von RA Phil Salewski

Etsy: IT-Recht Kanzlei aktualisiert AGB und Widerrufsbelehrung nach Etsy-Systemumstellung

News vom 08.04.2016, 16:53 Uhr | Keine Kommentare

Jüngst hat die Verkaufsplattform Etsy die Oberfläche für Rechtexte in den Händler-Shops drastischen Änderungen unterzogen und ein rigides Vorlagensystem für Geschäftsbedingungen etabliert, zu dessen Verwendung die Etsy-Händler nunmehr gehalten sind. Zwar lassen inzwischen auch wieder individuelle Rechtstexte in ein dafür vorgesehenes Feld einfügen. Allerdings müssen diese sorgfältig mit den Regelungsvorgaben von Etsy abgestimmt werden. Diesen Veränderungen begegnet die IT-Recht Kanzlei ab sofort mit aktualisierten AGB für Etsy-Verkäufer.

AGB-Update für Etsy: mehr Rechtssicherheit, weniger Aufwand

Speziell für Etsy-Verkäufer hat die IT-Recht Kanzlei ihr Etsy-AGB-Paket mitsamt der Widerrufsbelehrung und Datenschutzerklärung so optimiert, dass der Angleichungsaufwand in Bezug auf die von Etsy vorgegebenen AGB-Inhalte minimiert wird.

Die Aktualisierung stellt sicher, dass Widersprüchlichkeiten zwischen den eigenen Rechtstexten und den Etsy-Regelungen so gut es eben geht unterbleiben - womit ein bestmöglicher rechtssicherer Shop-Auftritt auch unter Geltung des neuen Systems besteht.

Gleichzeitig werden mit dem Update auch Änderungen der Zahlungs-, Versand- und Käuferrechte-Richtlinien berücksichtigt, die Etsy im Zuge der Umstellung implementiert hat. Neue Regelungsoptionen und die Überarbeitung bestehender Konfigurationsmöglichkeiten tragen dazu bei, dass Händler auf Etsy auch weiterhin ihr Vertragsgestaltungspotenzial voll ausnutzen können und sich dabei im Einklang mit den plattformeigenen Vorgaben befinden.

Das Etsy-AGB-Paket der IT-Recht Kanzlei

Sie sind Etsy-Verkäufer und an einem preiswerten und qualitätsorientierten Service für die individuelle Generierung und Pflege von Rechtstexten interessiert, der Sie auch in weitergehenden Fragen zur rechtskonformen Einbindung der Inhalte in Ihren Etsy-Shop berät?

Die IT-Recht Kanzlei bietet Händlern, die über einen eigenen Etsy-Shop Waren vertreiben, passende abmahnsichere Rechtstexte an.

Hierzu gehören:

  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Widerrufsbelehrung
  • Datenschutzerklärung
  • Impressum

Über 75 Muster und Handlungsanleitungen komplettieren das Rechtstexte-Paket.

Die Rechtstexte sind auch für Kleinunternehmer geeignet und können zudem in beliebig vielen Etsy-Shops desselben Unternehmens parallel verwendet werden ( = Mehrfachlizenz).

unlimited

Einfach, komfortabel und individuelle Beratung

Die Etsy Rechtstextesind auf den weltweiten Verkauf von Waren über Etsy zugeschnitten und werden Ihnen in unserem Mandantenportal zum Download im HTML-, PDF- sowie im Text-Format zur Verfügung gestellt.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen die die Möglichkeit, die Rechtstexte komfortabel an Ihre persönlichen Bedürfnisse anzupassen - hierbei stehen wir Ihnen gerne auch beratend zur Seite.

Ob Integrationssupport, rechtliche Fragen oder auch individuelle Anpassungswünsche der Rechtstexte: Ein im IT-Recht spezialisierter Anwalt unserer Kanzlei hilft Ihnen als ihr persönlicher Ansprechpartner weiter - mit wertvollen Ratschlägen, Tipps und Empfehlungen.

IT-Recht Kanzlei steht für Qualität

Die IT-Recht Kanzlei ist seit 2004 in den Bereichen des E-Commerce sowie des Wettbewerbsrechts tätig und Marktführer unter den Kanzleien im Bereich dauerhafter Händlerbetreuung.

Die Fachanwälte der IT-Recht Kanzlei stellen durch eine dauerhafte Qualitätssicherung die Aktualität und Rechtssicherheit der hier angebotenen Rechtstexte sicher.

Über 30.000 Präsenzen haben wir mit unseren Rechtstexten bereits abgesichert - dies bürgt für die Qualität der Rechtstexte der IT-Recht Kanzlei.

Schutz vor Abmahnungen: Wir pflegen Ihre Etsy-AGB

Sie erhalten die anwaltlich abgesicherten AGB für Etsy-Shops schon ab 5,90 Euro pro Monat. In diesem Betrag inbegriffen ist ein juristischer Pflegeservice, der für eine dauerhafte Rechtssicherheit der Rechtstexte sorgt.

Gesetzesänderungen, Interface-Aktualisierungen, neue Urteile oder Abmahnungen - wir haben rechtliche Entwicklungen ständig im Blick. Neue relevante Informationen geben wir zeitnah und entsprechend aufbereitet direkt an Sie weiter.

Selbstverständlich haftet die IT-Recht Kanzlei - wie für Anwaltskanzleien sogar gesetzlich vorgeschrieben - für die Abmahnsicherheit ihrer Rechtstexte. Dies umfasst etwa die Freistellung von Kosten für eine Abmahnung aufgrund unserer Rechtstexte sowie die Freistellung von Kosten aus einer gerichtlichen Auseinandersetzung im Zusammenhang mit unseren Rechtstexten.

Schnell verfügbar, volle Kostenkontrolle und monatlich kündbar!

Wir stellen Ihnen die Etsy AGB unverzüglich nach Ihrer Bestellung zur Verfügung. Eine Einrichtungsgebühr fällt nicht an.

Wir kennen die Dynamik des Online-Handels und bieten Ihnen daher für die Nutzung unserer Rechtstexte maximale Flexibilität und Kostenkontrolle: Sie können unseren AGB-Pflege-Service jederzeit monatlich kündigen.

Fair: Die Rechtstexte dürfen nach erfolgter Kündigung unbefristet weiter verwendet werden. Allerdings werden diese von uns dann nicht mehr gepflegt.

Was können die Etsy-AGB der IT-Recht Kanzlei?

Die Etsy-AGB berücksichtigen die für den Online-Handel einschlägigen Regelungen wie etwa die EU-Verbraucherrechterichtlinie sowie die einschlägigen Vorschriften des BGB und des EGBGB.

Zudem beherrschen die AGB folgende für den Online-Handel besonders praxisrelevante Sachverhalte:

  • Lieferungen, die per Spedition „frei Bordsteinkante“ erfolgen,
  • Eigentumsvorbehalt bei Vorleistungspflicht des Verkäufers,
  • Beschränkung der Mängelhaftung – etwa für gebrauchte Ware,
  • Vereinbarung deutschen Kaufrechts bei Verträgen mit ausländischen Käufern,
  • Verkauf digitaler Inhalte wie z. B. eBooks, Videodateien (ausgenommen Software),
  • Verkauf und die Einlösung von Geschenkgutscheinen,
  • Einlösung von kostenlosen Aktionsgutscheinen,
  • Ausschluss des Widerrufsrechts für Verbraucher aus Nicht-EU-Mitgliedstaat
  • Haftungsfreistellung bei der Verletzung von Drittrechten (individualisierbare Produkte)
  • Verträge über die dauerhafte Lieferung von Waren (Abonnement-Verträge)

Noch Fragen zu den Etsy-AGB?

Unsere FAQ beantworten Ihnen häufig gestellte Fragen zu unseren abmahnsicheren Etsy-Rechtstexten.

Sie haben darüber hinausgehende Fragen? Gerne, wir stehen Ihnen für alle Fragen rund um unsere Angebote auch persönlich zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

Tipp: Sie haben Fragen zu dem Beitrag? Diskutieren Sie hierzu gerne mit uns in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook.

Bildquelle:
© stockpics - Fotolia.com
Autor:
Phil Salewski
Rechtsanwalt

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller