Kanzleimitteilungen

Kooperation mit Enova: Professionelle Wirtschafts- und Steuerberatung im Bereich E-Commerce
10.06.2020, 19:46 Uhr | Kanzleimitteilungen

Kooperation mit Enova: Professionelle Wirtschafts- und Steuerberatung im Bereich E-Commerce

Die IT-Recht Kanzlei freut sich, ihren Mandanten die neue Kooperation mit Enova vorstellen zu dürfen. Enova hat sich nach Unternehmensangaben in über 10 Jahren im Bereich E-Commerce eine steuerrechtliche Expertise aufgebaut und besitzt vielfältige Erfahrungen mit digitalen Prozessen, Schnittstellen und diversen Marktplätzen.

manomano.co.uk: IT-Recht Kanzlei bietet professionelle AGB an
09.06.2020, 09:46 Uhr | Kanzleimitteilungen

manomano.co.uk: IT-Recht Kanzlei bietet professionelle AGB an

Die IT-Recht Kanzlei hat ihr Portfolio an Rechtstexten für Online-Plattformen erweitert und bietet ab sofort auch professionelle AGB für www.manomano.co.uk an. Bei www.manomano.co.uk handelt es sich um eine englische Online-Handelsplattform, über die Unternehmer Waren aus dem Heimwerker-/Gartenbereich an andere Nutzer der Plattform verkaufen können.

manomano.fr: IT-Recht Kanzlei bietet professionelle AGB an
09.06.2020, 09:40 Uhr | Kanzleimitteilungen

manomano.fr: IT-Recht Kanzlei bietet professionelle AGB an

Die IT-Recht Kanzlei hat ihr Portfolio an Rechtstexten für Online-Plattformen erweitert und bietet ab sofort auch professionelle AGB für manomano.fr an. Bei manomano.fr handelt es sich um eine französische Online-Handelsplattform, über die Unternehmer Waren aus dem Heimwerker-/Gartenbereich an andere Nutzer der Plattform verkaufen können.

IT-Recht Kanzlei bietet AGB für FairFox an
08.06.2020, 15:52 Uhr | Kanzleimitteilungen

IT-Recht Kanzlei bietet AGB für FairFox an

Die IT-Recht Kanzlei hat ihr Portfolio an Rechtstexten für Online-Plattformen erweitert und bietet ab sofort auch AGB für FairFox an. Bei FairFox handelt es sich um einen Online-Marktplatz für nachhaltig produzierte Waren. Über FairFox können Unternehmer Waren aus verschiedenen Bereichen an andere Nutzer der Plattform verkaufen. Hierzu kann jeder Händler ein eigenes Verkäuferprofil für FairFox erstellen und hierüber in eigenem Namen und für eigene Rechnung Waren zum Verkauf anbieten.

Kooperation mit fairfox.shop: Professioneller AGB-Service der IT-Recht Kanzlei für fairfox.shop-Händler
02.06.2020, 20:30 Uhr | Kanzleimitteilungen

Kooperation mit fairfox.shop: Professioneller AGB-Service der IT-Recht Kanzlei für fairfox.shop-Händler

Die IT-Recht Kanzlei freut sich, ihren Mandanten die neue Kooperation mit fairfox.shop vorstellen zu dürfen. Fairfox.shop ist nach Unternehmensangaben ein Marktplatz für ausschließlich nachhaltige Produkte und ein Ort, an dem sich umweltbewusste Kunden ihre (Konsum-)Wünsche erfüllen können. Wer auf Käufer- und Verkäuferseite Wert auf Nachhaltigkeit und faire Produktionsbedingungen legt ist hier richtig

Interview mit Robert Windisch von Inpsyde
02.06.2020, 09:57 Uhr | Kanzleimitteilungen

Interview mit Robert Windisch von Inpsyde

Inpsyde ist Deutschlands größte Wordpress-Agentur und entwickelt Enterprise-Lösungen mit dem beliebtesten Open-Source-CMS der Welt. Unter anderem ist Inpsyde für die Entwicklung des WordPress-AGB-Connectors zuständig und ermöglicht so Kanzlei-Mandanten in technischer Hinsicht die reibungslose und benutzerfreundliche Rechtstexteübertragung zu WordPress. Seit der Gründung von Inpsyde aus einer gemeinsamen Idee heraus sind über zehn Jahre vergangen und aus Inpsyde ist eine internationale WordPress-Agentur geworden. Wie WordPress-Nutzer und -Shopbetreiber von dieser Erfahrung und dem erworbenen Know-How profitieren können, haben wir Herrn Windisch von Inpsyde gefragt.

Erfolge für Mandanten bei Freischaltung gesperrter Verkaufspräsenzen
02.06.2020, 08:19 Uhr | Kanzleimitteilungen

Erfolge für Mandanten bei Freischaltung gesperrter Verkaufspräsenzen

Seit einiger Zeit bietet die IT-Recht Kanzlei ihren Mandanten einen neuen Service: Mit der Option „Ihr Kontoschutz“ können Mandanten sich zu monatlichen Kosten von 9,90 Euro (zzgl. MwSt. - 12 Monate Mindestvertragslaufzeit) für den Fall einer Kontosperrung anwaltliche Unterstützung sichern. Wird ihr Verkaufsaccount auf einer deutschen Verkaufsplattform dann gesperrt, kann günstig anwaltliche Hilfe in Anspruch genommen werden. Die letzten Monate haben gezeigt, dass die Erfolgsquote bei einem anwaltlichen Vorgehen gegen solche Sperrungen wesentlich höher ist im Vergleich zum Tätigwerden durch den Betroffenen selbst.

Professionelle Muster- und Formularsammlung für das Arbeitsrecht
29.05.2020, 16:01 Uhr | Kanzleimitteilungen

Professionelle Muster- und Formularsammlung für das Arbeitsrecht

Speziell für Unternehmen bietet die IT-Recht Kanzlei ab sofort eine professionelle und anwaltlich gepflegte Muster- und Formularsammlung für das Arbeitsrecht an - zum Preis von mtl. nur 7,90€. Arbeitgebern gelingt damit zuverlässig die Umsetzung der wesentlichen rechtlichen Formalien und Pflichten des Arbeitsrechts ohne die Notwendigkeit kostspieliger Rechtsberatung. Das Beste: wertvolle rechtliche Begleitinformationen und die stete Aktualisierung und Erweiterung bieten dauerhafte Rechtssicherheit in arbeitsrechtlichen Fragestellungen.

manomano.fr: IT-Recht Kanzlei bietet professionelle AGB an
27.05.2020, 15:44 Uhr | Kanzleimitteilungen

manomano.fr: IT-Recht Kanzlei bietet professionelle AGB an

Die IT-Recht Kanzlei hat ihr Portfolio an Rechtstexten für Online-Plattformen erweitert und bietet ab sofort auch professionelle AGB für manomano.de an. Bei manomano.de handelt es sich um eine Online-Handelsplattform, über die Unternehmer Waren aus dem Heimwerker-/Gartenbereich an andere Nutzer der Plattform verkaufen können.

Ab sofort: IT-Recht Kanzlei bietet Schutzpaket für Arbeitsrecht an
25.05.2020, 08:35 Uhr | Kanzleimitteilungen

Ab sofort: IT-Recht Kanzlei bietet Schutzpaket für Arbeitsrecht an

Arbeitsrechtliche Fragen spielen bei Unternehmern immer wieder eine wesentliche Rolle. Nicht zuletzt bei der Einstellung neuer Mitarbeiter oder bei der Durchführung von Arbeitsverhältnissen sind Unternehmer, die zugleich auch Arbeitgeber sind, auf rechtliche Unterstützung angewiesen. Dies haben wir zum Anlass genommen, ein neues spezielles Schutzpaket rund um das Arbeitsrecht anzubieten. Dieses neue Schutzpaket soll es Mandanten insbesondere durch die Bereitstellung zahlreicher Muster und Formulare ermöglichen, die wichtigsten rechtlichen Formalien und Pflichten des Arbeitsrechts unkompliziert umzusetzen. Das Beste: das neue Paket wird - auch im Einklang mit den Anregungen unserer Mandanten - dauerhaft erweitert und ausgebaut werden. Lesen Sie im Folgenden mehr zu Inhalt und Umfang des neuen Schutzpakets Arbeitsrecht der IT-Recht Kanzlei.

Fast frei Haus: Schutzpaket für Gastro-Lieferdienste
19.05.2020, 16:41 Uhr | Kanzleimitteilungen

Fast frei Haus: Schutzpaket für Gastro-Lieferdienste

Auch wenn die Gastronomie nun endlich den normalen Betrieb langsam wieder aufnehmen kann: Die Lieferung von Essen wird auch in Zukunft für Gastronomen interessant bleiben. Denn es ist ein Zusatzverdienst, den Viele gut gebrauchen werden können. Wer über die eigene Website Essensbestellungen zur Lieferung oder Abholung anbietet, muss einige rechtliche Besonderheiten beachten – und benötigt diverse Rechtstexte, die die IT-Recht Kanzlei in einem gesonderten Schutzpaket anbietet.

Kooperation mit billiger.de: Sonderkonditionen für Mandanten der IT-Recht Kanzlei auf billiger.de
11.05.2020, 08:22 Uhr | Kanzleimitteilungen

Kooperation mit billiger.de: Sonderkonditionen für Mandanten der IT-Recht Kanzlei auf billiger.de

Die IT-Recht Kanzlei freut sich, ihren Mandanten die neue Kooperation mit billiger.de, einer Marke der solute GmbH vorstellen zu dürfen. Billiger.de ist nach Unternehmensangaben einer der bekanntesten und meistgenutzten Preisvergleiche Deutschlands und mit mehr als 50 Mio. Preisen zu über 1 Mio. Produkten auch einer der inhaltsstärksten.

Das ShopVote Kundenbewertungssystem: Über 5.000 Mandanten der IT-Recht Kanzlei nutzen es bereits
06.05.2020, 14:06 Uhr | Kanzleimitteilungen

Das ShopVote Kundenbewertungssystem: Über 5.000 Mandanten der IT-Recht Kanzlei nutzen es bereits

Die im Leistungsumfang des AGB-Service der IT-Recht Kanzlei enthaltene vollumfängliche Nutzung der Händlerbewertungen von SHOPVOTE, dem langjährigen Kooperationspartner der IT-Recht Kanzlei, erfreut sich einer ständig steigenden Beliebtheit und wird inzwischen von mehr als 5000 unserer Mandanten genutzt. Dieser Erfolg zeigt uns, dass wir mit der Entscheidung, die Nutzung des Bewertungsportals SHOPVOTE in unsere Schutzpakete zu integrieren, richtig lagen.

Google Shopping künftig mit kostenlosen Listings für Händler – riesige Chance für eigene Onlineshops?
27.04.2020, 09:23 Uhr | Kanzleimitteilungen

Google Shopping künftig mit kostenlosen Listings für Händler – riesige Chance für eigene Onlineshops?

Google teilte kürzlich mit, dass die Produktsuche Google Shopping in Kürze umgestaltet wird und kostenlose Listings von deren Angeboten im eigenen Onlineshop ermöglicht werden. Damit bläst Google zum Frontalangriff gegen Amazon und eBay. Dies könnte zudem für Händler einen guten Anlass bieten, endlich mit einem eigenen Onlineshop zu starten, um unabhängiger von den Verkaufsplattformen zu werden.

Neue Designs für das Cookie-Consent-Tool von PRIVE
24.04.2020, 11:27 Uhr | Kanzleimitteilungen

Neue Designs für das Cookie-Consent-Tool von PRIVE

Viele Mandanten der IT-Recht Kanzlei haben sich Anpassungsmöglichkeiten für das Design des Cookie-Consent-Tools von PRIVE gewünscht. Dieses Tool steht Mandanten der IT-Recht Kanzlei weiterhin kostenlos zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit Usercentrics und professionellen Designern hat PRIVE jüngst neue farblich abgestimmte Themes entwickelt, die ab sofort zur Verfügung stehen.

AGB für Online-Kurse (Live / Video-On-Demand)
03.04.2020, 15:47 Uhr | Kanzleimitteilungen

AGB für Online-Kurse (Live / Video-On-Demand)

In Zeiten der Corona-Krise und den damit einhergehenden Beschränkungen des öffentlichen Lebens müssen viele Geschäftsmodelle ein- oder umgestellt werden. Unter anderem sind hiervon Anbieter von Fitness- und sonstigen Kursleistungen betroffen, die ihre Dienste regulär in Person gegenüber Einzelnen oder Gruppen erbringen. Um den Ausfall von Präsenzkursen zu kompensieren, stellen immer mehr Anbieter auf das Online-Geschäft um und bieten über eigene Online-Präsenzen Live- und/oder voraufgezeichnete Kurse per Streaming an. Hierbei gibt es allerdings einige rechtliche Besonderheiten zu beachten. Für Online-Live- und/oder Video-On-Demand-Kurse bietet die IT-Recht Kanzlei nun ein spezielles Schutzpaket an.

Interview mit Oleksiy Koval von Experthing
03.04.2020, 11:43 Uhr | Kanzleimitteilungen

Interview mit Oleksiy Koval von Experthing

Experthing ist nach Unternehmensangaben eine 360 Grad Shopware Agentur aus München mit Fokus auf ganzheitliche Lösungen mit Shopware 5 und Shopware 6. Experthing ist tätig in den Bereichen Plugin-Entwicklung, Theme-Design, Template-Programmierung, Shopware SEO Konzepte, Shopware Hosting sowie die integration von Pimcore und Pickware mit Shopware und Migrationen von anderen Shopsystemen zu Shopware. Wir haben mit Herrn Oleksiy Koval von Experthing einmal über seine Arbeit und Erfahrungen gesprochen.

AGB für Gastro-Lieferdienste (Speisen und Getränke)
26.03.2020, 15:13 Uhr | Kanzleimitteilungen

AGB für Gastro-Lieferdienste (Speisen und Getränke)

Die Corona-Krise hat Deutschland fest im Griff und das wirkt sich auch auf das gesamte wirtschaftliche Leben aus. Kaum eine Branche leidet derzeit so stark unter den Folgen der Corona-Krise, wie die Gastronomie. Kein Wunder also, dass viele Gastronomen neue Wege gehen müssen. Dazu gehört auch, dass immer mehr Gastronomen Take-a-Way- oder Lieferdienste für Ihre Speisen und Getränke anbieten. Wer dabei nicht auf kostenpflichtige Vermittlungs-Dienste wie „Lieferando“ etc. zurückgreifen, sondern dies über eine eigene Online-Präsenz anbieten möchte, muss einige rechtliche Besonderheiten beachten. Hierfür bietet die IT-Recht Kanzlei nun ein passendes Schutzpaket an.

MailStore-Interview mit RA Salewski von der IT-Recht Kanzlei zur E-Mail-Archivierung
05.03.2020, 12:14 Uhr | Kanzleimitteilungen

MailStore-Interview mit RA Salewski von der IT-Recht Kanzlei zur E-Mail-Archivierung

Die E-Mail ist in der unternehmerischen Kommunikation das zentrale Medium für Geschäftsanbahnungen, Vertragsabwicklungen und sonstigen Kundenkontakt. Unter gewissen Voraussetzungen müssen geschäftliche Mails hierbei rechtskonform archiviert werden. Zu den Herausforderungen und zur Bewältigung der rechtlichen Anforderungen bei der E-Mail-Archivierung in der Praxis hat der Software-Anbieter MailStore jüngst RA Salewski von der IT-Recht Kanzlei interviewt.

Mandantenrabatt für die Buchhaltungs-Datenschnittstelle von AccountOne
04.03.2020, 10:56 Uhr | Kanzleimitteilungen

Mandantenrabatt für die Buchhaltungs-Datenschnittstelle von AccountOne

Viele Online-Händler nutzen für die korrekte steuerrechtliche Erfassung Ihrer Umsätze und für die ordnungsgemäße Abführung die Dienste eines Steuerberaters oder eines Buchhalters. Dieser muss Buchhaltungsbelege grundsätzlich sorgsam sichten, um die steuerrechtlich relevanten Informationen herauszufiltern. Hier setzt der Dienstleister Account One an. Mittels einer Schnittstelle werden steuerrelevante Daten aus diversen Shopsystem automatisch erfasst und datev-konform für den Steuerberater/ die Buchhaltung aufbereitet. Dies spart Zeit und Kosten. Mandanten der IT-Recht Kanzlei erhalten ab sofort 10% Rabatt auf den Monatspreis sowie eine kostenlose Ersteinrichtung.


« Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... | 22 | 23 | 24 | Weiter »
Bildquelle (falls nicht anders angegeben): Pixelio
Urheber (geordnet nach Reihenfolge des Erscheinens):
© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5