Leserkommentar zum Artikel

Verpackungsverordnung: Große FAQ-Sammlung zur Verpackungsverordnung (Update)

Gerade in den letzten Monaten haben uns wieder diverse Anfragen zum Thema "Verpackungsverordnung und Lizenzierungspflicht" erreicht. Viele Online-Händler beschäftigen sich aktuell wieder mit der Frage, ob der Anschluss an einen Entsorgungsdienstleister zwingend ist und welche Kosten dies verursacht. Die IT-Recht Kanzlei hat in Kooperation mit ihrem Kooperationspartner, Reclay activate – by Reclay, die wichtigsten und interessantesten Fragen zur Verpackungsverordnung (die 2019 durch das Verpackungsgesetz abgelöst wird) zusammengestellt und beantwortet.

» Artikel lesen


Verpackungsordnung für gebrauchte Kartons

Beitrag von Lily
13.10.2011, 08:14 Uhr

ich verschicke eine ganz kleine Menge(ca. 50) gebrauchter Kartons im Jahr. Muß ich mich da an der Verpackungsordnung beteiligen. LG Lily

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 47 Kommentare vollständig anzeigen

  • Verpackungsverordnung von Rolf, 06.08.2019, 12:42 Uhr

    Frage: Ich verwende Klebeband, manchmal auch einen Karton, der direkt mit dem grünen Punkt des dualen Systems gekennzeichnet ist. Also wurde für die Entsorgung bereits bezahlt. Muss ich es als Onlinehändler ein zweites Mal bezahlen?

  • Fragen und keine Antworten von Renate, 22.11.2017, 18:57 Uhr

    Wenn ich das richtig sehe, werden hier zwar Kommentare veröffentlicht, Fragen werden aber keine beantwortet. Ich verstehe, dass hier keine weitergehenden juristischen Sachfragen erläutert werden, aber Fragen zu im Text nicht klar formulierten Aussagen hätten meiner Meinung nach schon eine... » Weiterlesen

  • Ist eine Büchersendung als Brief anzusehen? von Renate, 22.11.2017, 11:47 Uhr

    Vielen Dank für die erhellenden Informationen! Sie schreiben, dass als "Brief" versendete Umschläge keine Lizensierung benötigen. Nun meine Frage: Kann eine "Büchersendung" als "Brief" deklariert werden?

  • Kleine Händler zusammenschliessen? von Daniel, 01.12.2009, 18:00 Uhr

    Gibt es die Möglichkeit, dass sich kleine Onlinehändler zusammenschliessen. Ich habe z.B. nur ca. 50 Kartons im Jahr zu verschicken. Könnte ich mich mit einem anderen Onlinehändler der ebenfalls nur kleine Kontingente benötigt zusammenschliessen? Einer von uns übernimmt die Abwicklung des... » Weiterlesen

  • Ohne Titel von Viel Lärm um Nichts !, 12.11.2009, 22:11 Uhr

    Dies ist eine Verpackungsverordnung von Politikern erstellt und von Juristen kommentiert. Was kann dabei nur rauskommen ? - Viel Lärm um nichts Ich lasse es darauf ankommen und nutze das Verpackungsmaterial, dass für Lieferungen schon mal benutzt wurde, entweder an mich oder an den Wareneingang... » Weiterlesen

  • Wozu das ganze? von Unbekannt, 10.06.2009, 16:48 Uhr

    Wozu soll diese ganze Verpackungsverordnung eigentlich gut sein? Was ist Sinn und Zweck des ganzen? Müllvermeidung kann ich nicht erkennen. mg Det

  • Ohne Titel von Rainer, 13.03.2009, 17:00 Uhr

    Kann mir jemand sagen, wie ich Versandverpackungen behandeln soll oder muß, die ich aus einem Nicht-EG-Land bekomme, und hier weiter verschicke. Ich kenn doch gar nicht das Gewicht der Verpackung, geschweige denn die genaue Zusammensetzung.

  • Und wenn die Verpackung keine Verpackung ist? von Annamäusi, 27.02.2009, 19:25 Uhr

    Wie sieht es denn aus, wenn ich z.B. bei ebay verkaufe und meine Verpackung mit in mein Angebot setze: Verkaufe hübsches Set: Blumenvase, alte Zeitung und Pappkarton Dann müsste die Zeitung, die ich benutze, um die Vase zu polstern sowie der Karton, in den ich beides packe, doch nicht als... » Weiterlesen

  • REZY von McMuehl, 07.02.2009, 10:52 Uhr

    Hallo, laut Angabe von Interseroh: Ebenso ist wichtig zu wissen, dass das Zeichen "RESY" keine Rücknahmelösung im Sinne der VerpackV für Verkaufsverpacklungen darstellt. Somit gilt das RESY zeichen nicht als registriert. Es muss ein Vertrag mit den oben genannten Anbietern abgeschlossen... » Weiterlesen

  • Reine Abzoge von .Sch, 20.01.2009, 23:49 Uhr

    Hier ein Auszug von Resy "Unser Karton-Hersteller ist Resy-Mitglied und damit ist die Ware litzenziert" Altpapier ist ein wichtiger Rohstoff der papierorientierten Verpackungsindustrie. Deshalb werden seit Jahrzehnten gebrauchte "Transportverpackungen" aus Papier und Pappe gesammelt und... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5