Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
branchbob
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Chrono24
commerce:seo
conrad.de
CosmoShop
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping-Marktplatz.de
eBay
eBay-Kleinanzeigen
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Facebook
FairFox
Fairmondo.de
galeria.de
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
GTC for Shopify
Handmade at Amazon
Homepages
Hood
Hosting-B2B
Hosting-B2B-B2C
Idealo-Direktkauf
Instagram
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland.de
Kauflux
kayamo
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento 1 und Magento 2
manomano
Mediamarkt.de
meinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Mädchenflohmarkt
Online-Shop
Online-Shop (Verkauf digitaler Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto.de
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
placeforvegans.de
plentymarkets
Praktiker.de
Prestashop
productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
restposten24.de
Ricardo.ch
Seminare
Shop - Online-Kurse (live/on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopgate
shopify
Shopware
Shpock+
shöpping.at
smartvie
Squarespace
STRATO
Teilehaber.de
TikTok-Präsenzen
Tumblr
Twitch
Twitter
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B + B2C)
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B)
Verkauf über Printkataloge
Verkauf über stationären Handel
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
webador
Webseite (kein Verkauf)
Werky
Wix
WooCommerce
WooCommerce German Market
WooCommerce Germanized
WordPress
Wordpress-Shops
wpShopGermany
Xanario
XING
xt:Commerce
Yatego
YouTube
Zen-Cart
ZVAB
Österreichische Datenschutzerklärung
von RA Felix Barth

Weihnachten kommt: Leitfäden zur Weihnachtsgarantie, zur verlängerten Rückgabe und zum Umgang mit Spendenerlösen

News vom 26.11.2021, 08:36 Uhr | Keine Kommentare

In Kürze ist wieder Dezember und es weihnachtet sehr. Und gerade dieses Jahr wird das Onlinegeschäft noch mehr boomen. Neben der Warenqualität und den Preisen wird ein guter Service immer relevanter für die Kunden. Angebote wie eine Liefergarantie, ein verlängertes Rückgaberecht oder der Umgang mit Spendenerlösen zählen gerade zur Weihnachtszeit mehr denn je. Wir haben hierzu für unsere Mandanten Leitfäden und Muster entwickelt, die bei der rechtlichen Umsetzung helfen sollen.

Die Weihnachtsgarantie: Rechtzeitige Lieferung garantiert

Fangen wir mit der sog. Weihnachtsgarantie an: Dahinter steckt das Versprechen des Händlers die bestellte Ware rechtzeitig zum Weihnachtsfest unter den Baum zu liefern. Doch es reicht für Händler nicht aus einfach ein Versprechen abzugeben.

Die Details hierzu müssen transparent für den Verbraucher geregelt werden - so etwa:

  • Bis wann muss bestellt werden?
  • Welche Waren sind ausgeschlossen?
  • Welche Versandgebiete sind ausgenommen?
  • Gerade derzeit wichtig: Was ist, wenn es zu einem Streik der Versanddienstleister kommt?

Und und und...:

Wir haben für unsere Mandanten einen Mustertext zur Weihnachtsgarantie entwickelt. Das Muster kann nach entsprechender Individualisierung schnell und einfach eingesetzt werden.

Wenn es mal nicht gefällt: Das verlängerte Weihnachtsrückgaberecht

Die Retourenquote ist zur Weihnachtszeit regelmäßig besonders hoch. Das verwundert wenig: Sind doch die meisten Bestellungen nicht für den Eigenbedarf der Kunden, sondern ein Geschenk für Dritte. Und das provoziert natürlich Retouren. Damit der Kunde hier nicht in zeitliche Bedrängnis kommt, hat sich das verlängerte Rückgaberecht zum Service-Highlight an Weihnachten entwickelt.

Wie ein Onlinehändler dieses verlängerte Rückgaberecht in seinem eigenen Onlineshop umsetzen kann, erklären wir in diesem Leitfaden. Dabei bieten wird natürlich konkrete Musterformulierungen an.

Spenden von Kaufpreiserlösen

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der weiten Herzen – und die Spendenbereitschaft ist hoch. Das gilt auch für viele Onlinehändler. Immer mehr setzt sich durch, dass Händler einen Teil ihrer Erlöse spenden wollen. Und auch hier gibt es zahlreiche rechtliche Fragestellungen - etwa:

  • Welche Voraussetzungen sind bei Spenden von Kaufpreiserlösen zu beachten?
  • Wie darf geworben werden?
  • Müssen Spendenbescheinigungen ausgestellt werden?

Die IT-Recht Kanzlei hat einen Leitfaden zum Thema Spendenerlöse entwickelt, der diese nachahmenswerte Aktion für Onlinehändler rechtlich komplett durchleuchtet und die Umsetzung erleichtert.

Muster & Handlungsanleitungen: Gewusst wie….

Was in der Werbung oft einfach und leichtfüßig daherkommt, bringt für den Händler gerne zahlreiche rechtliche Fallstricke mit sich. Sprich: Der Händler muss genau wissen, was er wie tut. Und das gilt auch für das oben erwähnte Garantieversprechen und die Rückgaberegelungen zur Weihnachtszeit.

Tipp: Wir haben in diesem Beitrag die folgende beliebte Werbeaktionen für Weihnachten mal rechtlich genauer durchleuchtet:

  • Weihnachtsgarantie
  • Das Weihnachtsrückgaberecht
  • Weihnachtsrabattaktionen und Weihnachtsgutscheine
  • Newsletter-Marketing zur Weihnachtszeit
  • Gewinnspiele und Adventskalender
  • Weihnachtliche Zugaben und Geschenke
  • Sammlung von Weihnachtscontent für den Webshop
  • Weihnachtliche Spendenaktionen

Tipp: Sie haben Fragen zu dem Beitrag? Diskutieren Sie hierzu gerne mit uns in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook.

Autor:
Felix Barth
Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2021 · IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller