Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
branchbob
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Chrono24
commerce:seo
CosmoShop
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping-Marktplatz.de
eBay
eBay-Kleinanzeigen
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Facebook
FairFox
Fairmondo.de
galeria.de
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
GTC for Shopify
Handmade at Amazon
Homepages
Hood
Hosting-B2B
Hosting-B2B-B2C
Idealo-Direktkauf
Instagram
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland.de
Kauflux
kayamo
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento 1 und Magento 2
manomano
Mediamarkt.de
meinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Mädchenflohmarkt
Online-Shop
Online-Shop (Verkauf digitaler Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto.de
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
placeforvegans.de
plentymarkets
Praktiker.de
Prestashop
PriceMinister.com
productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
restposten24.de
Ricardo.ch
Seminare
Shop - Online-Kurse (live/on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopgate
shopify
Shopware
Shpock+
shöpping.at
smartvie
Squarespace
STRATO
Teilehaber.de
TikTok-Präsenzen
Tumblr
Twitch
Twitter
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B + B2C)
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B)
Verkauf über Printkataloge
Verkauf über stationären Handel
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
webador
Werky
Wix
WooCommerce
WooCommerce German Market
WooCommerce Germanized
WordPress
Wordpress-Shops
wpShopGermany
Xanario
XING
xt:Commerce
Yatego
YouTube
Zen-Cart
ZVAB
Leserkommentar zum Artikel

Newsletter und Datenschutz - was ist zu beachten?

Der Newsletter-Versand stellt eine effektive Webemaßnahme dar, um auf einfache und kostengünstige Art viele Kunden zu erreichen. Unternehmen sollten dabei insbesondere datenschutzrechtliche und wettbewerbsrechtliche Rahmenbedingungen beachten, um Kostenbelastung durch Bußgelder und Abmahnungen zu vermeiden. Damit vorhandene Spielräume optimal genutzt werden können, muss der Versender sich über die rechtlichen Voraussetzungen dringend im Klaren sein.

» Artikel lesen


Interessantes Thema, leider zu oberflächlich

Beitrag von Jasper
10.08.2011, 16:30 Uhr

Der Artikel behandelt ein schönes Thema, doch ist er leider zu oberflächlich geschrieben. Von einer Kanzlei, die auf das IT-Recht spezialisiert ist, hätte ich mehr erwartet. So scheinen die Autoren nicht gerne zu zitieren. Eine enge Arbeit am Gesetz ist nicht zu erkennen und auch einige Urteile mehr wären für einen interessierten Leser schön gewesen. Beispielsweise bleibt die Frage offen, in welchem Urteil der BGH ein Double-opt-In Verfahren voraussetzt.

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 7 Kommentare vollständig anzeigen

  • Datenschutzhinweis um den Punkt "Newsletter" erweitern von Doris Nissan, 09.04.2015, 16:27 Uhr

    Hallo, wenn ich die Datenschutzhinweise um den Punkt "Newsletter" erweitern möchte, muss dann auch für die Abmeldung eine E-Mail Adresse, eine Telefonnummer und ein Abmeldelink dem User zur Verfügung gestellt werden oder reicht eine Option?

  • Durch Zufall... von Michael, 19.04.2012, 16:00 Uhr

    Durch Zufall hat unsere Firma mehrere tausend Email-Adresse erhalten. Einer unserer Mitbewerber hat seinen Newsletter mit für jeden sichtbaren Adressen verschickt, so dass wir theoretisch alle Firmen anschreiben könnten. Nachdem was ich hier lese, wäre das rechtlich gesehen zumindest... » Weiterlesen

  • "nicht widersprochen" von Twuertz, 11.05.2011, 11:38 Uhr

    Die unter den Ausnahmen erwähnte Formulierung "Der Adressat hat der Verwendung seiner E-Mail-Adresse nicht widersprochen" legitimiert also den durch den Webseitenbetreiber vorgesetzen Haken bei "Senden Sie mir den Newsletter zu". D.h. da der Newsletter im Zusammenhang mit einem Produkt/einer... » Weiterlesen

  • Datenschutz von Anna, 20.05.2010, 11:49 Uhr

    sehr gut formuliert, hat mir geholfen

  • Ohne Titel von Unbekannt, 10.11.2009, 00:08 Uhr

    Vielen Dank für diese Information!

  • Ohne Titel von Argus Benten, 17.09.2009, 10:35 Uhr

    Wie geht das Praxisgerecht... Wie ist die Vorgehenswesie zu verstehen, ich habe eine E-Mailadresse die ich bewerben will, darf ich diese Adresse erstmalig (einmalig) zur " Double-Opt-In " Einwilligung nutzen?. Gruss AB

  • Ohne Titel von Wolf Rosental, 16.09.2009, 21:40 Uhr

    Alles schön und gut. Trickser bieten einen Abbestellungslink an. Der funktioniet einfach nicht (oder wird einfach nicht zur Kenntnis genommen)- und der Spam-Segen geht täglich weiter...

Kommentar schreiben

© 2005-2021 · IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller