Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
branchbob
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Chrono24
commerce:seo
conrad.de
CosmoShop
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping-Marktplatz.de
eBay
eBay-Kleinanzeigen
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Facebook
FairFox
Fairmondo.de
for-vegans.com
Fotografie und Bildbearbeitung
galeria.de
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
GTC for Shopify
GTC-Kaufland.de
Handmade at Amazon
home24
Homepages
Hood
Hosting-B2B
Hosting-B2B-B2C
Idealo-Direktkauf
Instagram
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland
Kauflux
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento 1 und Magento 2
manomano
Mediamarkt.de
meinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Mädchenflohmarkt
Online-Shop
Online-Shop (Verkauf digitaler Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto.de
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
plentymarkets
Praktiker.de
Prestashop
productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
restposten24.de
Ricardo.ch
Seminare
Shop - Online-Kurse (live/on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopgate
shopify
Shopware
Shpock+
shöpping.at
smartvie
Snapchat
Squarespace
STRATO
Teilehaber.de
TikTok-Präsenzen
Tumblr
Twitch
Twitter
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B)
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2Bb2c)
Verkauf über Printkataloge
Verkauf über stationären Handel
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
webador
Webseite (kein Verkauf)
Werky
Wix
WooCommerce
WooCommerce German Market
WooCommerce Germanized
WordPress
Wordpress-Shops
wpShopGermany
Xanario
XING
xt:Commerce
Yatego
YouTube
Zen-Cart
ZVAB
Österreichische Datenschutzerklärung
Leserkommentar zum Artikel

Online-Handel und Transportschäden – was tun?

Immer wieder für alle ärgerlich und für Händler kostenintensiv: Transportschäden. Der Verbraucher will die Neulieferung einer unbeschädigten Ware oder sein Geld zurück, der Verkäufer muss Kosten aufwenden und eigentlich hat das Transportunternehmen schuld. Welche Möglichkeiten haben Händler, sich möglichst günstig aus der Affäre zu ziehen? Die IT-Recht Kanzlei gibt in diesem Beitrag einen Überblick.

» Artikel lesen


Verpackungskosten vs/ Schadenrisiko

Beitrag von Frank
29.09.2016, 14:18 Uhr

Ich bin einer der Dienstleister die für Onlinehändler und Geschäftsleute Versand und Verpackung für den Weltweiten Versand durchführen. Wir Arbeiten mit fast allen Diensteleistern im Paket bereich zusammen, fahren aber selber keine Pakate zu unseren Kunden.

Ich sehe täglich wie Ware von Kunden verpackt wird. Empfindliches ohne Polsterung, den Karton der zum dritten mal durch die Weltgeschichte reist oder der einzelne Klebestreifen von 1978 der dann in einem einwelligen Karton 30kg Ware drinhalten soll. Sowie das Klebeband für 35Cent die Rolle das sich gerade mal selber auf den Karton halten kann. Unser Problem ist das der Käufer für den Versand eines 3,50€ Artikels nichts bezahlen will weil er ja für den 500€ Artikel nichts bezahlt. Nur stell ich mir die Frage, ob es in einem Onlineshop zielführend ist Artikel für 3,50€ zu verkaufen nur damit ich am Ende vielleicht nur 49 Cent in der Tasche habe, muss aber für den Artikel den selben Aufwand betreiben wir für einen Artikel der 15€ oder 30€ Wert ist. Um das Thema abzukürzen, Verlangt was für Versand und Verpackung und macht es richtig, wenn Ihr Geld sparen wollt dann spart daran die Artikel an denen "nichts" verdient ist in den Shop zu stellen.

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 3 Kommentare vollständig anzeigen

  • Wer ist Haendler? von Dr. D. Klinkenberg, 30.06.2022, 10:17 Uhr

    Gilt der Terminus per se nur fuer Gewerbetreibende oder auch fuer den Privatanbieter z.Bsp. bei den EBay-Kleinanzeigen? MfG

  • eventueller Transportschaden von Marcus, 23.07.2021, 10:57 Uhr

    Hallo zusammen, ich habe bei einer Speditionsanlieferung einen Riss im Karton übersehen. Rund 10cm. Ein Finger lässt sich nicht durchstecken. Der Inhalt (TV) ist jedoch defekt - Displaybruch. Der Händler meint nun, mein Problem. Ist das wirklich so einfach?

  • Schadensmeldung von Haus und Sicherheit, 30.04.2021, 11:29 Uhr

    Hallo Wie kann ich den als Versender einen Schaden fristgemäß bei DHL , DPD etc melden, wenn mir dieser erst nach 14 Tage nach Erhalt vom Empfänger angezeigt wird, weil der erst dann das Paket ausgepackt hat. Es kann doch nicht rechtens sein, wenn sich die Spedition auf ihre AGBs beruft. Hat da... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2022 · IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller