Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
branchbob
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Chrono24
commerce:seo
conrad.de
CosmoShop
Decathlon
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping-Marktplatz.de
eBay
eBay-Kleinanzeigen
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Facebook
FairFox
Fairmondo.de
for-vegans.com
Fotografie und Bildbearbeitung
galeria.de
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
GTC for Shopify
GTC-Kaufland.de
Handmade at Amazon
home24
Homepages
Hood
Hosting-B2B
Hosting-B2B-B2C
Idealo-Direktkauf
Instagram
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland
Kaufland - alle Sprachen
Kauflux
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento 1 und Magento 2
manomano
Mediamarkt.de
meinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Mädchenflohmarkt
Online-Shop
Online-Shop (Verkauf digitaler Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto.de
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
plentymarkets
Praktiker.de
Prestashop
productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
restposten24.de
Ricardo.ch
Seminare
Shop - Online-Kurse (live/on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopgate
shopify
Shopware
Shpock+
shöpping.at
smartvie
Snapchat
Squarespace
STRATO
Teilehaber.de
TikTok-Präsenzen
Tumblr
Twitch
Twitter
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B)
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2Bb2c)
Verkauf über Printkataloge
Verkauf über stationären Handel
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
webador
Webseite (kein Verkauf)
Werky
Wix
WooCommerce
WooCommerce German Market
WooCommerce Germanized
WordPress
Wordpress-Shops
wpShopGermany
Xanario
XING
xt:Commerce
Yatego
YouTube
Zen-Cart
ZVAB
Österreichische Datenschutzerklärung
Leserkommentar zum Artikel

Marke vs. Domain: Wer sticht wen?

In Zeiten des Internets ist die effektive Verteidigung von Markenrechten dringender denn je. Immer wieder neuartigen Angriffen sehen sich die geschützten Worte und Bilder im virtuellen Raum ausgesetzt. Häufig taucht seit einigen Jahren das Problem auf, dass sich eine Internetdomain auf der einen und eine gleichlautende Wortmarke oder ein gleichlautendes Unternehmenskennzeichen auf der anderen Seite gegenüberstehen. Kann der Zeicheninhaber in einer solchen Situation die Löschung der Webadresse bewirken, obwohl diese domainrechtlich korrekt angemeldet wurde?, ist die Frage, mit der sich die Gerichte konfrontiert sahen und sehen. Im Folgenden sollen hierzu die gesetzliche Ausgangslage und die von der Rechsprechung vorgenommenen Konkretisierungen dargestellt werden.

» Artikel lesen


Löschungsanspruch?

Beitrag von Stefan
20.06.2012, 08:54 Uhr

Ich sehe nicht so recht, woraus sich ein Anspruch auf Löschung ergeben soll. Das Markenrecht gewährt lediglich einen Unterlassungsanspruch, der gerade nicht dazu führt, dass die Domain gelöscht werden muss. Vielmehr genügt es, auf der dahinter stehenden Internet-Seite keine Waren oder Dienstleistungen mehr anzubieten, für die das Zeichen eingetragen ist.

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 15 Kommentare vollständig anzeigen

  • Wolfsmonitoring von Neugier, 24.04.2021, 07:25 Uhr

    Wölfe erobern Deutschland. Die Seite Wolfsmonitoring.com und .de sind jedoch nur für ein einzelnes Bundesland informierend. Wenn ich diesen Überbegriff nehme, dann erwarte ich eine Gesamtinformation für D. Darf das? Andere Bundesländer die entsprechende Info über das Wolsmonitoring geben haben z.... » Weiterlesen

  • Oliver von Oliver Widmann, 26.05.2020, 08:57 Uhr

    Hallo, toller Beitrag! Bei uns besteht aktuell das Problem, dass wir eine Marke eingetragen haben, die entsprechende .de-Domain allerdings bereits von einem Domain-Trader belegt ist, der hierfür horrende Summen verlangt. Besteht hier die Möglichkeit über die eingetragene Marke eine Herausgabe der... » Weiterlesen

  • künstlername eines Nebengewerbes von Natascha Schneider, 01.10.2019, 18:01 Uhr

    Hallo! Wie verhält es sich bei Namen eines Nebengewerbes. Eine Person hat ein Nebengewerbe, das er u nter der Domain XY.at betreibt. Darf ich dann ein Nebengewerbe mit der domain XY.de betreiben? Der Name XY musste bei der Gewerbeanmeldung nicht angegeben werden. Die andere Person sitzt in... » Weiterlesen

  • Jüngere Marke ältere Domain von Schickert, 10.08.2018, 14:08 Uhr

    "geschäftsmäßigen Benutzung" Ist damit auch ein Online-Shop, der mit einer Domain betrieben wird geschützt oder muss hier erst ein Mindestumsatz vorliegen? Danke.

  • Und wie ist das bei privater Nutzung? von Bachsau, 04.07.2018, 00:42 Uhr

    Wird das Internet vom Gesetzgeber wiedereinmal zum rein kommerziellen Medium degradiert oder hat man als Privatmensch auch noch Rechte, wenn man eine Domain schon jahrelang besitzt?

  • Ist Marke soll allmächtig? von Katja, 25.01.2018, 11:46 Uhr

    Bedeutet das im Umkehrschluss das ich einen Markennamen wie z.Bsp. eBay nicht in einer Domainbezeichnung verwenden darf? Zum Beispiel www.ebay-betrug.info oder so? Sprich eine Informationsseite auf der es ausschließlich um Prävention geht? Liebe Grüße, Katja

  • Marke VS Domain von Thomas, 15.07.2017, 15:32 Uhr

    Konstellation: Unter Domain XY24.com betreibe ich seit 2007 eine Homepage/Shop.  Die Domain ohne den zusatz "24" wurde von einem anderen Mitbewerber genutzt. Nun habe ich 12/2016 die Marke "XY" markenrechtlich geschützt. Die Domain "XY" wurde nun wieder frei und von einer anderen Privatperson aus... » Weiterlesen

  • Markenname mit "Plural-S" - Nutzung als Domain von Michael W., 24.04.2017, 12:32 Uhr

    Wenn ein Markenname "Begriff" im Plural "Begriffe" als Domain "Begriffe".de nicht gewerblich, sondern rein privat genutzt wird - wird dann das Markenrecht verletzt? Darf diese Domain dem Unternehmen, welches die Rechte an dem Markennamen besitzt, zum Kauf angeboten werden, ohne dass man Gefahr... » Weiterlesen

  • Domain wurde von Privatleuten geparkt, es werden keine Geschäfte drüber abgewickelt von Thore, 19.12.2016, 14:22 Uhr

    Wie würden Sie die Situation denn beurteilen, wenn schlaue Privatleute sich in 2013 und 2014 die .de Domain gesichter haben, über diese aber keine aktive Website betrieben wird. Nun möchte jemand Drittes die Domain oder erhebliche teile der Domain als Wortmarke sicher, der nicht Inhaber ist. Mit... » Weiterlesen

  • Domain vs. Marke von Michael M., 04.10.2016, 12:21 Uhr

    Wie sieht die Situation denn aus, wenn eine Domain speziell dafür registriert wurde, um später eine gleichlautende Wort-/Bildmarke einzutragen und dieser Eintragung kommt jemand zuvor. Also mal angenommen, ich habe vor ein Produkt auf den Markt zu bringen, mir schweben ein paar Vorstellungen zu... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2022 · IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller