Leserkommentar zum Artikel

Gewährleistungsausschluss: In Privatverkauf-AGB wirksam zu regeln?

Privatverkäufer haben anscheinend oft die Vorstellung, sie seien berechtigt, die Gewährleistungs- ansprüche ihrer Käufer vollständig auszuschließen. Nur so lässt sich erklären, dass bei eBay Angebote mit den folgenden oder ähnlichen Zusatzregelungen versehen werden: „ Keine Garantie “ oder „ Dies ist ein Privatverkauf, daher keine Garantie, Gewährleistung, Rücknahme oder Umtausch möglich .“

» Artikel lesen


Herr

Beitrag von Gerhard Herholz
13.02.2018, 19:11 Uhr

Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, Elisabeth Keller-Stoltenhoff ,

wie aber kann ich, als nicht gewerbetreibender Verkäufer, gebrauchte alte Briefmarken ohne Umtauschrechte - zb. bei Ebay verkaufen? Mehr als deutliche Abbildungen der Vorder- und Rückseite und eine zutreffende Zustandsbeschreibung kann ich nicht abgeben.

Bei alten Briefmarken kommt es auf sehr viele Faktoren an, die darüber entscheiden, ob ein größerer Wert einer Briefmarke vorliegt. ua. zb. das Wasserzeichen oder auch eine ganz spezielle Farbeinstufung des Markenbildes.

Viele "Profis" suchen nach diesen wertvollen Marken, gerade auch auf Internetportalen. Das sind Sammler, die eine Vielzahl der gleichen aber völlig wertlosen Briefmarke auf Lager haben/ halten.

Wenn ich als "nicht Profi" (ohne Briefmarkenkataloge und dem Profi- Prüferinformationen) nun alte Briefmarken zurück gesendet bekomme, kann ich niemals mehr unterscheiden, ob das die gleiche Marke ist, die ich an den Käufer geschickt hatte oder ob das nur ein wertloses Duplikat ist, das mir stattdessen zugeschickt wird!

So können sich, mit diesen Verbraucherschutzregelungen, Profis immer die wertvollen Marken kaufen, heraussortieren und dem Verkäufer dann Duplikate zurück senden und das alles, geschützt, durch diese neue Verbraucherschutzregelung.

Das Mindeste, was ein privater (nicht Profi) Verkäufer beanspruchen darf wäre doch, das auch der Käufer ein geringes Risiko zu tragen hat und die selbst gekauften Briefmarken dann auch behalten muss!

Letztlich darf auch ein Privatverkäufer davon ausgehen, das es sich bei Käufern auch um mündige Bürger handelt, die selbst wissen (müssen) was sie kaufen oder nicht kaufen.

Ich finde eine derartige Rechtsprechung schon brauchbar, wenn es um den Kauf von Geräten, Häusern oder Flugzeugen u.dgl. geht aber sie laden gerade auch dazu ein, den privaten Verkäufer ganz einfach (durch diesen Umtausch) zu betrügen!

Letzterer bleibt auf den Kosten sitzen, die diese Gesetzesregelung neu erzeugen, während sich die Profis von so einer möglichen Gaunerei einige neue Häuser bauen können.

Mit Gerecht hat so etwas ja wohl nichts mehr zu tun und mit Verbraucherschutz schon gar nicht!

Diese Gesetzesregelungen wurden scheinbar nicht bis zu Ende durchdacht oder nicht im Sinne des privaten Verkäufers, der ja auch ein Verbraucher ist..

Über Ihre Gegenteiligen Ansichten würde ich mich sehr freuen!
MfG: G. Herholz

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 194 Kommentare vollständig anzeigen

  • Privat Verkäufer von Alexander A, 06.02.2019, 23:05 Uhr

    Zu viele käuferrechte, es wird schlecht enden, ich als Privatverkäufer bei ebay, treffen sich immer mehr Lügner Käufer. Käufer sind auch schon verwöhnt, vielleicht habe ich eine andere Mentalität, aber ich denke, dass alles falsch sein sollte. Ich fühle mich als Privat Verkäufer sehr unsicher.

  • Verkäufer möchte Rücktritt aus Vertrag von Leentje, 15.01.2019, 11:59 Uhr

    Hallo, ich als Ebay Verkäufer möchte zurück treten aus einem Kaufvertrag, weil die verkaufte Ware nicht mehr zur Verfügung steht. Ich habe das überwiesene Geld sofort zurückgezahlt. Der Käufer besteht jedoch weiterhin auf die Ware, die ich ihm nicht zusenden kann/ möchte.

  • Sehr einseitige Darstellung der Rechtslage von kudu, 05.01.2019, 15:53 Uhr

    Ihren Ausführungen zufolge hätte ja dann ein Käufer nahezu gar keine Verpflichtungen. Der Käufer könnte ein Gerät von einem Privatverkäufer kaufen, dieses Gerät dann durch unsachgemäße Behandlung kaputt machen und einfach behaupten, dass das Gerät bereits defekt geliefert wurde. Schon müsste der... » Weiterlesen

  • Buch bei ebay verkauft von Lea, 29.11.2018, 20:21 Uhr

    Hallo ich habe ein Buch (Sammlerstück), bei ebay kleinanzeigen verkauft und das Buch als in „sehr gutem Zustand“ betitelt, was es für das alter auch ist (11 Jahre alt).  Die Seiten sind super in Ordnung. Nun bemängelt der Käufer das es Kratzer hat und hat dazu Bilder geschickt. Diese Kratzer sind... » Weiterlesen

  • Rückgabe eine bei EBay Kleinanzeigen verkauften Artikels von Frank, 16.11.2018, 23:23 Uhr

    Hallo, Ich habe Ende August eine Babytrage auf Ebk verkauft. Die Trage war zum damaligen Zeitpunkt keine 2 Monate alt, eine Verschlussscnalle war leider defekt weshalb sie getauscht wurde, ich hab der Käuferin dann aber eine neue Schnalle zukommen lassen. Sie meinte dann noch die Träger wären... » Weiterlesen

  • Schrank beschädigt durch Spedition von S. Schmidt, 13.10.2018, 11:54 Uhr

    Ich habe bei ebay Kleinanzeigen von privat einen Schrank gekauft. Vorab bezahlt, inklusive Spedition. Der Schrank kam beschädigt an und ich habe ihn so nicht angenommen. Der Verkäufer zahlt mir das Geld nicht zurück und hält mich seit knapp 2 Wochen damit hin, dass er erst das Geld von der... » Weiterlesen

  • Artikel anders als beschrieben von Linda N, 14.09.2018, 08:50 Uhr

    Guten Tag, Ich habe vor kurzem ein paar Schuhe auf Kleiderkreisel gekauft. Sie wurden in der Anzeige als schwarz beschrieben und aus den Bildern war nichts anderes zu erkennen ausser ein schwarzes paar Schuhe. Als diese ankamen war jedoch deutlich dass die Farbe braun und nicht schwarz war. Die... » Weiterlesen

  • Kameraverkauf eBay Kleinanzeigen von Fe, 02.08.2018, 07:51 Uhr

    Guten Tag, ich habe eine Kamera bei ebaykleinanzeigen verkauft. Ich habe die Kamera als gebraucht, aber in einem wie neuem Zustand verkauft, da ich die Kamera in einem top Zustand fand. Der Käufer hat nun die Kamera erhalten und ist nicht zufrieden, da er dachte die Kamera wäre neu und eine... » Weiterlesen

  • Frau von Stephanie Hörne, 26.07.2018, 22:14 Uhr

    Hallo, Wir haben vor ein paar Tagen ein Gebraucht Auto bei Ebay Kleinanzeigen von Privat gekauft. Mein Mann hat auch eine Probefahrt gemacht und keine Mängel festgestellt... Als Laie Wohlbemerkt. Auf der Fahrt hat mein Mann extra gefragt ob die Klima Anlage funktioniert, worauf mit einem Ja... » Weiterlesen

  • Roller gekauft, defekt von Steffi, 13.07.2018, 13:11 Uhr

    Guten Tag, Wie haben vor 2 Wochen einen Elektro Roller gekauft. Bis gestern lief er auch, allerdings ist er gestern trotz aufgeladenem Akku stehen geblieben. Nun hat sich ein Elektriker der Sache angenommen und festgestellt, dass Sicherungen durchgebrannt sind, da der Akku bereits Davor schon nicht... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller