Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

keine Ergebnisse
Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
Branchbob
Brick Owl
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Check24
Chrono24
Coaching
commerce:seo
Conrad
Consulting
CosmoShop
Decathlon
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping
Dropshipping-Marktplatz
eBay
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Etsy (digitale Inhalte)
Facebook
Facebook (Warenverkauf)
Fairmondo
Fernunterricht
For-vegans
Fotografie und Bildbearbeitung
Freizeitkurse
Galaxus
Galeria
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
German Market
Germanized for WooCommerce
GTC for Shopify
GTC-Kaufland.de
Handmade at Amazon
home24
Homepage
Homepages
Hood
Hosting
Hosting B2B
Individuelle Kundenkommunikation (B2B)
Individuelle Kundenkommunikation (B2C)
Instagram
Instagram (Warenverkauf)
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland
Kaufland - alle Sprachen
Kleinanzeigen.de
Kleinanzeigen.de (Vermietung)
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento
Manomano
Mediamarkt
MeinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Online-Shop
Online-Shop (digitale Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
plentymarkets
Praktiker
Prestashop
Printkataloge
Productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
Restposten24
Ricardo.ch
Selbstbedienungsläden
Seminare
SHOMUGO
Shop - Online-Kurse (live oder on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopify
Shopware
Shpock
Shöpping
Smartvie
Snapchat
Spandooly
Squarespace
Stationärer Handel
STRATO
Teilehaber.de
TikTok
Tumblr
Twitch
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
voelkner
webador
Webflow
Webshop Factory
Werky
WhatsApp Business
WhatsApp Business (Warenverkauf)
Wix
WooCommerce
WordPress
Wordpress (Warenverkauf)
wpShopGermany
X (ehemals Twitter)
Xanario
XING
xt:Commerce
XXXLutz
YouTube
Zen-Cart
ZVAB
Leserkommentar zum Artikel

Brauchen wir PayPal? Über Sinn und Unsinn des Online-Bezahlsystems

PayPal ist in aller Munde. Nach einer von Fittkau & Maaß Consulting durchgeführten W3B-Studie aus dem Jahre 2010 bevorzugen 79,3 Prozent der Befragten PayPal als Zahlungsmittel. Dieser Bekanntheitsgrad, aber auch Schwierigkeiten, die Mandanten der IT-Recht Kanzlei in der letzten Zeit mit PayPal hatten (einem unserer Mandanten wurde erst kürzlich sein PayPal-Konto mit 75.000,00 € eingefroren!!!), lädt dazu ein, über Sinn und Unsinn des Zahlungssystems PayPal einmal genauer nachzudenken.

» Artikel lesen


.

Beitrag von Daniel
27.09.2023, 12:00 Uhr

Ich habe ein Abo abgeschlossen und über Paypal bezahlt, nach der Widerrufsfirst von 14 Tagen habe ich den Vertrag schriftlich beim Anbieter widerrufen, da ich mit dem Angebot nicht zufrieden war. Seit dem kämpfe ich mit dem Verkäufer und Paypal Support, es scheint als ob Paypal den Verkäufer schützt. Ich habe nach einer Weile meine Bank angewiesen den Betrag zurückzuholen, das hat sie auch, aber anscheinend von Paypal, daher ist mein Paypal Konto im minus. Paypal möchte nun von mir das ich den Betrag ausgleiche, aber vom Verkäufer habe ich nichts zurückerhalten. Ich stehe also komplett verlassen mit einem negativen Paypal Account und einer Forderung gegen den Verkäufer. Ich weiss nicht mehr was ich machen soll, eins weiss ich aber, in Zukunft nicht mehr über Paypal zu kaufen... was bringts denn am Ende?!?!

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 1454 Kommentare vollständig anzeigen

  • Herr von Liebold, 01.12.2023, 01:02 Uhr

    Das mit der Finazaufsichtsbehörde ist mir von der BaFin mitgeteilt worden und es hat etwas bewirkt. Ohne Zweifel ist denen das egal wo das Geld herkommt, Hauptsache Umsatz aber so sind nun mal diese Kriminellen Bänker. Es gibt auch noch die Möglichkeit mal die Bild anzurufen um das mal Öffentlich... » Weiterlesen

  • Pay Pal Nein Dankel von Reimund Lüder, 29.11.2023, 13:23 Uhr

    guten tag frau schmit. bitte gehen sie zu ihrer hausbank. dort sprechen sie mit einem mitarbeiter. die mitarbeiter sehen, welche aktivitäten in der vergangenheit durchgeführt wurden. sagen sie diesem mitarbeiter , das alle , aber auch alle aktivitäten seitens pay pal absolut blockiert, bzw. auch... » Weiterlesen

  • Lastschriftsperre von Frau Schmid, 25.11.2023, 14:08 Uhr

    Seh geehrte Damen und Herren, auch ich möchte gerne eine Lastschriftsperre für Paypal einrichten, kann aber leider die notwendige Gläubiger-ID und die Mandatsreferenznummer nicht finden. Haben Sie diese zufällig vorliegen? Vielen Dank und beste Grüße, S. Schmid

  • PayPal Nein danke. von Reimund Lüder, 21.11.2023, 23:15 Uhr

    guten abend herr von liebhold. ich habe ihren beitrag gelesen. kurz und knapp und eigendlich ist das auch der richtige weg. aber irgendwie schafft es pay pal sich nicht an die deutschen gesetzgebungen zu halten. das mit der luxemburger bankenaufsichtsbehörde ist so eine sache, bei den man viel ,... » Weiterlesen

  • Herr von Liebold, 21.11.2023, 13:07 Uhr

    Nicht Jammern, sondern eine Anzeige bei den FINANZDIENSTÜBERWACHUNG IN LUXEMBURG UND IN Deutschland BEI DER BAFI SCHREIBEN. Auf Mails antworten diese Kriminellen so wie so nicht. Eine Anzeige bei der Polizei ist auch ratsam.

  • Pay Pal Nein Danke. von Reimund Lüder, 17.11.2023, 18:17 Uhr

    nachtrag an meinen gestrigen kommentar an dipl.-ing ( FH ) von kurt. Da sie selber geschrieben haben, das sie vor 2 jahren pay pal gekündigt haben...... sehe ich die angelegenheit folgendermaßen. möglicherweise haben sie durch ihren pay pal kündigung kein pay pal konto mehr. daher wird auch pay pal... » Weiterlesen

  • Pay Pal Nein Danke. von reimund lüder, 16.11.2023, 22:43 Uhr

    guten abend dipl.-ing. ( FH ) von kurt. ich habe ihren beitrag gelesen und ich habe da eine vermutung, die ihnen gegebenfals nicht angenem ist. wenn sie ihr pay pal konto vor 2 jahren gekündigt haben und es war noch geld auf ihr pay pal konto, dann ist das geld meiner meinung nach verlohren. wenn... » Weiterlesen

  • dipl.-ing.(FH) von kurt, 15.11.2023, 17:17 Uhr

    PayPal ist der letzte Laden. Es sollte verboten werden ! Niemand antwortet auf meine Mails. Trotz Kündigung vor 2 Jahren, immer noch nicht mein Guthaben zurück. Es wäre schön, wenn man diesen Dreckladen schliessen würde.

  • Frau von Silvia fabry, 25.10.2023, 13:43 Uhr

    Ich möchte das Konto nicht mehr weil ich Geld abgebucht bekomme was ich nichts bestellt habe

  • Paypal missbraucht seine Marktmacht Ideologisch von Sebastian Meyer, 13.10.2023, 16:03 Uhr

    Die Orwellschen Fantasien sind längst wahr geworden. Erst wurde Paypal aufgebaut zu einer allgegenwärtigen Selbstverständlichkeit, jetzt nimmt Paypal vermehrt Einfluss auf die Gesellschaft. Alle Händler welche eZigaretten anbieten, wurden in DE gesperrt, sehr häufig auch Kunden, welche solche... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2004-2023 · IT-Recht Kanzlei