Leserkommentar zum Artikel

Paypal - lieber nicht!

Immer häufiger erreichen uns Beschwerden von ebay-Verkäufern, denen aus unerfindlichen Gründen ihre Paypal-Konten gesperrt wurden. Nun kommen sie nicht mehr an ihr Geld, können keine weiteren Geschäfte abwickeln. Und warum das Ganze? Das wissen die Betroffenen auch nicht so recht. Die Auskünfte sind dünn, die Begründungen wenig nachvollziehbar.

» Artikel lesen


Frau

Beitrag von HeiMo
18.03.2017, 11:29 Uhr

Kann die Sachen nur bestättigen. Habe kein PayPal Konto und mit Lastschrift bei Ebay bezahlt.
Bekam eine Rückertsattung vom Händler. Nun warte ich schon seit 8.3.17 auf mein Geld.
Ebay hält sich bedeckt und PayPal will das ich mich in mein PayPal Konto einlogge........!
Wie denn wenn ich keins hab und auch bestimmt nicht haben werde! Auf eine E-Mail kam die Antwort PayPal hätte im Moment Probleme.Die dauern aber lang,es ist jetzt in kurzer Zeit schon das dritte mal wo ich um eine Rückzahlung betteln muß.

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 679 Kommentare vollständig anzeigen

  • Stadtteilkünstler von Heeder Erich, 16.09.2017, 17:29 Uhr

    Guten Tag, Erich Heeder! Vielen Dank, dass Sie PayPal wegen Ihrem negativen Kontostand kontaktieren. Sie haben die beiden Fälle bei uns unter Konfliktlösungen gemeldet, leider haben Sie die Fälle nicht weiterverfolgt, deswegen wurden die Fälle automatisch geschlossen. Wenn die Fälle schon... » Weiterlesen

  • Bei eBay so sofort NUR NOCH PayPal von Tom B., 09.09.2017, 16:56 Uhr

    Nachdem ich gerade 420 EUR verloren habe, werde auch ich zukünftig *NUR NOCH* per PayPal bezahlen. Das ganze Gerade um diesen Zahlungsdienst ist absolut sinnlos, denn wenn man über Überweisung kauft (wie ich in diesem Falle, da aufgrund Sofortkauf zu spät bemerkt), ist man Dank des deutschen... » Weiterlesen

  • Wer Paypal bemängelt, der sollte ebay selbst mal ernsthaft unter die Lupe nehmen ! von Axel Dittmann, 29.08.2017, 00:25 Uhr

    Ich erwähne hier mal das Thema Bewertungssystem (ebay). Negativ-Bewertungen sind quasi aktuell nutzlos. Warum ? Ganz einfach: Denn seit der Anonymisierung von Käufernamen (ebay-Account-Namen) und Transaktionen hat man quasi keine Chance mehr z.B. per Sammelklage gegen unseriöse Verkäufer... » Weiterlesen

  • Paypal-lieber nicht von reimund lüder, 25.08.2017, 20:50 Uhr

    guten abend blue, recht vielen dank für ihre reaktion auf meinen kommentar. an dieser stelle möchte ich ihnen versuchen etwas durch die blume, bzw. eine frage zu stellen. ebay ,pay pal, coca cola, malboro ,hollywood sind us -amerikanische wirtschafts-bzw. treuhandunternemen ,mit sitz weltweit in... » Weiterlesen

  • stimmt von blue, 24.08.2017, 22:24 Uhr

    Hallo Herr Lüder, genauso !! Nie wieder Sekten Paypal ! Und ich habe die Hoffnung das es immer mehr werden die diese Art und Weise der Rechtswidrigen Abzocke erkennen und Paypal kündigen !! PAYPAL MUSS WEG !! In diesem Sinne ... !!

  • Paypal-lieber nicht von reimund lüder, 24.08.2017, 00:46 Uhr

    guten abend blue. sie sind auch einer von denen, die pay pal auf dem leim gegangen sind. ich kann mich nur wie bei allen anderen wiederholen. nie mals pay pal. dieser sekte kann man nicht trauen. lösen sie schnellstens ihr pay pal konto. sie schreiben ja selber..... nie wieder pay pal. mfg. reimund... » Weiterlesen

  • PAYPAL = Scientology Sekten Betrüger von blue, 22.08.2017, 22:39 Uhr

    Mir geht es genauso wie den meisten hier: 1.Käufer gefällt der Artikel nicht mehr. 2. Melden unter "Artikel entspricht nicht der Beschreibung ". 3. Geld wird "vorgemerkt" und von den Verbrechern Paypal eingefroren ( also weg ). 4. Paypal - bloß keine Reaktion auf berechtigte Beschwerden zeigen... » Weiterlesen

  • Paypal-lieber nicht von reimund lüder, 06.08.2017, 12:31 Uhr

    an thomas peter. dumm ist ,wer dummes tut . und ich möchte dabei den beitrag von einem kunden beipflichten. an dieser stelle möchte ich nun meinen senf dazugeben. es ist meine überzeugte ansicht: dumm ist ,wer dummes tut. das heist im klar text. dumm ist , wer pay pal sein vertrauen schenkt.... » Weiterlesen

  • @Beitrag von Thomas Peter von Ein Kunde, 05.08.2017, 09:10 Uhr

    Genau Herr Thomas Peter, solche Leute wie Sie braucht Paypal. Einen Dummen. Lesen auch Sie diese Seite von oben nach unten. Sie sind dann gewarnt und wenn Sie dann immer noch mit Paypal rum wursteln, sind Sie nicht nur dumm, sondern saublöd.

  • Dumm ist nur , wer dummes tut! von Thomas Peter, 04.08.2017, 11:32 Uhr

    Wenn ich hier so einige Kommentare lese, frage ich mich ernsthaft wie naiv man sein kann. Als Käufer und Verkäufer über ebay und anderen Plattformen, kann ich aus über 100.000 Transaktionen über Paypal nur eines bemängeln, die Kosten als Verkäufer. Und ja, auch ich wurde als Käufer schon um über... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2017 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller