Leserkommentar zum Artikel

Paypal - lieber nicht!

Immer häufiger erreichen uns Beschwerden von ebay-Verkäufern, denen aus unerfindlichen Gründen ihre Paypal-Konten gesperrt wurden. Nun kommen sie nicht mehr an ihr Geld, können keine weiteren Geschäfte abwickeln. Und warum das Ganze? Das wissen die Betroffenen auch nicht so recht. Die Auskünfte sind dünn, die Begründungen wenig nachvollziehbar.

» Artikel lesen


Service

Beitrag von Michael Klesse
13.08.2008, 14:22 Uhr

Der Service von Paypal mutet wie ein Witz an. Ich habe erstmals einen Konflikt bei einem e-bay-Kauf angemeldet (der Verkäufer hat mir eine andere als die gekaufte Ware gesandt), das war vor Wochen, seitdem "kämpfe" ich mit dem System PayPal. Mehrere Personen beschäftigen sich (gleichzeitig) mit dem Fall, gelöst wird er nicht. Die Informationen, die ich erhalte, sind widersprüchlich, zum Teil absurd. Wenn man denkt, alles Notwendige getan zu haben, kommt eine neue Forderung von PayPal.

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 895 Kommentare vollständig anzeigen

  • Fettnäpfchen, Lastschrift bei eBay von Hammer Schmid, 19.09.2019, 22:09 Uhr

    Die Schreiberei über eineinhalb Jahre hat mich gelehrt, dass die Geschäftswelt, alleine mit den Fristen und Widerspruchsmöglichkeiten, mit sehr unfairen Mitteln kämpft. Es ist keine ehrenhafte Herausforderung für den Laien sich einer vollamtlichen Fachperson in voller Rüstungsmontur zu stellen. Die... » Weiterlesen

  • Kein Schutz für Verkäufer bei PayPal. von Neuhaus jörg, 19.09.2019, 21:08 Uhr

    Zweimal kurz hintereinander hat es mich bei PayPal erwischt. Einmal wurde mit einem falschen Konto bei PayPal bezahlt und darum gebeten die Ware zu einem Paketshop zu senden das war mein Fehler, obwohl der Betrüger gestellt wurde von der Polizei erstattet PayPal ihm das Geld . Zweiter Fall... » Weiterlesen

  • PayPal zieht bereits erledigte Tranfers neu vom Konto ab von Harald Zapfe, 14.09.2019, 20:32 Uhr

    PayPal hat versucht eine bereits erledigte Zahlung nochmal von meinem Konto abzubuchen. Obwohl ein anderer Betrag am 10.09. von PP abgebucht wurde ist mein Konto mit diesem Betrag im minus. Der o.g. Zahlung ist wie folgt deklariert: Ihr Einkauf mit ( mein Name ) bei ( auch mein Name ). Wer zahlt... » Weiterlesen

  • Paypal verknüpft mit Gogglepay-Goggleplayeinkäufe von Ich könnt kotzen, 14.09.2019, 16:45 Uhr

    Mein Sohn hat im Nov.2018 sich ein Paypalkonto angelegt und mit Gogglekonto verknüpft. Ja er hat seine Kontoauszüge und E-Mails vernachlässigt und merkte nicht, dass sich im Januar/Februar jemand in sein Gogglekonto eingehäckt hatte. Im Juli haben wir es leider erst bemerkt und ich war eigentlich... » Weiterlesen

  • Konto ohne Grund eingefroren von René, 19.08.2019, 22:16 Uhr

    Mein Paypal Konto wurde gestern für 180 Tage eingefroren und wird auch danach nicht mehr freigeschaltet Dies wurde mir nach Rücksprache mit der Hotlin aus Dublin bestätigt. Niemand kann oder möchte mit einen Grund nennen! Eine Frechheit!!! Man kommt sich vor wie ein Schwerverbrecher. Sie können... » Weiterlesen

  • Illegale Abbuchung, wo ist der Käuferschutz? von Pershaw, 19.08.2019, 10:19 Uhr

    Moin Vor ein paar Tagen gab es auf meinem PayPal Konto eine Kurriose Abbuchung von Clash Royal. Habe das Spiel nicht und zuvor nie davon gehört. Ca 25 Minuten nach der Transaktion habe ich diese Buchung bei Paypal Moniert. Zwei mal Käuferschutz abgelehnt. Mit der Lapidaren Aussage, es ist von... » Weiterlesen

  • WARTEN..WARTEN::WARTEN von Kleeberg, 14.08.2019, 10:56 Uhr

    Betrag scheint im PAYPALkonto auf läßt sich aber nicht transferieren auf mein Bankkonto. Egal wie oft ich telefonisch oder schriftlich anfrage: Immer eine nichtssagende Antwort. Tricks wie nicht eingetragene Telefonnummer etc. dann mal Wartezeiten nach Übermittlung einer Personalausweiskopie und... » Weiterlesen

  • Anonymus von Spielt keine Rolle, 01.08.2019, 10:28 Uhr

    Gelder die bei Banken liegen und gesperrt sind Bringen Banken Geld. Drei Wochen "eingefrorenes" Geld läuft trotzdem über die Banken weiter und bringt auf dem Kapitalmarkt gute Zinsen....... Wenn Gelder zu Unrecht gesperrt Paypal schriftlich auffordern zu begründen......keine... » Weiterlesen

  • Paypal sperrte mein Konto. von Julia Decker, 31.07.2019, 14:48 Uhr

    Auch ich wurde jetzt Opfer von Paypal.  Ich habe seit Februar Paypal nutze es jetzt für eine Konzertkarte zu verkaufen.  Das Guthaben war auf meinem Paypal Konto angekommen aber ich kam seit 3 Wochen nicht dran. In der Kundenbetreuung konnte mir niemand eine vernünftige Antwort geben, ich solle... » Weiterlesen

  • Paypal behält Geld ein. von Jörn Ellerbrock, 28.07.2019, 19:36 Uhr

    Am 26.07.19 verkaufte ich etwas über ebay kleinanzeigen. Die knapp 1000 gingen auf mein Konto ein und ich verschickte die Ware. Als ich dann mein Geld auf mein Konto überweisen wollte, bekam ich den Hinweis, dass das Geld zur Prüfung für 72 Stunden einbehalten wird. Im Chat bei Paypal erklärte mir... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller