Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

keine Ergebnisse
Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
Branchbob
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Check24
Chrono24
Coaching
commerce:seo
Conrad
Consulting
CosmoShop
Decathlon
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping
Dropshipping-Marktplatz
eBay
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Etsy (digitale Inhalte)
Facebook
Facebook (Warenverkauf)
Fairmondo
Fernunterricht
For-vegans
Fotografie und Bildbearbeitung
Galaxus
Galeria
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
German Market
Germanized for WooCommerce
GTC for Shopify
GTC-Kaufland.de
Handmade at Amazon
home24
Homepage
Homepages
Hood
Hosting
Hosting B2B
Individuelle Kundenkommunikation (B2B)
Individuelle Kundenkommunikation (B2C)
Instagram
Instagram (Warenverkauf)
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland
Kaufland - alle Sprachen
Kleinanzeigen.de
Kleinanzeigen.de (Vermietung)
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento
Manomano
Mediamarkt
MeinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Online-Shop
Online-Shop (digitale Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
plentymarkets
Praktiker
Prestashop
Printkataloge
Productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
Restposten24
Ricardo.ch
Seminare
SHOMUGO
Shop - Online-Kurse (live oder on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopify
Shopware
Shpock
Shöpping
Smartvie
Snapchat
Spandooly
Squarespace
Stationärer Handel
STRATO
Teilehaber.de
TikTok
Tumblr
Twitch
Twitter
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
webador
Webflow
Webshop Factory
Werky
Wix
WooCommerce
WordPress
Wordpress (Warenverkauf)
wpShopGermany
Xanario
XING
xt:Commerce
YouTube
Zen-Cart
ZVAB
Leserkommentar zum Artikel

Müssen AGB und Widerrufsbelehrung nach Vertragsschluss dem Verbraucher übersandt werden?

Diese Frage hat das LG Bochum (Beschluss vom 24.10.2008, Az.: 14 O 191/08) jetzt eindeutig mit Ja beantwortet.

» Artikel lesen


Ohne Titel

Beitrag von Einer von vielen...
25.02.2009, 19:38 Uhr

Ja was denn noch alles?? Mag ja sein, dass man als Händler rechtlich verpflichtet ist dem Verbraucher die eigenen AGB (ich dachte man bräuchte keine?) mitzuschicken. Nur, dass man im Falle des Unterlassens sich gleich eine Abmahnung einfangen kann... --> so geht das mit der deutschen Wirtschaft nicht voran!

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 9 Kommentare vollständig anzeigen

  • Übersendung Widerrufsbelehrung von Rechtsanwalt Alexander Kysucan, 15.11.2009, 11:25 Uhr

    Die Pflicht, bis spätestens zur Auslieferung der Ware die Widerrufsbelehrung in Textform zu übersenden wurde bereits gemäß Beschluss des LG Potsdam vom 17. 09. 2008, 2 O 345/08 festgestellt.

  • AGB als Link? von manne, 11.08.2009, 10:59 Uhr

    reicht es, wenn bei der Bestellbetätigung,die ja per e-mail kommt, ein Link zur AGB enthalten ist ?

  • AGB von pat, 16.07.2009, 16:40 Uhr

    Brauche ich eine ABG wenn ich als gewerblicher Verkäufer bei Ebay verkaufe ?? Nach meinem Wissenstand war dies bisher nicht notwendig !! Oder ??? Wer kann mir da Weiterhelfen. Danke. MfG pat

  • Antwort (Didde) von IT-Recht Kanzlei, 05.03.2009, 13:45 Uhr

    Auf folgenden Link darf hingewiesen werden: http://www.wortfilter.de/News/news3082.html

  • von klaus fischer, 05.03.2009, 12:44 Uhr

    Hallo an alle, erstmal unterscheiden, ob ebay oder normal sterblicher Webshop!! ( wegen Frist) In meinem "normalem" webshop( 2 Wochen Frist) , bekommt der kunde nachdem er vor absendung der Bestellung auf alle checkboxen zum bestätigen gehen muss( Datenschutz,AGB,Wid) dannach einen autom email... » Weiterlesen

  • Ohne Titel von andreas, 04.03.2009, 18:12 Uhr

    Widerrufsbelehrung mitschicken OK -gilt dann aber das 14-tägige Rückgaberecht oder einen Monat?? und wenn nur 14Tage: wie verhält es sich dann mit dem Widerspruch zu der WRB beisielsweise auf der website? (auf der ja ein Monat angegeben werden muss) ---- ist eine AGB zwingend?

  • AGB übermitteln?? von "Didde", 04.03.2009, 12:23 Uhr

    Das mit dem Widerrufsrecht ist mir soweit klar und verständlich. Seit wann muß ich aber AGB übermitteln? Meines Wissens gibt es kein Pflicht eigene AGB zu haben. Man muss doch angeblich nur auf das Zustandekommen des Vertrages hinweisen (Beispiel eBay).

  • Rechnung auf Lieferschein ausreichend? von IT-Recht Kanzlei, 04.03.2009, 10:15 Uhr

    Ja, dies sollte ausreichen. Man sollte jedoch auf der Vorderseite des Lieferscheins darauf aufmerksam machen.

  • Rckseite vom Lieferschein? von S.G., 03.03.2009, 23:10 Uhr

    Hallo, reicht es aus, wenn man die AGB und Widerruf auf der Rückseite des Lieferscheines hat? Rechnung verschicken wir nämlich per email (Kostengründe). Danke für eine Antwort

Kommentar schreiben

© 2004-2023 · IT-Recht Kanzlei