Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
branchbob
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Chrono24
commerce:seo
conrad.de
CosmoShop
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping-Marktplatz.de
eBay
eBay-Kleinanzeigen
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Facebook
FairFox
Fairmondo.de
galeria.de
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
GTC for Shopify
Handmade at Amazon
Homepages
Hood
Hosting-B2B
Hosting-B2B-B2C
Idealo-Direktkauf
Instagram
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland.de
Kauflux
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento 1 und Magento 2
manomano
Mediamarkt.de
meinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Mädchenflohmarkt
Online-Shop
Online-Shop (Verkauf digitaler Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto.de
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
placeforvegans.de
plentymarkets
Praktiker.de
Prestashop
productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
restposten24.de
Ricardo.ch
Seminare
Shop - Online-Kurse (live/on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopgate
shopify
Shopware
Shpock+
shöpping.at
smartvie
Squarespace
STRATO
Teilehaber.de
TikTok-Präsenzen
Tumblr
Twitch
Twitter
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B + B2C)
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B)
Verkauf über Printkataloge
Verkauf über stationären Handel
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
webador
Webseite (kein Verkauf)
Werky
Wix
WooCommerce
WooCommerce German Market
WooCommerce Germanized
WordPress
Wordpress-Shops
wpShopGermany
Xanario
XING
xt:Commerce
Yatego
YouTube
Zen-Cart
ZVAB
Österreichische Datenschutzerklärung
Leserkommentar zum Artikel

FAQ zu den Wirksamkeitsanforderungen des Verbraucherwiderrufs und zu Folgen von unwirksamen Widerrufserklärungen nach neuer Rechtslage

Die IT-Recht-Kanzlei hat die wesentlichen Wirksamkeitsanforderungen der Verbraucher-Widerrufserklärung zusammengetragen und in Form von FAQ Fragen zum Umgang mit unwirksamen Methoden einer rechtlichen Bewertung unterzogen.

» Artikel lesen


Privat

Beitrag von Dario Marijanovic
21.10.2021, 14:02 Uhr

Ich widerrufe dieses da es ein Versehen war mit dem Klick.Mit unserer Asyl monatlich Geld können wir nix kaufen,da wir gerade so über die Runde kommen

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 8 Kommentare vollständig anzeigen

  • DOS Santos von Sandra, 04.05.2021, 17:38 Uhr

    Ich habe es nicht bestellt mein Sohn hat diese Karte auswersehen bestellt und ich kann da nicht mit anfangen

  • Rene von Wittstock, 11.02.2021, 15:27 Uhr

    Ich widerrufe dieses da es ein Versehen war mit dem Klick.Mit unserer Asyl monatlich Geld können wir nix kaufen,da wir gerade so über die Runde kommen

  • Frau von Gabriele Wittenborn, 19.01.2021, 11:11 Uhr

    Hiermit widerrufe ich diese Karte weil ich sie versehentlich wahrscheinlich bestellt habe. Ich kann mit dieser Karte nichts anfangen. 

  • Wiederruf von Nadine Hinz, 16.01.2021, 19:55 Uhr

    Ich will von den wiederrufsrecht gebrauch machen da nicht ich sondern mein Sohn aus Versehen die Karte bestellt hat und ich damit nichts anfangen kann.

  • Widerrufe von Pervin Guliyeva, 02.12.2020, 23:12 Uhr

    Ich widerrufe dieses da es ein Versehen war mit dem Klick . Mit unserer Asyl monatlich Geld können wir nix kaufen , da wir gerade so über die Runde kommen .

  • Frau von Ulrike Schneider, 10.03.2020, 11:40 Uhr

    Ich widerrufe dieses da es ein Versehen war mit dem Klick . Mit unserer Rente können wir nix kaufen , da wir gerade so über die Runde kommen . Ulrike Schneider  

  • Widerrufsfrist bei Dienstleistungen, hier Partnerbörsen online? von Regine Nurejew, 28.06.2015, 10:58 Uhr

    Ich erwäge, die 14-tägige Testmitgliedschaft einer Partnerbörse zu nutzen. Aber der Anbieter schließt in seinen AGB die vorzeitige Kündigung innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist für den “Erfolgsfall” bzw. dann aus wenn der Anbieter “sofort nach dem Kauf mit der Bereitstellung der digitalen... » Weiterlesen

  • 2 Fragen von Elke Mertens, 02.06.2015, 15:15 Uhr

    1. Wann beginnt denn eigentlich die Widerrufsfrist zu laufen, wenn der Kunde die Paketannahme verweigert oder aber das nicht zugestellte Paket nicht in der Postfiliale abholt? Dort wird es in der Regel eine Woche gelagert bis es zurück an den Verkäufer gesandt wird. 2. Kann der Verkäufer dann... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2021 · IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller