Leserkommentar zum Artikel

Kampf gegen die schleichende „Zwangspaypalisierung“ – eBay-Händler schaltet Bundeskartellamt und EU-Kommission ein

Die Geschichte des (noch) einsamen Kampfes eines eBay-Händlers gegen den immer weiter zunehmenden Zwang, Paypay als Zahlungsweise bei eBay zu akzeptieren.

» Artikel lesen


Paypal hat die Gebühr erstattet! :-)

Beitrag von Maren
05.06.2020, 10:10 Uhr

Update zum letzten Kommentar: Paypal hat die Gebühr erstattet. Das ist doch schön! Also, nur Mut, an alle hier!

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 461 Kommentare vollständig anzeigen

  • Herr von Claudio Ricci, 16.10.2020, 21:07 Uhr

    PayPal tztzt Ich habe einen gebrauchten Lenker bei eBay Kleinanzeigen reingestellt Habe sämtliche Kratzer beschrieben Ein Käufer meldete sich und er wollte den Lenker neu beschichten lassen Darauf hin habe ich den Lenker billiger gemacht inclusive Versand Er überwies mir das Geld per PayPal mit... » Weiterlesen

  • Juju von Juju, 01.10.2020, 00:52 Uhr

     Ich finde es sollte ein Forum geben, wo sich alle, dir von Paypal betrogen wurden und deren Gelder eingefroren werden, zusammentun und dagegen gemeinsam vorgehen. Es muss doch irgendwie gehen. Sonst werden die niemals aufhören. Auch ich wurde von diesen Drecksmenschen betrogen, ohne Angabe von... » Weiterlesen

  • Ebay entscheidet im Fall Käuferschutz zu Gunsten des Verkäufers, paypal tut das Gegenteil ohne den Fall zu prüfen von David Endriss, 27.09.2020, 13:54 Uhr

    Formelle Beschwerde bei Paypal eingereicht Fall PP-82238471. Der Fall wurde bereits am 20.08.2020 abschließend zu meinen Gunsten entschieden mit Fall Nummer 524457553 durch ebay. Weiterhin wurde mir zugesichert, dass keine Rückerstattung an den Käufer vorgenommen wird. Mit dieser Klärung durch ebay... » Weiterlesen

  • PayPal, Western Union, Banküberweisung von Samah, 17.09.2020, 23:12 Uhr

    Ich kenne das seit Tagen sehr gut, ist die Hölle. Ich versuch seit 2 Wochen in Ebay Kleinanzeige was zu verkaufen. Es war mir anfangs schon zu komisch weil sich zu 100% nur Engländer gemeldet haben. Ich hab alles Versucht per Banküberweisung dann kam ich muss das Paket abschicken und den Kassenbong... » Weiterlesen

  • Käufer Daten von Detlef, 03.09.2020, 20:15 Uhr

    Hallo, ich habe gerade feststellen müssen das man keine Daten als Bezahler vom Verkäufer erhält. Ich habe bei Kleinanzeigen etwas gekauft und mit PayPal Bezahlt, nun wollte ich natürlich die Daten von wem ich mein Produkt Gekauft habe und woher es kommt, bei Kleinanzeigen bekommt man nichts, nun... » Weiterlesen

  • Paypal Käuferschutz ein Witz von Gerold Schunke, 25.08.2020, 10:16 Uhr

    Habe vor 7 Woche eine Sache verkauft. Käufer meldet sich nach 6 Wochen und sagt die Ware sei defekt und Paypal macht einen Fall auf. Der Käufer erhält anstandslos sein Geld zurück und ich bin der Dumme, was für eine Masche die Paypal unterstützt. Finger weg von diesem Verein. Sollte man mir... » Weiterlesen

  • PayPal nicht zum fassen ! von theoderschlanke, 24.07.2020, 11:22 Uhr

    Ich war bis Monat Januar / Februar Mitglied. Da ich aus persönlichen Gründen eingehende PayPal Beträge auf mein Giro-Konto sofort abgebucht habe wollte PayPal mich loswerden . Im Monat Januar /Februar 2020 habe ich ca. 42 mal versucht mich einzuloggen . Ich mußte jedesmal einen über das ... » Weiterlesen

  • Betrug von Hakan Ükten, 07.07.2020, 13:58 Uhr

    ich will das diese abzoker mit höhststrafen verurteilt werden wer kann mir helfen dies zu tun meldet euch

  • Frau von paypalverarsche, 17.06.2020, 00:58 Uhr

    Artikel über eBay von Top Rated Seller in Japan gekauft, der sich auf diese Art Ware spezialisiert hat und seit 2012 eBay/Paypal Kunde ist, 50 Euro an deutschen Zoll bezahlt (kein fake Artikel !), über eBay Kleinanzeigen Artikel weiter verkauft weil nicht passte. Wochen später reklamiert der... » Weiterlesen

  • Intransparente Gebühren von Maren, 05.06.2020, 09:33 Uhr

    Mir hat Paypal gestern vorher unsichtbare Gebühren abgeknöpft. Ich habe ein gebrauchtes DVD-Paket über Ebay Kleinanzeigen verkauft. Der Käufer wollte lieber Paypal nutzen als eine Überweisung. Also bat ich ihn, die 2,49 Prozent plus 35 Cent Paypalgebühren auf den Kaufpreis zu addieren und alles... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5