von RA Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)

Neue Energieeffizienzklassen für Dunstabzugshauben seit dem 01.01.2016

News vom 12.01.2016, 12:10 Uhr | Keine Kommentare

Hinweis: Interessante weiterführende Informationen zum Thema hat die IT-Recht Kanzlei in ihrem Beitrag "Verkauf von Dunstabzugshauben" veröffentlicht.

Seit dem 1.1.2016 sind gesetzlich neue Kennzeichnungen der Energiewerte von Dunstabzugshauben vorgeschrieben (die ab dem 01.01.2016 neu in Verkehr gebracht werden). Bislang reichte die Skala der Energieeffizienzklassen von A bis G – nunmehr von A+ bis F.

Grund für diese Neuerung ist die EU-Verordnung 65/2014. Diese Verordnung legt die einzuhaltenden Energiekennzeichnungen für Haushaltsbacköfen und elektrische Haushaltsdunstabzugshauben fest. Der Sinn und Zweck der Verordnung liegt unter anderem darin, den Verbraucher zu schützen, indem gewährleistet werden soll, dass sämtliche Dunstabzugshaufen identisch etikettiert werden.

Durch die erhöhten Energieeffizienzklassen soll die Etikettierung dem technischen Fortschritt angepasst werden.

Insgesamt ist vorgesehen, dass die Erhöhung der Klassen stufenweise erfolgt. Folgende weitere Änderungen stehen deshalb noch an:

  • ab 1.Januar 2018: Energieeffizienzklasse A++ bis E
  • ab 1.Januar 2020: Labelklassen A+++ bis D

Die Verpflichtung trifft Online-Händler sowohl in Bezug auf das elektronische Etikett, als auch in Bezug auf das elektronische Produktdatenblatt.

Tipp: Sie haben Fragen zu dem Beitrag? Diskutieren Sie hierzu gerne mit uns in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook.

Bildquelle:
© blende11.photo - Fotolia.com

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller