Leserkommentar zum Artikel

IT-Recht Kanzlei bietet elektronisch konfigurierbares Verarbeitungsverzeichnis gemäß DSGVO an

Wie wir bereits berichtet haben, wird am 25.05.2018 die Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO") wirksam und ist dann auch von allen Online-Händlern innerhalb der EU zu beachten. Die DSGVO bringt insbesondere deutlich verschärfte Dokumentationspflichten für alle Verantwortlichen mit sich. Hierzu gehört u. a. auch die Pflicht zur Führung eines Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten Verantwortlicher gem. Artikel 30 Abs. 1 DSGVO. Die IT-Recht Kanzlei hat dies zum Anlass genommen, ein elektronisch konfigurierbares Verarbeitungsverzeichnis für Online-Händler zu entwickeln und stellt dieses ihren Mandanten in Kürze zur Verfügung.

» Artikel lesen


Wann startet der Service?

Beitrag von Hans von Bern
16.04.2018, 16:07 Uhr

Guten Tag,
gibt es bereits ein STartdatum für das Konfigurationstool zum Verarbeitungsverzeichnis? Auf der Webseite steht seit geraumer Zeit "in Kürze".

Weitere Kommentare zu diesem Artikel

  • Verarbeitungsverzeichnis von Evelin Pietrek, 19.04.2018, 14:25 Uhr

    Hallo, wann können wir mit dem Verarbeitungsverzeichnis-Generator rechnen? Liebe Grüße Evelin

Kommentar schreiben

© 2005-2018 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller