veröffentlicht von RA Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)

Anleitung: Rechtstexte bei BrickLink einbinden

News vom 08.01.2019, 15:41 Uhr | 1 Kommentar 

BrickLink ist eine Online-Handelsplattform, über die Onlinehändler Zubehör für LEGO-Spielzeug an andere Nutzer der Plattform verkaufen können. Betreiber eines BrickLink-Shops müssen den gesetzlichen Anforderungen genügende Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung & Co) vorhalten. Mit welchen Schritten Händler Ihre Rechtstexte bei BrickLink einbinden können, wird im folgenden Beitrag aufgezeigt.

I. Vorbereitung der Rechtstexte im Mandantenportal der IT-Recht Kanzlei

Loggen Sie sich im Mandantenportal der IT-Recht Kanzlei ein.

Anmeldung im Mandanteportal

Wählen Sie bei Ihren gebuchten Rechtstexten "BrickLink" aus.

Sie bekommen nun angezeigt, ob die Rechtstexte bereits vollständig konfiguriert sind, oder ob Sie dies noch zu erledigen haben.

noch nicht konfigurierte Rechtstexte für Bricklink

Die Rechtstexte werden bei BrickLink alle in ein Eingabefeld eingepflegt.

Daher erfolgt die Konfiguration der AGB, Widerrufsbelehrung und der Datenschutzerklärung im Mandantenportal in einem Durchgang.

Nach erfolgter Konfiguration stehen Ihnen die Rechtstexte in den Formaten PDF, Text, HTML sowie als html Copy & Paste Variante zur Verfügung.

fertig konfigurierte Rechtstexte für Bricklink

II. Vorbereitung im BrickLink-Händler-Account

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten in Ihrem BrickLink-Shop an..

Login in den Bricklink Händleraccount

Wählen Sie danach im Menü oben den Menüpunkt "MyStore".

Auswahl MyStore im Bricklink Dashboard

Wählen Sie dann im Menü links den Punkt "Terms".

Auswahl Terms bei den Bricklink Settings

Sie sehen danach den Eingabebereich zur Einbindung der Rechtstexte in Ihre BrickLink-Präsenz.

Eingabebereich für alle Rechtstexte bei Bricklink

III. Einfügen der Rechtstexte im Format .TXT

Kopieren Sie im ersten Schritt Ihr Impressum aus dem Mandantenportal 1:1 in das Eingabefeld.

Der Link zur OS-Plattform ist nach dem Speichern direkt anklickbar.

Danach kopieren Sie die Textdatei mit den AGB, der Widerrufsbelehrung und der Datenschutzerklärung darunter in dieses Eingabefeld.

Speichern Sie Ihre Eingabe durch einen Klick auf den Button "Save Changes" ab.

IV. Einfügen der Rechtstexte im Format .HTML

Alternativ zur Eingabe als Textdatei können Sie die Rechtstexte auch im HTML-Format bei BrickLink einpflegen.

Klicken Sie dazu auf den Button "Quellcode" oberhalb des Eingabefeldes (siehe Bild).

Auswahl für Eingabe der Rechtstexte via Quellcode

Kopieren Sie nun die Rechtstextedatei im HTML-Format in das Eingabefeld.

Anschließend klicken Sie wieder auf den Button "Quellcode".

Sie sehen nun die formatierten Rechtstexte.

Speichern Sie auch hier durch Klicken auf den Button "Save Changes" Ihre Eingabe ab.

Fertig. Ihre Rechtstexte für BrickLink sind nun eingebunden.

Interessierte Onlinehändler können sich hier über unseren AGB-Service für BrickLink informieren.

Veröffentlicht von:
Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)
Rechtsanwalt

Besucherkommentare

Falsche Sicherheit

08.01.2019, 21:34 Uhr

Kommentar von Jan Larssen

Vielen Dank für diesen Service Herr Keller. Dies ist ein Schritt in die richtige Richtung. Ich würde mir jedoch wünschen, dass Sie in Ihrem Artikel darauf hinweisen, dass auch mit korrekten...

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller