Leserkommentare zum Artikel

Dauerbrenner OS-Verlinkung: Handlungsanleitung zur Umsetzung der Informationspflicht zur Online-Streitbeilegung

Diese Handlungsanleitung dient der Umsetzung der neuen gesetzlichen Informationspflicht nach der ODR-Verordnung 524/2013 hinsichtlich der Verlinkung der sog. „Online-Streitbeilegungsplattform“ (im Folgenden: „OS-Plattform“) auf der Webseite des Unternehmers bzw. dessen Auftritt im Rahmen einer Verkaufsplattform (wie Amazon.de, dawanda.de, eBay.de, etsy.de, hood.de etc.).

» Artikel lesen


Etsy Pattern

Beitrag von Angela Sturm (ideenWirbel)
07.09.2020, 10:09 Uhr

Ich nutze auch "Etsy Pattern" (d.h. meine Etsy Shopangaben werden automatisch in ein Baukastensystem für eine Website Erstellung übernommen, die ich dann auf eine eigene URL übertrage). Leider sind mehrere Anforderungen an Unternehmens Webseiten nicht erfüllt: 1. Kein direkter link zu Datenschutzregeln auf den Webseiten 2. Kein OS-Plattform link/Verweis im Impressum

Der Kunden Service von Etsy reagiert nicht.  Ich brauche Unterstützung, wie ich das lösen kann. Eine Kündigung des "Etsy Pattern" möchte ich nicht vornehmen müssen, damit meine Website erhalten bleibt. Sie dient auch zur Verifizierung für mehrere Social Media Kanäle. Danke A. Sturm

Kann der VK , sprich Laden mit Online Verkauf dies ausschließen??? Der VK schickt keine Ware obwohl bezahlt und stellt sich totDanke

Beitrag von Becker
28.04.2020, 12:50 Uhr

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Option bei Etsy...

Beitrag von Etsy Verkäufer
19.10.2019, 18:19 Uhr

...gibt's so nicht mehr.

Mein Link war nicht anklickbar

Beitrag von Taner Durmaz
21.08.2019, 12:55 Uhr

Ich wurde abgemahnt, weil der Link bei mir nicht anklickbar war. Angeblich hat ein Konkurrent sich an den Anwalt gewandt. Soll ich die Mahngebühren bezahlen?

Lg Taner

Zwang?

Beitrag von CS
06.02.2019, 08:22 Uhr

Hallo,

habe ich es richtig verstanden, dass ich gezwungen bin dieses Portal zu nutzen?

Ich verkaufe selbst entwickelte Software und biete dem Käufer schon verschiedenste Möglichkeiten mich zu kontaktieren, sollte es Probleme geben.

Bin ich nun dennoch gezwungen auf Nachrichten in diesem Portal zu reagieren?

Ich habe darüber vor kurzem eine Nachricht erhalten, von einem Kunden der vor Jahren etwas bei mir gekauft hat und nun erwartet von mir die neueste Version kostenfrei zu bekommen. Seiner Meinung nach steht ihm diese zu. Das ist natürlich kompletter mumpitz und ich habe bereits versucht Kontakt mit der Person herzustellen um die Sache zu klären, jedoch ohne Antwort.

Ich möchte dieses Portal nicht nutzen, ich verstehe die Konsequenzen bzw Tragweite nicht und möchte auch keine "Streitstelle" auswählen und eventuell noch mehr Aufwand durch "komische" kunden zu haben. Also der Fall ist eigentlich völlig selbstverständlich und absolut sicher was meine Haltung dazu angeht (und den Vertrag).

Dennoch habe ich da nun diese Nachricht und werde von dem Portal zur Antwort genötigt. Kann ich es einfach ignorieren?

Impressum und Facebook

Beitrag von IT-Recht Kanzlei
14.11.2018, 17:46 Uhr

Bez. Facebook verweisen wir gerne auf diesen Leitfaden: https://www.it-recht-kanzlei.de/facebook-agb-widerruf-datenschutz-impressum-einbinden.html

Dipl.Des.

Beitrag von Ursula Neumann
14.11.2018, 17:31 Uhr

Der Link zur Online-Streitbeilegung funktioniert bei Facebook nicht, bzw. es wird damit eine Error Seite geöffnet. Wie kann ich das beheben?

?

Beitrag von CK
21.09.2018, 08:56 Uhr

Wie verhält es sich mit dem Link, wenn man Beherbungsleistungen via Plattform Airb'n'b anbietet? Muss man dies auch oder ist Airb'n'b als Vermittler zuständig ? Vielen Dank

link für Online Streitbeilegung

Beitrag von Ingrid G.
19.09.2018, 16:48 Uhr

Hallo, ich kann bei Palundu den link zur Online Streitbeilegung nicht anklicken.

Er erscheint nicht in blau. Wie mache ich das? Danke.

Link nicht anklickbar

Beitrag von Mandy Pögel
11.09.2018, 06:46 Uhr

Hallo, ich habe jetzt den link in Ankündigungen eingefügt, jedoch ist dieser nicht anklickbar. Was kann man da tun? Danke.

fehlender Link zur Online-Streitbeilegung

Beitrag von Dresdner
07.08.2018, 08:38 Uhr

Unser Kunde betreibt ein Reisebüro und bekam eine Abmahnung, obwohl er keine Reisen online anbietet. Es befinden sich lediglich Reiseberichte und Reiseempfehlungen auf der Webseite. Grund der Abmahnung: Über das Kontaktformular können auch Kaufanbahnungen entstehen. Das kann ja auch passieren wenn die E-Mail aus dem Impressum genutzt wird. Oder liege ich da falsch? Da müsste ja auf jede Webseite der Link zur Online-Streitbeilegung?

Ankklickbarer Link bei Etsy

Beitrag von Marina Kagel
24.07.2018, 20:36 Uhr

Leider ist der Link nicht anklickbar, habe ihn bei Ankündigungen wie hier mitgeteilt wurde hinterlegt, der Link funktioniert nicht. Was kann man tun ?

Link funktioniert nicht

Beitrag von Ehrle Daniela
06.07.2018, 07:20 Uhr

Hallo leider kann man bei Etsy den link nicht zur Online Streitbeilegung anklicken es erscheint nicht in blau, was kann ich machen? Danke

Palundu

Beitrag von Susanne S.
04.07.2018, 16:38 Uhr

Wie funktioniert es denn da mit dem Link zur OS?

Gruß Susanne

Link nicht anklickbar

Beitrag von Katrin Wolff
18.05.2018, 15:44 Uhr

Hallo, ich habe jetzt den link in Ankündigungen eingefügt, jedoch ist dieser einfach nicht anklickbar. Wie mache ich das denn? Danke.

Frage

Beitrag von Volker Racho
01.03.2018, 14:10 Uhr

Ich habe hinter dem Link noch "Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit." Ist das noch aktuell oder muss ich den Satz rausnehmen?

Dankeschön!

Beitrag von Heike Lorenz
17.02.2018, 17:25 Uhr

Vielen Dank für diese tolle & hilfreiche Übersicht!

Viele Grüße Heike Lorenz

real.de

Beitrag von Dan
24.12.2017, 10:04 Uhr

Gibt es für Real.de schon eine Lösung?

Was haben die Hells Angels und die Europäische Kommission gemeinsam?

Beitrag von Frank Hanebuth
22.07.2017, 04:38 Uhr

Beide scheren sich nicht um geltendes Recht, sondern machen eigene Regeln für andere, an die sie sich selbst nicht halten.

Lehnt man ohnehin schon nervtötende Frage nach der Platzierung von Cookies auf der ODR Website ab, werden trotzdem eine Handvoll im Browser platziert. Ein Impressum gibt es nicht unter diesem Namen. Unter "Kontakt" findet man nur eine Postanschrift sowie eine aus deutscher Sicht ausländische und damit für den Anrufer in der Regel kostenpflichtige Telefonnummer. Keine E-Mail Adresse, kein Web Formular. Müsste man abmahnen! Achso: die Regeln für andere gelten ja für den Gesetzgeber selbst nicht. Naja.

gewerbliche Anzeigen zum z.B. bei ebay-kleinanzeigen?

Beitrag von Klaus Müller
15.05.2017, 14:11 Uhr

Sehr ausführlich dargestellt. Wie sieht bei gewerblichen Anzeigen auf Onlineportalen für Dienstleistungen aus. Muss dies dort auch angegeben werden?

Amazon Link nicht anklickbar

Beitrag von Birgit
08.03.2017, 12:23 Uhr

Hallo, auch bei mir war der Link bei Amazon nicht anklickbar. Alle Behelfslösungen, die hier aufgeführt sind, haben leider auch nichts gebracht. Jetzt habe ich die beiden Kästchen angeklickt und warte nun auf die korrekte Veröffentlichung.

Aber leider ist der Link auch nicht in meinen AGBs anklickbar. Was nun? Hier gibt es kein Kästchen von Seiten amazon. Ist es auch bei den AGB Pflicht, dass der Link anklickbar ist oder nur im Impressum?

LG Birgit

Probleme beim einstellen des Links

Beitrag von Möbel und Mehr
01.02.2017, 11:18 Uhr

Sehr geehrte Damen und Heren, ich habe probleme den Klickbaren Link bein ebay zu hinterlegen, kann mir da bitte jemand helfen danke.

EU-Recht

Beitrag von Peter
16.12.2016, 17:38 Uhr

Da kommt das OLG München aus dem Gebüsch und meint EU-Recht und deren Ausführung aushebeln zu können? Die EU hat festgelegt, wie, wo, was und wann ausgestaltet werden muss und jetzt das ???????????????????

Amazon zögert es hinaus

Beitrag von Thorsten Meier
15.12.2016, 13:57 Uhr

Wielange kann es dauern, einen fehlerhaften Link zu reparieren ? Bei Amazon funktioniert die neue Variante immer noch nicht !

Ebay Link einbinden

Beitrag von Sandra
13.12.2016, 18:35 Uhr

Man kann den Link sofort aktuell in bestehenden Angeboten anzeigen, indem man auf "Aktive" Angebote klickt und alle Angebote auswählt und diese dann einfach nochmals "sendet"

Somit sind dann auch alle bestehenden Angebote aktualisiert :)

EBAY - Alle Angebote mit einem Mal aktualisieren

Beitrag von Konsolen-Zentrale.de
13.12.2016, 12:45 Uhr

Hallo,

wie bei allen generellen Änderungen ist es auch dieses Mal notwendig alle Angebote zu aktualisieren. Dieses geht recht schnell, wenn man in "Mein ebay" unter "Verkaufen" sich alle aktiven Angebote anzeigen lässt. Es müssen hier ALLE Angebote mit einem Häkchen ausgewählt werden und anschließend klickt man auf den Button "Bearbeiten" in der führenden Menüleiste. Nun werden alle Angebote im Bearbeiten-Modus geöffnet und man braucht lediglich unten links auf "Änderungen senden" zu klicken und das erneut im Pop-Up-Fenster zu bestätigen. Nun ist in allen Angeboten die Änderung übernommen.

Grüße

Sehr geehrter Herr Nicolai Amereller, gibt es Neuigkeiten ?

Beitrag von Thorsten Hofmann
12.12.2016, 13:00 Uhr

Sehr geehrter Herr Nicolai Amereller,

gibt es Neuigkeiten in Sachen Amazon / Ebay ? Ihr letztes Update ist vom 8.12. hat sich etwas getan ? Bei ebay scheint die Darstellung auf smartphones noch problematisch zu sein, sowie bei amazon die falsche https Verlinkung.

Bitte Handlungsanleitung für eBay-Shop (neues Design), Link in Ihren AGBs, sowie die Darstellung in der mobilen eBay.de-Ansicht!

Beitrag von Allen Smith
09.12.2016, 23:57 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre sehr ausführliche "aktualisierte" Handlungsanleitung.

Würden Sie bitte in Ihrer Handlungsanleitung bitte noch die folgenden Punkte aufnehmen, damit auch noch diese Punkte kurz Erwähnung finden.

1) eBay-Shop mit neuem Design, wie soll hier das Impressum inkl. "anklickbarem" Link dargestellt werden, denn unter dem Punkt im eBay-Shop "Mehr zum Thema" kann kein HTML-Code eingefügt werden?

2) Muss der Link zur Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung generell anklickbar sein oder nur an der Stelle der geforderten "leichten Zugänglichkeit", also im Impressum? Müssen die Links in Ihren AGBs auch anklickbar sein?

3) Die mobile Ansicht eBay.de entspricht nicht den Anforderungen, welche bei der Desktop-Ansicht realisierbar ist. Zum einen ist bei eBay immer noch Alles (AGBs, Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular) in einem großen unformatierten Textblock dargestellt (Abmahngefahr) und zudem ist der Link zur Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung NICHT ANKLICKBAR. Bei Amazon.de führt die anklickbare Verlinkung in der mobilen Ansicht zur korrekten Zielseite, wo hingegen auf der Desktop-Ansicht immer noch auf HTTPS verlinkt wird und zu einem Fehler führt. Wie beurteilen Sie dies? Haben Sie die Rechtsabteilungen von eBay.de und Amazon.de hierüber schon informiert, denn diese Problematik besteht schon sehr lange.

Würden Sie bitte kurz hierauf antworten oder ggf. Ihre Handlungsanleitung diesbezüglich aktualisieren.

Freundliche Grüße und vielen Dank im Voraus

Allen Smith

Herr

Beitrag von Max Mustermann
09.12.2016, 16:02 Uhr

Sehr geehrte Kollegen,

folgender Fragenkreis eröffnet sich:

Welcher Link ist denn nun der Richtige:

http://ec.europa.eu/consumers/odr oder http://ec.europa.eu/consumers/odr/

dh mit oder ohne „/“.

Im Firefox funktionieren beide Varianten; die Weiterleitung erfolgt auf die Internetseite:

https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.show&lng=DE

Gibt es einen „amtlichen Link“ bzw. wo ist der hinterlegt ?

Danke für Antwort.

MFKG

amazon link funktioniert nicht

Beitrag von Andreas Meier
08.12.2016, 11:46 Uhr

der amazon Link funktioniert mit keinem der Tricks.

Einbindung auf ebay

Beitrag von Kerstin Bode
08.12.2016, 09:03 Uhr

Guten Morgen!

Heute hat das Einbinden des Links geklappt. Der anklickbare Link wird bei mir auch angezeigt, wenn ich eingeloggt bin. Gestern habe ich es auf dem iPad probiert, vielleicht hat es deshalb nicht geklappt.

Online Streitbeilegung ( anklickbarer Link)

Beitrag von KED-Vertrieb, Ottmar Kron
07.12.2016, 22:54 Uhr

Ich habe versucht im Ebay-Shop (Original Ebay-Vorlage) nach Ihrem Vorschlag im Mittelteil (Mehr zum Thema) im IMPRESSUM den anklickbaren Link unterzubringen, leider ohne Erfolg. Derzeit habe ich den eingegebenen Satz nur wie folgt geändert: "Impressum (mit anklickbarem Link zur Online-Streitbeilegung), AGB`s, und Wiederrufsbelehrung finden Sie zudem unter "Rechtliche Informationen des Verkäufers" bei jedem einzelnen unserer Artikel." Reicht das, andernfalls gibts vielleicht nur die Rückkehr zum alten Shop oder ein neues Template. MfG Kron

AGB mit automatischer Übertragung in Modified ecommerce - Link nicht klickbar

Beitrag von Markus N.
07.12.2016, 21:59 Uhr

Guten Abend,

wenn ich im Mandantenportal die AGB neu erstellen lassen und sie dann direkt mit dem aktuellen Token in meinen modified Ecommerce-Shop übertrage, erscheinen zwar diverse Änderungen, die ich gemacht habe, aber der Link zum Online-Streitbeilegungsportal ist nach wie vor nur als Text hinterlegt.

Auch in den Generatoren für HTML usw. kein klickbarer Link. Wo liegt der Fehler? Viele Grüße Markus N.

Anklickbarkeit im Amazon Impressum

Beitrag von Lena
07.12.2016, 20:03 Uhr

Hallo, die Anklickbarkeit im Amazon Impressum gelingt weder nach der obigen Anleitung noch durch manuelles Einfügen von HTML Code in der Codeansicht noch durch manuelles Hineinkopieren eines LInks in der Designansicht. Dann lieber weglassen statt eines nicht-anklickbaren Links?

Kreativ Künstllerische Lebensschule

Beitrag von Elke Weiß
07.12.2016, 19:04 Uhr

Hallo, bei mir hat das einsetzen des Links bei Ebay im Impressum funktioniert. Das ganze habe ich noch in den AGB hier funktioniert dieser nicht.

Herzliche Grüße E. Weiß

Frau

Beitrag von Kerstin Bode
07.12.2016, 18:47 Uhr

Guten Abend! Leider hat das bei mir auf eBay gar nicht funktioniert, es steht nur der Text dort, wie vorher auch, kein anklickbarer Link!?

stefan.delgado@gmx.de

Beitrag von Stefan
07.12.2016, 18:13 Uhr

Wie lange dauert die Änderun in etwa? Habe bereits 30 Minuten gewartet und mehrfach den Artikel neu abgespeichert, aber es kommt noch immer keine Änderun (Auch in einem anderen Browser geschaut) LG

Überarbeitung

Beitrag von IT-Recht Kanzlei
07.12.2016, 17:40 Uhr

Guten Abend, danke für den Hinweis. Wir haben soeben die Anleitung bez. des HTML überarbeitet. Bitte probieren Sie es nun erneut. Entschuldigen Sie die Umstände. Mfg, Ihre IT-Recht Kanzlei

Ebay Link funktioniert nicht

Beitrag von Olsen
07.12.2016, 17:38 Uhr

Leider funktioniert der Link zum Einbau bei Ebay nicht. HTML wird nicht akzeptiert. Es entsteht kein anklickbarer Link wenn man der Beschreibung folgt. Wir sind mit dem Thema html gut bekannt und haben keine Fehler gemacht beim Einbau.

Anklickbar

Beitrag von Nadine Wilms
07.12.2016, 17:33 Uhr

Ihre Empfehlung ist es bei Etsy unter "Ankündigung" und sie sagen der Link muss anklickbar sein... das ist er dort aber nicht. Ich hatte ihn bis jetzt als erstes vor meinen AGBs somit auf der Seite ja auch leicht findbar (wird ja auch auf der 1. Seite angezeigt) ...

wie soll man es jetzt anklickbar machen bei Etsy?

Auch öffentlichte Einrichtungen betroffen?

Beitrag von C. Peters
11.11.2016, 10:53 Uhr

In der Richtlinie wird expliziert von "Unternehmen" gesprochen. Müssen öffentliche Einrichtungen, wie zum Beispiel Kommunen, auch diesen Hinweis setzten?

Streitbeilegungsstelle betrifft de facto nur Deutsche

Beitrag von Misterferien
04.09.2016, 21:25 Uhr

Klar, alle sollen oder müssen den geforderten Link einfügen. Allerdings wird es nur für die deutschen Onlinehändler de facto verbindlich. Ich habe viel mit dem Ausland zu tun. Dort werden solche "Verpflichtungen" der EU durch Liegenlassen erledigt. Niemand nimmt es dort wirklich ernst und selbst internatione Webhändler, die in Deutschland den Link setzen, verzichten auf Ihren ital. oder spanischen oder anderen Seiten darauf. Nur in Deutschland wird durch das Abmahn(un)wesen ein Druck auf Händler ausgeübt. Im Ausland schert sich niemand darum. Was soll das?

Gilt die Informationspflicht auch für Vergleichsportale?

Beitrag von Herbert Hörnlein
16.06.2016, 18:49 Uhr

Hallo zusammen, wir haben heute im Kreis einiger Kollegen drüber gerätselt, ob diese Verpflichtung eigentlich nur für Onlineshops oder auch für Vergleichsportale gilt, die ja kein Shop im eigentlichen Sinne sind und nur auf die verglichenen Shops verweisen. Meine Meinung war, dass es NICHT notwendig ist, aber ich kann ja auch falsch liegen...

Email

Beitrag von Tanja
01.03.2016, 18:55 Uhr

Habe in einer Mail au die Info bekommen "Email Signatur anpassen". Was ist damit gemeint? 

Wie sieht es mit Facebook und Co aus?

Beitrag von Lukas
15.02.2016, 15:05 Uhr

Muss es bei Facebook, Google+ usw. auch eingefügt werden?

Mehrsprachig

Beitrag von BZ
11.01.2016, 13:09 Uhr

Hat schon irgendjemand eine englische, französische, italienische, spanische ... usw. Version des Verweises gefunden, die man übernehmen könnte?

Quatsch nicht verpflichtend

Beitrag von R.S.
11.01.2016, 12:38 Uhr

Verstehe ich das richtig, daß man nur dann auf so eine Schlichtungsstelle hinweisen muß, wenn man sich FREIWILLIG einer solchen Schlichtungsstelle unterwerfen möchte. Das Unterwerfen an sich ist aber nicht verpflichtend? D.h. der, der sich nicht freiwillig einer solchen Stelle unterwirft, muss auch nicht darauf hinweisen?

Herr

Beitrag von lichenophanes
11.01.2016, 11:41 Uhr

Die Formulierung der verkürzten Darstellung ist unfreiwillig komisch geraten: „Die Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten der EU (sog. „OS-Plattform“) wird nach deren Inbetriebnahme unter dem folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr“.

Das ist so zu verstehen, dass Streitigkeiten der EU künftig über eine Internetplattform beigelegt werden können. Allerdings erst, wenn die EU in Betrieb gegangen ist.

Ich würde folgende Formulierung vorschlagen: „Die Internetplattform der EU zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) wird nach deren Inbetriebnahme unter dem folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr“.

Kein Link bei Amazon Impressum möglich.

Beitrag von BeZie
10.01.2016, 20:57 Uhr

Im Amazon-Impressum lässt sich der Link nicht setzen (weder klickbar, noch nicht-klickbar), da das http: automatisch vom System entfernt wird. Auch der Versuch das http: durch www. zu ersetzen funktioniert nicht, da dann auf eine 404 Seite verlinkt wird. Irgendwelche Vorschläge?

Ebay

Beitrag von Marcus
10.01.2016, 14:38 Uhr

Hallo. Bei Ebay ist es nicht möglich im Impressum oder in den AGB einen direkten Link einzufügen. Es erscheint nur der Text. Ebay gibt an, dass man dies nicht ändern kann und die Informationspflicht in der Artikelbeschreibung angeben soll.Ist dies rechtens ?

Gelungene Anleitung von it-recht-kanzlei.de gilt auch für Österreich :-)

Beitrag von Diana Sternberg
09.01.2016, 22:45 Uhr

Also um dem vorhergehenden Kommentar zu antworten:

1. Lesen hilft! 2. Falls Österreich zur EU gehört, trifft es Euch auch! ;-D 3. Vielen Dank an dieser Stelle dem kompetenten Anwalt.

Frage

Beitrag von Christian Benedikt
07.01.2016, 21:52 Uhr

Hallo! Gild das auch für Österreich oder nur für Deutschland?

AGB + Impressum oder nur AGB / IMPRESSUM ??

Beitrag von Udo
07.01.2016, 11:07 Uhr

Hallo, vielen Dank für die Information und den schnellen Service. Im Mandantenportal haben Sie ja die angepassten AGB bereitgestellt, wo der Passus zur OS-Plattform enthalten ist. Ist die Informationpflicht damit erfüllt? Oder müssen wir den hier genannten Text-Block auch noch in das Impressum eintragen? Vielen Dank im Voraus!

Kommentar schreiben

© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5