Kanzleimitteilungen

IT-Recht Kanzlei von WirtschaftsWoche als „TOP Kanzlei“ ausgezeichnet
20.08.2019, 16:21 Uhr | Kanzleimitteilungen

IT-Recht Kanzlei von WirtschaftsWoche als „TOP Kanzlei“ ausgezeichnet

Neben anderen Kanzleien wurde die IT-Recht Kanzlei in der aktuellen WirtschaftsWoche-Listung im Rechtsgebiet „IT-Recht“ als „TOP Kanzlei 2019“ ausgezeichnet und Rechtsanwalt Max-Lion Keller wurde als „TOP Anwalt 2019“ empfohlen (WirtschaftsWoche Ausgabe 34/2019).

Neue Modulversion der AGB-Schnittstelle für Magento 1 und Magento 2
19.08.2019, 17:18 Uhr | Kanzleimitteilungen

Neue Modulversion der AGB-Schnittstelle für Magento 1 und Magento 2

Wir haben für Nutzer unserer Rechtstexte-Datenschnittstelle, die einen Magento 1 oder Magento 2-Shop betreiben, eine neue Modulversion bereitgestellt.

Handlungsanleitung: Rechtstexte in einen Host Europe-Shop übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten
19.08.2019, 13:24 Uhr | Kanzleimitteilungen

Handlungsanleitung: Rechtstexte in einen Host Europe-Shop übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten

Mit dem AGB-Service inklusive AGB-Schnittstelle für Host Europe-Shops der IT-Recht Kanzlei können Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung & Co) über eine Schnittstelle eingebunden und genutzt werden. Dadurch entfällt bei einer Aktualisierung der Texte jeglicher Aufwand für den Händler. Die Schnittstelle übernimmt nach der einmaligen Einbindung der Rechtstexte bei Bedarf auch die automatische Überwachung und Aktualisierung der Rechtstexte. Wie die Rechtstexte dafür ganz einfach in den Host Europe-Shop übertragen werden und danach die Aktualisierungsautomatik gestartet wird, zeigen wir in dieser Handlungsanleitung.

Handlungsanleitung: Rechtstexte in einen Sage-Shop übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten
19.08.2019, 13:18 Uhr | Kanzleimitteilungen

Handlungsanleitung: Rechtstexte in einen Sage-Shop übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten

Mit dem AGB-Service inklusive AGB-Schnittstelle für Sage-Shops der IT-Recht Kanzlei können Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung & Co) über eine Schnittstelle eingebunden und genutzt werden. Dadurch entfällt bei einer Aktualisierung der Texte jeglicher Aufwand für den Händler. Die Schnittstelle übernimmt nach der einmaligen Einbindung der Rechtstexte bei Bedarf auch die automatische Überwachung und Aktualisierung der Rechtstexte. Wie die Rechtstexte dafür ganz einfach in den Sage-Shop übertragen werden und danach die Aktualisierungsautomatik gestartet wird, zeigen wir in dieser Handlungsanleitung.

IT-Recht Kanzlei stellt erweiterte Widerrufsbelehrung für karstadt.de bereit
16.08.2019, 09:06 Uhr | Kanzleimitteilungen

IT-Recht Kanzlei stellt erweiterte Widerrufsbelehrung für karstadt.de bereit

Die IT-Recht Kanzlei hat Ihr Schutzpaket für karstadt.de modifiziert und stellt hierfür ab sofort eine erweiterte Widerrufsbelehrung für betroffene Händler bereit. Hintergrund ist eine vertragliche Vereinbarung des Plattformbetreibers mit den Händlern, nach der diese Verbrauchern, die über karstadt.de Waren kaufen, neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht zusätzlich ein vertragliches Rückgaberecht von 100 Tagen einräumen müssen.

Happy birthday: 3 Jahre „Fairness im Handel“ -  knapp 15.000 Mitglieder
08.08.2019, 11:53 Uhr | Kanzleimitteilungen

Happy birthday: 3 Jahre „Fairness im Handel“ - knapp 15.000 Mitglieder

Die Initiative Fairness im Handel der IT-Recht Kanzlei feiert ihren 3. Geburtstag. Und wächst und wächst und wächst...: Mittlerweile haben sich knapp 15.000 Mitglieder der Initiative angeschlossen – und täglich kommen weitere dazu. Für die Initiative ist das eine tolle Entwicklung, für die teilnehmenden Händler ein Zugewinn - und auch eine Bestätigung unserer Arbeit als Kanzlei. Win-win-win...

6-monatiges Bestehen der IT-Recht Kanzlei Unternehmergruppe auf Facebook
07.08.2019, 17:28 Uhr | Kanzleimitteilungen

6-monatiges Bestehen der IT-Recht Kanzlei Unternehmergruppe auf Facebook

Im Februar 2019 rief die IT-Recht Kanzlei eine Facebook-Gruppe ins Leben, um Unternehmern den direkten Austausch zu allen Fragen des Handels im On- und Offline-Geschäft zu vereinfachen und so gegenseitige Hilfestellungen zu ermöglichen. Unter der Moderation der IT-Recht Kanzlei hat sich in der Facebook-Unternehmergruppe innerhalb der ersten 6 Monate ihres Bestehens einiges getan.

Mit professionellen Produktbeschreibungen den eigenen Onlineshop optimieren (Gastbeitrag)
07.08.2019, 09:50 Uhr | Kanzleimitteilungen

Mit professionellen Produktbeschreibungen den eigenen Onlineshop optimieren (Gastbeitrag)

In diesem Gastbeitrag unseres Kooperationspartner webRichtUng GmbH erfahren Sie, wie Sie mit professionellen Produktbeschreibungen Traffic und Umsatz in Ihrem Onlineshop steigern können. Zusätzlich geht unser Gastautor Sebastian Richter in seinem Artikel darauf ein, wie sie solche Produktbeschreibungen erstellen können und Sie haben die Möglichkeit eine Zusammenfassung als Checkliste kostenlos und ohne Registrierung herunterzuladen.

AGB-Service für Joomla: nun auch inklusive AGB-Schnittstelle
30.07.2019, 18:58 Uhr | Kanzleimitteilungen

AGB-Service für Joomla: nun auch inklusive AGB-Schnittstelle

Die IT-Recht Kanzlei hat ihr Portfolio an Schnittstellenanbindungen für Handelsplattformen erweitert und bietet ab sofort auch Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutzerklärung) für Joomla inklusive AGB-Schnittstelle an. Joomla ist ein frei verfügbares Content-Management-System (kurz: CMS) zur Erstellung und Verwaltung von Webseiten und Onlineshops.

IT-Recht Kanzlei erweitert Hosting-AGB um Regelungen zur Domain-Beschaffung
29.07.2019, 16:20 Uhr | Kanzleimitteilungen

IT-Recht Kanzlei erweitert Hosting-AGB um Regelungen zur Domain-Beschaffung

Die IT-Recht Kanzlei hat Ihre Schutzpakete für Hosting-Leistungen erweitert und stellt im Rahmen der enthaltenen AGB nunmehr auch Regelungen zur Domain-Beschaffung bereit. Diese sind für Unternehmer von Relevanz, die Ihren Kunden neben klassischen Hosting-Leistungen auch die Beschaffung von Internet-Domains anbieten.

Shopify ist jetzt rechtssicher vorgeprüft durch die IT-Recht Kanzlei
23.07.2019, 09:12 Uhr | Kanzleimitteilungen

Shopify ist jetzt rechtssicher vorgeprüft durch die IT-Recht Kanzlei

Im Rahmen ihres neuen Programms „Geprüftes Shopsystem“ hat die IT-Recht Kanzlei das Shopsystem Shopify (www.shopify.de) erfolgreich einer rechtlichen Prüfung unterzogen. Bei Shopify handelt es sich um ein Cloud-basiertes Shopsystem für Onlinehändler, über welches Unternehmer Waren und/oder digitale Inhalte verkaufen können. Kaufverträge können direkt über den Shopify-Shop abgeschlossen werden. Shopify bietet seinen Händlern hierfür einen eigenen Bestellprozess an.

IT-Recht Kanzlei bietet AGB-Pflegeservice für Einkaufsbedingungen (B2B) an
22.07.2019, 17:24 Uhr | Kanzleimitteilungen

IT-Recht Kanzlei bietet AGB-Pflegeservice für Einkaufsbedingungen (B2B) an

Die IT-Recht Kanzlei hat ihr Portfolio an Rechtstexten erweitert und bietet ab sofort auch Allgemeine Einkaufsbedingungen (EKB) für den B2B-Handel an. Diese Einkaufsbedingungen der IT-Recht Kanzlei sind für Unternehmer geeignet, die Waren unter Einbeziehung eigener Bedingungen von anderen Unternehmern (Lieferanten) einkaufen möchten und werden durch einen fortlaufenden rechtlichen Pflegeservice flankiert. Hierdurch ist gewährleistet, dass die EKB auf dem aktuellen rechtlichen Stand bleiben und stetig weiterentwickelt werden können.

Handlungsanleitung: Rechtstexte zu PrestaShop übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten
22.07.2019, 16:17 Uhr | Kanzleimitteilungen

Handlungsanleitung: Rechtstexte zu PrestaShop übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten

Mit dem AGB-Service inklusive AGB-Schnittstelle für PrestaShop der IT-Recht Kanzlei können die Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung & Co) über eine Schnittstelle eingebunden und genutzt werden. Dadurch entfällt bei einer Aktualisierung der Texte jeglicher Aufwand für den Händler. Die Schnittstelle übernimmt nach der einmaligen Einbindung der Rechtstexte bei Bedarf auch die automatische Überwachung und Aktualisierung der Rechtstexte. Wie die Rechtstexte dafür ganz einfach zu PrestaShop übertragen werden und gleichzeitig die Aktualisierungsautomatik gestartet wird, wird in dieser Handlungsanleitung aufgezeigt.

AGB-Schnittstellen für DIY-  und Handmade-Händler
22.07.2019, 16:15 Uhr | Kanzleimitteilungen

AGB-Schnittstellen für DIY- und Handmade-Händler

DIY- & Handmade-Händler haben vom Materialeinkauf über die Herstellung bis zum fertigen Produkt einige Arbeitsschritte zu bewältigen. Wird das Produkt dann auf einer Plattform in den Shop gestellt, hat der Händler neben Angaben z. B. zu Zahlung und Versand, auch auf stets aktuelle Rechtstexte zu achten. Auf Plattformen, die über eine Anbindung zur IT-Recht Kanzlei verfügen, übernimmt die AGB-Schnittstelle die Überprüfung der Rechtstexte und aktualisiert diese auch bei Bedarf automatisch.

Für Agenturen: IT-Recht Kanzlei bietet AGB für Webshop-Vermietung inkl. Hosting (B2B) an
12.07.2019, 17:16 Uhr | Kanzleimitteilungen

Für Agenturen: IT-Recht Kanzlei bietet AGB für Webshop-Vermietung inkl. Hosting (B2B) an

In der Praxis des Online-Handels greifen Online-Händler in der Regel auf standardisierte Shop-Lösungen zurück, die weitgehend auf die Bedürfnisse der Online-Händler zugeschnitten sind. Solche Shop-Lösungen machen sich immer öfter auch Internetagenturen zu Nutze, die diese mit eigenen Leistungen, wie etwa Pflege, Hosting und Domain-Beschaffung flankieren. Die IT-Recht Kanzlei hat dies zum Anlass genommen, ihr Portfolio an Rechtstexten zu erweitern und bietet ab sofort für mtl. nur 14,90 Euro AGB (+ Datenschutzerklärung) für Webshop-Vermietung inkl. Hosting für den B2B-Bereich an.

Handlungsanleitung: Rechtstexte zu productswithlove übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten
10.07.2019, 10:42 Uhr | Kanzleimitteilungen

Handlungsanleitung: Rechtstexte zu productswithlove übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten

Mit dem AGB-Service inklusive AGB-Schnittstelle für productswithlove-Shops der IT-Recht Kanzlei können die Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung & Co) über eine Schnittstelle eingebunden und genutzt werden. Dadurch entfällt bei einer Aktualisierung der Texte jeglicher Aufwand für den Händler. Die Schnittstelle übernimmt nach der einmaligen Einbindung der Rechtstexte bei Bedarf auch die automatische Überwachung und Aktualisierung der Rechtstexte. Wie die Rechtstexte dafür ganz einfach in den productswithlove-Shop übertragen werden und gleichzeitig die Aktualisierungsautomatik gestartet wird, wird in dieser Handlungsanleitung aufgezeigt.

AGB-Service für productswithlove: nun auch inklusive AGB-Schnittstelle
09.07.2019, 15:45 Uhr | Kanzleimitteilungen

AGB-Service für productswithlove: nun auch inklusive AGB-Schnittstelle

Die IT-Recht Kanzlei hat ihr Portfolio an Schnittstellenanbindungen für Handelsplattformen erweitert und bietet ab sofort auch Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutzerklärung) für productswithlove.de inklusive AGB-Schnittstelle an. Productswithlove.de ist nach Unternehmensangaben ein professioneller Onlinemarktplatz im DIY-Segment für selbstgemachte Produkte und Handarbeitsmaterial. Der Zielmarkt ist dabei auf Verkäufer- und Käuferseite auf die DACH-Region (Deutschland, Österreich und die Schweiz) ausgerichtet.

Online-Plattform kasuwa erfolgreich von IT-Recht Kanzlei geprüft
04.07.2019, 08:10 Uhr | Kanzleimitteilungen

Online-Plattform kasuwa erfolgreich von IT-Recht Kanzlei geprüft

Im Rahmen ihres neuen Programms „Geprüfter Marktplatz“ hat die IT-Recht Kanzlei den Online-Marktplatz kasuwa erfolgreich einer rechtlichen Prüfung unterzogen. kasuwa.de ist nach Unternehmensangaben ein deutschsprachiger Online-Marktplatz, auf dem Handgemachtes, digitale Produkte, Vintage und Material verkauft werden können.

Gambio Shoplösung erfolgreich von der  IT-Recht Kanzlei geprüft
02.07.2019, 11:18 Uhr | Kanzleimitteilungen

Gambio Shoplösung erfolgreich von der IT-Recht Kanzlei geprüft

Im Rahmen ihres neuen Programms „Geprüftes Shopsystem“ hat die IT-Recht Kanzlei die Gambio Shoplösung erfolgreich einer rechtlichen Prüfung unterzogen. Gambio ist nach Unternehmensangaben einer der führenden Hersteller von eCommerce-Komplettlösungen in DACH mit der kleine und große Online-Händler erfolgreich Ihren Webshop betreiben können. Bereits über 25.000 Händler nutzen eine Gambio Self-hosted oder Cloud-basierte Shoplösung um Waren und/oder digitale Inhalte zu verkaufen.

Datenschutzerklärung nach DSGVO: IT-Recht Kanzlei stellt eine spezielle Hosting-Klausel für Shopify bereit!
21.06.2019, 10:44 Uhr | Kanzleimitteilungen

Datenschutzerklärung nach DSGVO: IT-Recht Kanzlei stellt eine spezielle Hosting-Klausel für Shopify bereit!

Shopify ist nach eigenen Angaben die führende cloud-basierte Multi-Channel-Commerce-Plattform. Händler können mit der Lösung Shops auf unterschiedlichen Vertriebskanälen betreiben. Online-Händler mit einem Shopify-Shop müssen allerdings darauf achten, dass die datenschutzrechtlichen Vorgaben nach der DSGVO eingehalten werden. Hierzu stellt die IT-Recht Kanzlei eine Datenschutzerklärung für das beliebte Shopsystem mit einer speziellen Shopify-Hosting-Klausel zur Verfügung.


« Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 19 | 20 | 21 | Weiter »
Bildquelle (falls nicht anders angegeben): Pixelio
Urheber (geordnet nach Reihenfolge des Erscheinens):
© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller