Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

keine Ergebnisse
Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
Branchbob
Brick Owl
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Check24
Chrono24
Coaching
commerce:seo
Conrad
Consulting
CosmoShop
Decathlon
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping
Dropshipping-Marktplatz
eBay
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Etsy (digitale Inhalte)
Facebook
Facebook (Warenverkauf)
Fairmondo
Fernunterricht
For-vegans
Fotografie und Bildbearbeitung
Freizeitkurse
Galaxus
Galeria
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
German Market
Germanized for WooCommerce
GTC for Shopify
GTC-Kaufland.de
Handmade at Amazon
home24
Homepage
Hood
Hornbach
Hosting
Hosting B2B
Individuelle Kundenkommunikation (B2B)
Individuelle Kundenkommunikation (B2C)
Instagram
Instagram (Warenverkauf)
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland
Kaufland - alle Sprachen
Kleinanzeigen.de
Kleinanzeigen.de (Vermietung)
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento
Manomano
Mediamarkt
MeinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Online-Shop
Online-Shop (digitale Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
plentymarkets
Praktiker
Prestashop
Printkataloge
Productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
Restposten24
Ricardo.ch
Selbstbedienungsläden
Seminare
SHOMUGO
Shop - Online-Kurse (live oder on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopify
Shopware
Shpock
Shöpping
Smartvie
Snapchat
Spandooly
Squarespace
Stationärer Handel
STRATO
Teilehaber.de
Threads
TikTok
Tumblr
Twitch
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
voelkner
webador
Webdesign
Webflow
Webshop Factory
Werky
WhatsApp Business
WhatsApp Business (Warenverkauf)
Wix
WooCommerce
WordPress
Wordpress (Warenverkauf)
wpShopGermany
X (ehemals Twitter)
Xanario
XING
xt:Commerce
XXXLutz
YouTube
zalando
Zen-Cart
ZVAB

Etsy deaktiviert Impressums-Feld: Wie Händler nun ihr Impressum möglichst rechtskonform hinterlegen

10.10.2023, 11:53 Uhr | Lesezeit: 5 min
Etsy deaktiviert Impressums-Feld: Wie Händler nun ihr Impressum möglichst rechtskonform hinterlegen

Achtung: Der nachfolgende Beitrag ist mittlerweile veraltet!
Aktuellere Informationen zum Thema hat die IT-Recht Kanzlei in ihrem Beitrag "Wiedereinführung des Etsy-Impressums: Nur bedingt Grund zum Aufatmen" veröffentlicht.

In einer internen Dashboard-Ankündigung hat die US-Do-it-yourself-Plattform Etsy jüngst mitgeteilt, wesentliche Kontaktdaten aus dem Impressumsfeld in Etsy-Shops zu entfernen. Tatsächlich sind im selben Zug bereits viele Etsy-Shopinhaber ihrer Impressumsangaben „beraubt“ worden. Wie Betroffene nun reagieren müssen und an welcher alternativen Stelle im Etsy-Shop das Impressum bestmöglich hinterlegt werden kann, zeigt dieser Beitrag.

Etsy entfernt Impressums-Angaben: Händler und Händlerinnen sprachlos

Die US-amerikanische Do-it-yourself-Plattform “Etsy” hat sich schon in den letzten Jahren ob diverser Fehlinterpretationen europäischen Fernabsatzrechts und entsprechender Compliance-Fehler nicht mit Ruhm bekleckert.

Nun haben die Plattformbetreiber aber zu einem neuen Coup anderen Kalibers angesetzt und über Nacht bei den allermeisten Etsy-Shops die zuvor im Feld „Impressum“ hinterlegten Kontaktangaben der Händlerinnen und Händler gelöscht.

Angekündigt wird dieses Vorgehen nur mit einem lapidaren Zweizeiler im Shop-Dashboard wo es heißt:

Wir optimieren die Aktualisierung der Verkäuferinformationen

Du musst deine Kontaktdaten nicht mehr im Impressum deiner AGB angeben. Diese Angaben werden dort entfernt. Du musst nur noch darauf achten, dass die Verkäuferinformationen bei den rechtlichen und steuerlichen Informationen aktuell sind.

Etsy scheint hier die Meinung zu vertreten, Kontaktangaben seien nicht mehr in einem eigenen Impressumsfeld im Shop darzustellen.

Dies ist juristisch natürlich in keiner Weise haltbar.

Jeder gewerbliche Etsy-Shop stellt ein geschäftsmäßig betriebenes Telemedium dar, das gemäß § 5 Abs. 1 TMG impressumspflichtig ist.

Das Impressum, dessen wesentlichen Inhalt die Kontaktdaten des Anbieters – also Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und ggf. Telefonnummer – bilden, ist dabei leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar vorzuhalten.

Hinreichend erfüllt werden diese Darstellungsanforderungen nur, wenn das Impressum über einen eindeutig bezeichneten Reiter jederzeit abgerufen werden kann.

Etsy bediente sich hierfür eines eigenen Reiters mit der ordnungsgemäßen Aufschrift „Impressum“, bei dessen Anklicken die meisten wesentlichen Pflichtangaben einsehbar waren.

Im Zuge der aktuellen, zweifelhaften Änderungen hat Etsy das Impressumsfeld zwar nicht entfernt, aber alle darin enthaltenen Kontaktangaben gelöscht.

Angezeigt wird nunmehr nur noch das Folgende:

Etsy-Impressum


Unklar ist, ob die widersinnige Umgestaltung dauerhaft durchgesetzt wird, oder nur einen temporären Zustand abbildet.

So oder so werden Etsy-Händler aber durch eine unverständliche Eigensinnigkeit der Plattform aktuell ihrer zuvor ordnungsgemäß hinterlegten Kontaktangaben im Impressumsfeld beraubt.

Banner Starter Paket

II. Kontaktangaben bestmöglich rechtskonform umtragen

Indem Etsy die Kontaktdaten als wesentlichen Bestandteil des Impressums aus dem Impressumsfeld in Etsy-Shops restlos entfernt hat, hat das Feld seine rechtliche Funktion vollständig eingebüßt und ermöglicht ab sofort keine Darstellung eines rechtlich ordnungsgemäßen Impressums mehr.

Nach derzeitigem Stand erscheint es auch nicht so, als hätte die Etsy die Kontaktangaben an einen anderen zentralen Ort im Shop migriert, wo sie einfach auffindbar von Interessenten eingesehen werden könnten.

Es liegt daher an den Etsy-Händlerinnen und -Händlern, die bisher im Impressumsfeld dargestellten Kontaktangaben bestmöglich „umzusiedeln“.

Welche Etsy-Einstellung dafür bestmöglich genutzt werden kann, wird im Folgenden gezeigt.

IT-Recht Kanzlei

Exklusiv-Inhalt für Mandanten

Noch kein Mandant?

Ihre Vorteile im Überblick
  • Wissensvorsprung
    Zugriff auf exklusive Beiträge, Muster und Leitfäden
  • Schutz vor Abmahnungen
    Professionelle Rechtstexte – ständig aktualisiert
  • Monatlich kündbar
    Schutzpakete mit flexibler Laufzeit
Laptop
Ab
5,90 €
mtl.

III. Neueste Etsy-Wirrungen sorgen für große Rechtsunsicherheit

Die Entfernung der Kontaktangaben aus dem Impressumsfeld durch Etsy stellen Etsy-Händlerinnen und -Händler vor gravierende Rechtssicherheitsprobleme in ihren Etsy-Shops.

Auch wenn die Hinterlegung der von Etsy gelöschten Impressumsangaben im „Shop-Geschichten"-Feld die nächstbeste Darstellungsoption ist, sind Shop-Betreiber*innen dadurch nicht vor Unzulänglichkeiten gefeit.

Während das bisherige Etsy-Impressumsfeld nämlich auch auf Produktdetailseiten angezeigt werden konnte, sind die Impressumsangaben im Ankündigungsfeld nur bei Aufruf des Etsy-Shops selbst sichtbar. Eine direkte Abrufbarkeit auch von Produktdetailseiten ist dahingegen nicht gegeben.

IV. Fazit und Empfehlung

Etsy hat in einer rechtlich nicht nachvollziehbaren Spontanaktion sämtliche Kontaktangaben aus den shop-eigenen Impressumsfeldern entfernt und stellt Verkäufer*innen nun vor das Dilemma, diese anderenorts im Etsy-Shop rechtskonform zu hinterlegen.

Aufgrund der begrenzten Eigengestaltungsmöglichkeiten empfiehlt sich dafür als bestmöglich rechtskonforme Alternative das Shop-Geschichten"-Feld. Ein Restrisiko bleibt aber bestehen.

Allen betroffenen Etsy-Händlerinnen und -Händlern sei daher zwingend empfohlen, auch Kontakt zum Etsy-Support aufzunehmen und die Wiederherstellung der Impressums-Funktionalität zu verlangen. Zu hoffen ist, dass Etsy auf massenhaften Druck aus der Händlerschaft seine jüngste Fehlentscheidung revidiert.

Tipp: Sie haben Fragen zu dem Beitrag? Diskutieren Sie hierzu gerne mit uns in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook.


Link kopieren

Als PDF exportieren

Drucken

|

Per E-Mail verschicken

Zum Facebook-Account der Kanzlei

Zum Instagram-Account der Kanzlei

10 Kommentare

S
Sandra 12.10.2023, 21:26 Uhr
Anklickbare - funktionelle Links zur ODT Plattform
Damit alle Links anklickbar sind, sollte man im Mandantenportal sein eigenes Impressum kopieren und dann in der "Shop Geschichte" in seinen Etsy Shop einfügen (Strg + V) - oder per Mausklick "einfügen".

Die Shop Geschichte ist derzeitig einer der wenigen Orte, an dem Etsy anklickbare Links erlaubt. Auf allen anderen Seiten sind die Links nicht funktionell
d
dw 12.10.2023, 17:43 Uhr
Links nicht anklickbar
Hallo,
der Link zur Schlichtungsstelle ist nicht anklickbar. Auch HTML-Code wird nicht angenommen! :-(

Gibt es hierfür eine Lösung?

mfg dw
j
jaqueline kuhn 11.10.2023, 20:02 Uhr
Imperssum in Artikel einfügen
Wäre es vielleicht eine Idee, das Impressum bei jedem einzelnen Artikel (Natürlich sehr aufwendig)
am Ende hinzuzufügen?
P
Petra 11.10.2023, 19:45 Uhr
Links in der Geschichte
Guten Abend,
ich habe versucht der Empfehlung zu folgen und das Impressum in die Geschichte zu integrieren. Leider scheint es nicht möglich zu sein, dass die Links angezeigt werden. Und das ist ja essentiell wichtig...

Oder mache ich einen Fehler?
D
Diego 11.10.2023, 09:41 Uhr
Antwort von Etsy
Guten Tag,

Gestern Abend habe ich Etsy wegen dieses Problems kontaktiert und das ist ihre Antwort:

"thank for you time! It sounds like you're experiencing an issue that our engineering team is looking into.
I've added all of the details from this ticket to their investigation so they have more information to work with.
Thank you so much for reporting this, it lets us know how widespread the issue is and helps our teams prioritize fixes."

Ich hoffe, sie arbeiten wirklich daran, dieses Problem zu beheben.


Herzliche Grüße
Diego
I
IT-Recht Kanzlei 11.10.2023, 09:20 Uhr
Impressum in FAQ nicht ausreichend
Guten Tag,

eine Anführung des Impressums unter einem eigenen Punkt in den personalisierbaren FAQ ist nicht ausreichend.

Zwar werden die FAQ auch auf Produktdetailseiten angezeigt. Die einzelnen Fragen werden aber nicht automatisch "ausgerollt". Mithin ist das Impressum nur einsehbar, wenn der Nutzer aktiv auf das "Roll-Out" bei den FAQ klickt.

Unter "FAQ" kann der Nutzer die Anführung des Impressums aber vernünftigerweise nicht vermuten, sodass es bei dessen Anführung dort an der von § 5 Abs. 1 TMG geforderten "leichten Erkennbarkeit" fehlt.

Mit freundlichen Grüßen,
IT-Recht Kanzlei

weitere News

Hinweis bei Etsy zu „Kleinunternehmen“ – gefährlich bei Regelbesteuerung?
(25.10.2023, 00:23 Uhr)
Hinweis bei Etsy zu „Kleinunternehmen“ – gefährlich bei Regelbesteuerung?
Wiedereinführung des Etsy-Impressums: Nur bedingt Grund zum Aufatmen
(16.10.2023, 10:09 Uhr)
Wiedereinführung des Etsy-Impressums: Nur bedingt Grund zum Aufatmen
Der Verkäuferstatus auf Etsy: Händler oder Privatperson?
(13.10.2023, 11:50 Uhr)
Der Verkäuferstatus auf Etsy: Händler oder Privatperson?
FAQ zur Entfernung der Impressumsangaben durch Etsy und den empfohlenen Maßnahmen für Betroffene
(11.10.2023, 16:37 Uhr)
FAQ zur Entfernung der Impressumsangaben durch Etsy und den empfohlenen Maßnahmen für Betroffene
Etsy: AGB-Schnittstelle rechtssicher einrichten + viele Tipps
(11.10.2023, 16:36 Uhr)
Etsy: AGB-Schnittstelle rechtssicher einrichten + viele Tipps
Frage des Tages: „Spare-mit-Links“-Verweise von Etsy besonders kennzeichnungspflichtig?
(15.09.2023, 10:13 Uhr)
Frage des Tages: „Spare-mit-Links“-Verweise von Etsy besonders kennzeichnungspflichtig?
Kommentar
verfassen
Ihre Meinung zu unserem Beitrag.
* mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
speichern

Vielen Dank für Ihren Kommentar

Wir werden diesen nach einer kurzen Prüfung
so schnell wie möglich freigeben.
Ihre IT-Recht Kanzlei
Vielen Dank!

Ihr Kommentar konnte nicht gespeichert werden!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Ihre IT-Recht Kanzlei
Vielen Dank!
© 2004-2024 · IT-Recht Kanzlei