von Matthias Petzold

Serie von Rechtsanwalt Matthias Petzold zu dem Thema Lizenzüberprüfung (Software-Audit) - Achtung, die Auditoren kommen!

News vom 17.05.2011, 14:16 Uhr | Keine Kommentare

Waren Sie als Unternehmen und Nutzer von Softwarelizenzen schon einmal einer Lizenzüberprüfung (Software-Audit) durch einen Softwarehersteller ausgesetzt oder steht bei Ihnen ein solcher Software-Audit bevor? Kennen Sie Ihre Rechte und sind Sie auf den Ablauf eines Software-Audits vorbereitet, wenn eine Lizenzüberprüfung durch Softwarehersteller bei Ihnen angekündigt wird?

Inhaltsverzeichnis

Das Thema Lizenzüberprüfung gewinnt nicht zuletzt aus Compliance-Gründen zunehmend an Bedeutung. Zur Vermeidung von Urheberrechtsverletzungen und daraus resultierenden zivilrechtlichen, strafrechtlichen und wirtschaftlichen Folgen für das Unternehmen, die Unternehmensleitung und die Mitarbeiter, ist ein funktionierendes Lizenzmanagement, d.h. die Etablierung von Prozessen im Unternehmen, die den tatsächlichen, rechtlichen und effizienten Umgang mit Software im Unternehmen absichern, dringend geboten.

Diese Serie befasst sich mit dem Zweck eines Audits, den vertraglichen und gesetzlichen Grundlagen für eine Lizenzüberprüfung, den Regelungsinhalten von Audit-Klauseln, den zivilrechtlichen und strafrechtlichen Konsequenzen bei nicht rechtmäßig genutzter Software sowie dem Ablauf  einer Lizenzüberprüfung und deren Vorbereitung durch den Lizenznehmer.

Darüber hinaus werden Empfehlungen für die Praxis gegeben.

Premiumpaket

Aufbau der Serie

 

Tipp: Sie haben Fragen zu dem Beitrag? Diskutieren Sie hierzu gerne mit uns in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook.

Bildquelle:
© shoot4u - Fotolia.com
Autor:
Matthias Petzold
Rechtsanwalt

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5