Leserkommentar zum Artikel

Werbung im Internet: Ist das rechtlich zulässig? – Neue Serie der IT-Recht Kanzlei zum Werberecht

Das Internet ist das Medium der Zukunft. In vielerlei Hinsicht hat es schon jetzt vielen althergebrachten Medien den Rang abgelaufen. So kann man schon heute über das Internet fernsehen, Zeitung lesen, Computerspiele spielen, telefonieren – und natürlich einkaufen. Je mehr Menschen sich im Internet bewegen, desto interessanter wird das Medium als Werbeplattform. Denn wo sich viele Menschen tummeln, ist Werbung besonders attraktiv. Doch welche Regeln gelten für Werbung im Internet? Welche Gesetze sind einzuhalten? Was ist erlaubt, was ist verboten? Das Internet wirft viele rechtliche Fragen auf. Die IT-Recht Kanzlei wird vielen dieser Fragen in ihrer neuen Serie nachgehen. Lesen Sie jetzt jeden Freitag Woche für Woche Neues über die rechtlichen Aspekte der Werbung im Internet.

» Artikel lesen


Beitrag von IT-Recht Kanzlei
15.01.2010, 17:08 Uhr

Wir bedanken uns für die Hinweise unserer stets aufmerksamen Leser. Die Einleitung zu unserem Beitrag haben wir der Höhe der Zeit angepasst. ;-)

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 3 Kommentare vollständig anzeigen

  • Werberecht von Paul, 16.01.2010, 07:50 Uhr

    Mich würde ja vor allem interessieren, wie es um die Werbung steht, die erscheint, wenn man als Surfer etwas anklickt und dann erstmals gezwungen ist, sich ungewollt Werbung anzusehen. Ganz nach dem Motto: "dreht sich die Tänzerin nach rechts oder nach links??"; das nervt nämlich!! Freue mich schon... » Weiterlesen

  • Ohne Titel von Unbekannt, 15.01.2010, 16:44 Uhr

    Ja, diese Zukunftsprognose habe ich schon mal gelesen..da surfte ich aber noch mit einem Browser namens Mosaic.. Gruß

  • Ohne Titel von Unbekannt, 15.01.2010, 15:07 Uhr

    "Das Internet ist das Medium der Zukunft. In vielerlei Hinsicht wird es althergebrachte Medien ersetzen. So werden wir über das Internet fernsehen, Zeitung lesen, Computerspiele spielen, telefonieren – und natürlich einkaufen." Kaum zu glauben, was uns die Zukunft mit diesem Internet so alles... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller