seiner Internetpräsenz begangen.

Landgericht Essen: Verstoß gegen das Textilkennzeichnungsgesetz = 15.000 Euro Sreitwert
23.12.2010, 09:51 Uhr | Streitwerte

Landgericht Essen: Verstoß gegen das Textilkennzeichnungsgesetz = 15.000 Euro Sreitwert

Das Landgericht Essen setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. 44 O 153/10) einen Streitwert von 15.000 Euro fest. Die Antragsgegnerin hatte ihre über das Internet angebotenen Bekleidungstextilien falsch gekennzeichnet.

LG Braunschweig: 6 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 30.000 Euro Streitwert
31.05.2010, 08:21 Uhr | Streitwerte

LG Braunschweig: 6 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 30.000 Euro Streitwert

Das Landgericht Braunschweig setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. 22 O 656/10) einen Streitwert von 30.000 Euro fest. Der Antragsgegner hatte sich sechs wettbewerbsrechtliche Fehltritte erlaubt.

LG Amberg: 10 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 10.000 Euro Streitwert
14.05.2010, 09:09 Uhr | Streitwerte

LG Amberg: 10 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 10.000 Euro Streitwert

Das Landgericht Amberg setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. 41 HK O 407/10) einen Streitwert von 10.000 Euro fest. Der Antragsgegner hatte sich zehn wettbewerbsrechtliche Fehltritte erlaubt.

LG Passau: Zehn wettbewerbsrechtliche Verstöße = 30.000 Euro Streitwert
03.05.2010, 16:31 Uhr | Streitwerte

LG Passau: Zehn wettbewerbsrechtliche Verstöße = 30.000 Euro Streitwert

Das Landgericht Passau setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. 1 HK O 22/10) einen Streitwert von 30.000 Euro fest. Der Antragsgegner hatte sich zehn wettbewerbsrechtliche Fehltritte erlaubt.

LG Heidelberg: Sechs wettbewerbsrechtliche Verstöße = 10.000 Euro Streitwert
28.04.2010, 16:32 Uhr | Streitwerte

LG Heidelberg: Sechs wettbewerbsrechtliche Verstöße = 10.000 Euro Streitwert

Das Landgericht Heidelberg setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. 12 O 17/10 KfH) einen Streitwert von 10.000 Euro fest. Die Antragsgegnerin hatte sich sechs wettbewerbsrechtliche Fehltritte erlaubt.

LG Münster: Zwei wettbewerbsrechtliche Verstöße = 15.000 Euro Streitwert
26.04.2010, 11:32 Uhr | Streitwerte

LG Münster: Zwei wettbewerbsrechtliche Verstöße = 15.000 Euro Streitwert

Das Landgericht Münster setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. 023 O 45/10) einen Streitwert von 15.000 Euro fest. Der Antragsgegner hatte sich zwei wettbewerbsrechtliche Fehltritte erlaubt.

LG Trier: Drei wettbewerbsrechtliche Verstöße = 10.000 Euro Streitwert
20.04.2010, 10:22 Uhr | Streitwerte

LG Trier: Drei wettbewerbsrechtliche Verstöße = 10.000 Euro Streitwert

Das Landgericht Trier setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. 7 HK O 76/10) einen Streitwert von 10.000 Euro fest. Die Antragsgegnerin hatte sich drei wettbewerbsrechtliche Fehltritte erlaubt.

 LG Fulda: Zwei wettbewerbsrechtliche Verstöße = 20.000 Euro Streitwert
26.03.2010, 12:01 Uhr | Streitwerte

LG Fulda: Zwei wettbewerbsrechtliche Verstöße = 20.000 Euro Streitwert

Das Landgericht Fulda setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. 7 O 26/10) einen Streitwert von 20.000 Euro fest. Der Antragsgegner hatte sich zwei wettbewerbsrechtliche Fehltritte erlaubt.

LG Detmold: Ein wettbewerbsrechtlicher Verstoß bei Amazon = 15.000 Euro Streitwert
17.03.2010, 11:12 Uhr | Streitwerte

LG Detmold: Ein wettbewerbsrechtlicher Verstoß bei Amazon = 15.000 Euro Streitwert

Das Landgericht Detmold setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. 8 O 23/10) einen Streitwert von 15.000 Euro fest. Die Antragsgegnerin hatte sich einenwettbewerbsrechtlichen Fehltritt bei Amazon erlaubt.

LG Berlin: 7 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 30.000 Euro Streitwert
04.03.2010, 12:14 Uhr | Streitwerte

LG Berlin: 7 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 30.000 Euro Streitwert

Das Landgericht Berlin setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. 97 O 19/10) einen Streitwert von 30.000 Euro fest. Der Antragsgegner hatte sich sieben wettbewerbsrechtliche Fehltritte erlaubt.

LG Bonn: 14 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 20.000 Euro Streitwert
19.02.2010, 09:26 Uhr | Streitwerte

LG Bonn: 14 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 20.000 Euro Streitwert

Das Landgericht Bonn setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. 16 O 121/09) einen Streitwert von 20.000 Euro fest. Die Antragsgegnerin hatte sich vierzehn wettbewerbsrechtliche Fehltritte erlaubt.

LG Lüneburg: 7 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 15.000 Euro Streitwert
02.02.2010, 13:04 Uhr | Streitwerte

LG Lüneburg: 7 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 15.000 Euro Streitwert

Das Landgericht Lüneburg setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. 7 O 5/10) einen Streitwert von 15.000 Euro fest. Die Antragsgegnerin hatte sich sieben wettbewerbsrechtliche Fehltritte erlaubt.

LG Saarbrücken: 3 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 10.000 Euro Streitwert
14.01.2010, 12:49 Uhr | Streitwerte

LG Saarbrücken: 3 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 10.000 Euro Streitwert

Das Landgericht Saarbrücken setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. 7KFH O 232/09) einen Streitwert von 10.000 Euro fest. Die Antragsgegnerin hatte sich drei wettbewerbsrechtliche Fehltritte erlaubt.

LG Bochum: 2 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 15.000 Euro Streitwert
21.12.2009, 09:29 Uhr | Streitwerte

LG Bochum: 2 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 15.000 Euro Streitwert

Das Landgericht Bochum setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. I-12 O 255/09) einen Streitwert von 15.000 Euro fest. Der Antragsgegner hatte sich zwei wettbewerbsrechtliche Fehltritte erlaubt.

LG Bochum: 7 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 25.000 Euro Streitwert
14.12.2009, 15:38 Uhr | Streitwerte

LG Bochum: 7 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 25.000 Euro Streitwert

Das Landgericht Bochum setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. I-12 O 251/09) einen Streitwert von 25.000 Euro fest. Der Antragsgegner hatte sich insgesamt sieben wettbewerbsrechtliche Fehltritte erlaubt.

LG Dortmund: 6 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 14000 Euro Streitwert
30.11.2009, 14:21 Uhr | Streitwerte

LG Dortmund: 6 wettbewerbsrechtliche Verstöße = 14000 Euro Streitwert

Das Landgericht Dortmund setzte kürzlich im Rahmen eines einstweiligen Verfügungsverfahrens (Az. 13 O 166/09) einen Streitwert von 14.000 Euro fest. Die Antragsgegnerin hatte sich insgesamt sechs wettbewerbsrechtliche Fehltritte erlaubt.


« Zurück | 1 | 2 | 3 | Weiter »
Bildquelle (falls nicht anders angegeben): Pixelio
Urheber (geordnet nach Reihenfolge des Erscheinens): · Bild 2) © Dušan Zidar - Fotolia.com · Bild 4) © Dušan Zidar - Fotolia.com · Bild 7) © Jan Schumann - Fotolia.com · Bild 9) © Dušan Zidar - Fotolia.com · Bild 18) © Jan Schumann - Fotolia.com · Bild 19) © Dušan Zidar - Fotolia.com
© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller