Kanzleimitteilungen

Anleitung: Rechtstexte zu Billbee übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten
11.12.2018, 15:54 Uhr | Kanzleimitteilungen

Anleitung: Rechtstexte zu Billbee übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten

Die neue, für Mandanten kostenlose, Billbee-Schnittstelle der IT-Recht Kanzlei ermöglicht das automatisierte Anhängen von abmahnsicheren Rechtstexten (AGB, Widerufsbelehrung & Datenschutzerklärung) als PDF an Billbee-Layouts oder via Platzhalter an beliebiger Stelle in E-Mails. Auch wurde die Möglichkeit geschaffen Rechtstexte beim Druck eines Lieferscheins oder einer Rechnung automatisiert mit ausdrucken zu lassen. Wie werden nun die Rechtstexte zu Billbee übertragen und die Aktualisierungs-Automatik gestartet? Dies beschreibt unser aktueller Beitrag.

IT-Recht Kanzlei bietet AGB für otto.de an
10.12.2018, 16:59 Uhr | Kanzleimitteilungen

IT-Recht Kanzlei bietet AGB für otto.de an

Die IT-Recht Kanzlei hat ihr Portfolio an Rechtstexten für Online-Plattformen erweitert und bietet ab sofort auch Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung + Datenschutzerklärung) für otto.de an. Bei otto.de (Otto GmbH & Co. KG) handelt es sich um einen der größten deutschen Online-Händler, der zugleich auch eine Online-Handelsplattform betreibt, über die Unternehmer Waren aus verschiedenen Bereichen an andere Nutzer der Plattform verkaufen können. Hierzu kann jeder Händler ein eigenes Verkäuferprofil für otto.de erstellen und hierüber in eigenem Namen und für eigene Rechnung Waren zum Verkauf anbieten.

IT-Recht Kanzlei bietet AGB für RESTPOSTEN.de an
05.12.2018, 08:41 Uhr | Kanzleimitteilungen

IT-Recht Kanzlei bietet AGB für RESTPOSTEN.de an

Die IT-Recht Kanzlei hat ihr Portfolio an Rechtstexten für Online-Plattformen erweitert und bietet ab sofort auch AGB für RESTPOSTEN.de an. Bei restposten.de handelt es sich um eine B2B-Online-Handelsplattform, über die Unternehmer Waren aus verschiedenen Bereichen an andere Nutzer der Plattform verkaufen können. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Handel mit Posten, Retouren oder der Verwertung von Überbeständen.

Kooperation mit real.de: Professionelle AGB der IT-Recht Kanzlei für real.de Shopbetreiber
28.11.2018, 13:06 Uhr | Kanzleimitteilungen

Kooperation mit real.de: Professionelle AGB der IT-Recht Kanzlei für real.de Shopbetreiber

Die IT-Recht Kanzlei freut sich real.de als Kooperationspartner vorstellen zu dürfen. Mit dem Zusammenschluss von real,- und Hitmeister ist unter real.de einer der größten Marktplätze Deutschlands entstanden. Erstmalig verknüpfen ein klassischer Handelskonzern und ein dynamischer Online-Marktplatz ihre Kompetenzen. Seit Mitte 2018 können teilnehmende Händler über real.de ihre Produkte in eigenem Namen und auf eigene Rechnung verkaufen.

Muster: Warnschuss-Schreiben zur Vermeidung von Abmahnungen
27.11.2018, 13:58 Uhr | Kanzleimitteilungen

Muster: Warnschuss-Schreiben zur Vermeidung von Abmahnungen

Exklusiv für Mandanten der IT-Recht Kanzlei: Abmahnungen sind immer noch DAS Thema für Händler – die Initiative Fairness im Handel (FIH) hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Abmahnrisiko va. für ihre Mitglieder zu reduzieren. Die Mitglieder verpflichten sich zu einem „Warnschuss-Schreiben“, um andere Teilnehmer der Initiative über festgestellte Verstöße zu informieren - zur Vermeidung von Abmahnungen. Exklusiv für Mandanten der IT-Recht Kanzlei und Mitglieder der Initiative stellen wir ein solches Musterschreiben zur Verfügung.

Interview mit Joscha Unger von Azoo
26.11.2018, 11:22 Uhr | Kanzleimitteilungen

Interview mit Joscha Unger von Azoo

Azoo ist eine professionelle All-in-One-Lösung, die nach Unternehmensangaben alles bietet, was Händler für einen erfolgreichen Onlineshop benötigen. Alle Funktionen und Features sind direkt verfügbar. Es ist kein Anpassungsaufwand oder zusätzliche Freischaltung erforderlich. Was dieses Shopsystem Onlinehändlern zu bieten hat und für wen es sich eignet, das haben wir Herrn Unger von Azoo gefragt.

Handlungsanleitung: Rechtstexte zu Azoo übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten
21.11.2018, 16:50 Uhr | Kanzleimitteilungen

Handlungsanleitung: Rechtstexte zu Azoo übertragen und Aktualisierungs-Automatik starten

Mit dem AGB-Service inklusive AGB-Schnittstelle für Azoo-Shops der IT-Recht Kanzlei können die Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung & Co) über eine Schnittstelle eingebunden und genutzt werden. Dadurch entfällt bei einer Aktualisierung der Texte jeglicher Aufwand für den Händler. Die Schnittstelle übernimmt nach der einmaligen Einbindung der Rechtstexte bei Bedarf auch die automatische Überwachung und Aktualisierung der Rechtstexte. Wie die Rechtstexte dafür ganz einfach in den Azoo-Shop übertragen werden und gleichzeitig die Aktualisierungsautomatik gestartet wird, wird in dieser Handlungsanleitung aufgezeigt.

IT-Recht Kanzlei bietet AGB für Hosting (B2C + B2B) an
21.11.2018, 13:14 Uhr | Kanzleimitteilungen

IT-Recht Kanzlei bietet AGB für Hosting (B2C + B2B) an

Die IT-Recht Kanzlei hat ihr Portfolio an Rechtstexten erweitert und bietet ab sofort auch Standard-AGB für Hosting für den B2C-Bereich an. Die AGB sind für Anbieter geeignet, die über eine eigene Website Hosting-Leistungen für Verbraucher und/oder Unternehmer anbieten. Dabei berücksichtigen die AGB die für die Erbringung von Hosting-Leistungen wesentlichen Punkte.

Abmahnsichere Datenschutzerklärung für Squarespace - mtl. nur 5,90 €
20.11.2018, 16:28 Uhr | Kanzleimitteilungen

Abmahnsichere Datenschutzerklärung für Squarespace - mtl. nur 5,90 €

Im Rechtstexte-Portfolio der IT-Recht Kanzlei verfügbar ist eine abmahnsichere Datenschutzerklärung (+ Impressum), die für Squarespace-Präsenzen (www.squarespace.com) verwendet werden kann. Auf der Plattform Squarespace können mit einfachen Schritten Webseiten und Onlinepräsenzen erstellt werden. Die dafür notwendigen Rechtstexte bietet die IT-Recht Kanzlei im Rahmen ihres Rechtstexte-Pflegeservices an. Mit dem Pflegeservice der IT-Recht Kanzlei bleiben Sie dabei immer auf dem aktuellen rechtlichen Stand - und das automatisiert.

Kooperation mit azoo: Professioneller AGB-Service der IT-Recht Kanzlei für azoo-Shopbetreiber
16.11.2018, 11:38 Uhr | Kanzleimitteilungen

Kooperation mit azoo: Professioneller AGB-Service der IT-Recht Kanzlei für azoo-Shopbetreiber

Die IT-Recht Kanzlei freut sich, ihren Mandanten die neue Kooperation mit azoo vorstellen zu dürfen.Azoo.co will Onlinehändlern, die bisher den Weg zu einem eigenen Onlineshop wegen des damit verbundenen Einrichtungs- und Anpassungsaufwands gescheut haben, das (Online-) Leben erleichtern. Direkt zum Start dieser Kooperation steht auch bereits die AGB-Schnittstelle für azoo-Shops zur Verfügung.

Anleitung: Datenschutzerklärung bei Weebly automatisiert rechtssicher halten
14.11.2018, 14:40 Uhr | Kanzleimitteilungen

Anleitung: Datenschutzerklärung bei Weebly automatisiert rechtssicher halten

Betreiber einer Weebly-Homepage müssen eine den gesetzlichen Anforderungen genügende Datenschutzerklärung (+ Impressum) vorhalten. Für Betreiber einer Weebly-Präsenz bietet die IT-Recht Kanzlei ab sofort einen neuen Hosting-Service an. Dieser sorgt bei jeder rechtlichen Änderung für ein sofortiges Update der Texte, ohne dass der Seitenbetreiber weiter tätig werden muss.

Sachverständigenverein probatio e.V.: bietet Weiterbildungsveranstaltungen zum Thema Verpackungsgesetz und Recyclingfähigkeit an.
14.11.2018, 08:33 Uhr | Kanzleimitteilungen

Sachverständigenverein probatio e.V.: bietet Weiterbildungsveranstaltungen zum Thema Verpackungsgesetz und Recyclingfähigkeit an.

Das Vorstandsmitglied Norma Stangl, ö.b.u.v. Sachverständige für Verpackungsentsorgung ist langjährige Partnerin der IT-Recht Kanzlei und spezialisiert auf fachliche Fragen rund um Verpackungsverordnung /Verpackungsgesetz, EU-Verpackungsrichtlinie, Pflichten national und international. Im Rahmen von Workshops sollen die drängenden Fragen von Unternehmen und Online-Händlern aufgegriffen werden.

Aktuelle FAQ der IT-Recht Kanzlei rund um den eCommerce
08.11.2018, 12:04 Uhr | Kanzleimitteilungen

Aktuelle FAQ der IT-Recht Kanzlei rund um den eCommerce

FAQ der IT-Recht Kanzlei zu den verschiedensten Themen des eCommerce sind bei unserer Leserschaft und unseren Newsletter-Abonnenten sehr beliebt. Welche FAQ in diesem Jahr dazukamen zeigt die aktuelle Übersicht.

Neuer Service: Blogs (Wordpress, Joomla und Co) automatisiert rechtssicher halten
07.11.2018, 12:44 Uhr | Kanzleimitteilungen

Neuer Service: Blogs (Wordpress, Joomla und Co) automatisiert rechtssicher halten

Webseitenbetreiber von Blogs, die etwa Wordpress, Joomla oder ein anderes Blogsystem nutzen, müssen eine den gesetzlichen Anforderungen genügende Datenschutzerklärung (+ Impressum) vorhalten. Für Betreiber solcher Blogs bietet die IT-Recht Kanzlei ab sofort einen neuen Hosting-Service an. Dieser sorgt bei jeder rechtlichen Änderung für ein sofortiges Update der Datenschutzerklärung, ohne dass der Mandant weiter tätig werden muss. Die Datenschutzerklärung für Blogs ist ab mtl. 5,90€ erhältlich. Der Hosting-Service ist dabei für unsere Mandanten selbstverständlich mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden.

Unternehmens-Webseiten automatisiert rechtssicher halten - ab mtl. 5,90 €
06.11.2018, 16:25 Uhr | Kanzleimitteilungen

Unternehmens-Webseiten automatisiert rechtssicher halten - ab mtl. 5,90 €

Betreiber einer unternehmerischen Website, die Ihre Onlinepräsenz mit einem Homepage-Baukasten, Wordpress oder einem anderen System nutzen, müssen eine den gesetzlichen Anforderungen genügende Datenschutzerklärung (+ Impressum) vorhalten. Für Betreiber solcher unternehmerischen Webseiten bietet die IT-Recht Kanzlei ab sofort einen neuen Hosting-Service an. Dieser sorgt bei jeder rechtlichen Änderung für ein sofortiges Update der Datenschutzerklärung, ohne dass der Betreiber weiter tätig werden muss. Die Datenschutzerklärung für Homepages ist ab mtl. 5,90€ erhältlich. Der Hosting-Service ist dabei für unsere Mandanten selbstverständlich mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden.

Anleitung: Datenschutzerklärung bei wix.com automatisiert rechtssicher halten
05.11.2018, 17:00 Uhr | Kanzleimitteilungen

Anleitung: Datenschutzerklärung bei wix.com automatisiert rechtssicher halten

Betreiber einer Wix-Homepage müssen eine den gesetzlichen Anforderungen genügende Datenschutzerklärung (+ Impressum) vorhalten. Für Betreiber einer Wix.com-Präsenz bietet die IT-Recht Kanzlei ab sofort einen neuen Hosting-Service an. Dieser sorgt bei jeder rechtlichen Änderung für ein sofortiges Update der Texte, ohne dass der Seitenbetreiber weiter tätig werden muss.

IT-Recht Kanzlei bietet ab sofort AGB für Discogs an
31.10.2018, 17:26 Uhr | Kanzleimitteilungen

IT-Recht Kanzlei bietet ab sofort AGB für Discogs an

Die IT-Recht Kanzlei hat ihr Portfolio an Rechtstexten für Online-Plattformen erweitert und bietet ab sofort auch AGB, Datenschutzerklärung, Widerrufsbelehrung und Impressum für Discogs (www.discogs.com) an. Bei Discogs handelt es sich um eine Online-Handelsplattform, über die Unternehmer Tonträger unterschiedlicher Formate an andere Nutzer der Plattform verkaufen können. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Musik-Tonträgern.

Anleitung: Datenschutzerklärung bei Squarespace automatisiert rechtssicher halten
29.10.2018, 18:34 Uhr | Kanzleimitteilungen

Anleitung: Datenschutzerklärung bei Squarespace automatisiert rechtssicher halten

Betreiber einer mit Squarespace erstellten Internetpräsenz müssen eine den gesetzlichen Anforderungen genügende Datenschutzerklärung (+ Impressum) vorhalten. Für Betreiber einer Squarespace-Präsenz bietet die IT-Recht Kanzlei ab sofort einen neuen Hosting-Service an. Dieser sorgt bei jeder rechtlichen Änderung für ein sofortiges Update der Texte, ohne dass der Seitenbetreiber weiter tätig werden muss.

Umfrage: Wie wirkt sich die DSGVO-Umstellung auf Ihre Kundenkommunikation aus?
25.10.2018, 17:39 Uhr | Kanzleimitteilungen

Umfrage: Wie wirkt sich die DSGVO-Umstellung auf Ihre Kundenkommunikation aus?

In letzter Zeit haben wir immer wieder gehört, dass bei vielen Händlern noch Unsicherheit in Sachen DSGVO-Umstellung besteht: Die Kundenkommunikation wurde erschwert, es besteht Angst vor Abmahnungen und Newsletter-Verteiler sind zum Teil drastisch geschrumpft. Um Sie bei diesem Thema noch besser unterstützen zu können, haben wir dazu eine kurze Umfrage entwickelt. Wir würden uns freuen, wenn Sie an der Umfrage teilnehmen würden.

NEU: Der AGB-Service-Account der IT-Recht Kanzlei für Agenturen
23.10.2018, 11:25 Uhr | Kanzleimitteilungen

NEU: Der AGB-Service-Account der IT-Recht Kanzlei für Agenturen

Viele Agenturen möchten ihre Kunden möglichst vollumfänglich betreuen. Diese Agenturen fragen regelmäßig bei uns nach, ob es bei der IT-Recht Kanzlei auch die Möglichkeit gibt, alle Kunden einer Agentur in einem Account abzubilden. Die Antwort lautet: Ja.


« Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15 | 16 | 17 | Weiter »
Bildquelle (falls nicht anders angegeben): Pixelio
Urheber (geordnet nach Reihenfolge des Erscheinens): · Bild 14) © stas111 - Fotolia.com · Bild 15) © stas111 - Fotolia.com · Bild 19) © kartoxjm - Fotolia.com · Bild 20) © Julien Eichinger - Fotolia.com
© 2005-2018 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller