Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

keine Ergebnisse
Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
branchbob
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Check24
Chrono24
commerce:seo
Conrad
CosmoShop
Decathlon
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping-Marktplatz
eBay
eBay-Kleinanzeigen
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Facebook
Fairmondo.de
For-vegans
Fotografie und Bildbearbeitung
Galeria
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
GTC for Shopify
GTC-Kaufland.de
Handmade at Amazon
home24
Homepage (kein Verkauf)
Homepages
Hood
Hosting-B2B
Hosting-B2B-B2C
Idealo-Direktkauf
Individuelle Kundenkommunikation (B2B)
Individuelle Kundenkommunikation (B2C)
Instagram
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland
Kaufland - alle Sprachen
Kauflux
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento 1 und Magento 2
Manomano
Mediamarkt
MeinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Mädchenflohmarkt
Online-Shop
Online-Shop (digitale Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
plentymarkets
Praktiker
Prestashop
Printkataloge
Productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
Restposten24
Ricardo.ch
Seminare
Shop - Online-Kurse (live oder on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopgate
shopify
Shopware
Shpock+
Shöpping
Smartvie
Snapchat
Squarespace
Stationärer Handel
STRATO
Teilehaber.de
TikTok-Präsenzen
Tumblr
Twitch
Twitter
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
webador
Werky
Wix
WooCommerce
WooCommerce German Market
WooCommerce Germanized
WordPress
Wordpress-Shops
wpShopGermany
Xanario
XING
xt:Commerce
YouTube
Zen-Cart
ZVAB
Leserkommentar zum Artikel

Brauchen wir PayPal? Über Sinn und Unsinn des Online-Bezahlsystems

PayPal ist in aller Munde. Nach einer von Fittkau & Maaß Consulting durchgeführten W3B-Studie aus dem Jahre 2010 bevorzugen 79,3 Prozent der Befragten PayPal als Zahlungsmittel. Dieser Bekanntheitsgrad, aber auch Schwierigkeiten, die Mandanten der IT-Recht Kanzlei in der letzten Zeit mit PayPal hatten (einem unserer Mandanten wurde erst kürzlich sein PayPal-Konto mit 75.000,00 € eingefroren!!!), lädt dazu ein, über Sinn und Unsinn des Zahlungssystems PayPal einmal genauer nachzudenken.

» Artikel lesen


Zweischneidiges Schwert

Beitrag von Marques van Hinten
05.11.2022, 03:49 Uhr

Als Käufer ist PayPal toll, ich nutze es seit Jahren völlig problemfrei. Als Verkäufer würde ich mir allerdings drei mal überlegen es anzubieten.

@Reimund Lüder: Sie haben offenbar sehr schlechte Erfahrungen mit PayPal gemacht, anders ist diese Flut an Nachrichten nicht zu erklären. Kann man machen, gesund ist das allerdings nicht und führt vor allem auch zu nichts.

Sofortüberweisung (das meinen sie sicher mit Echtzeit-Bezahlung?) als Alternative zu nennen, halte ich für grob fahrlässig. Einer dritten Partei Zugangsdaten für das eigene Onlinebanking zu geben, da müsste ich nicht ganz bei Trost sein.

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 1400 Kommentare vollständig anzeigen

  • Pay Pal Nein Danke. von Reimund Lüder, 12.01.2023, 18:54 Uhr

    guten tag tina. ich habe ihren beitrag gelesen. bei pay pal entstehen zb. auch bei private verkäufer eine gebühr von 10% , wie bei ebay. eine wirkliche altanative ist ebend die echtzeitüberweisung, peer iban. da ist das geld auch in wenigen sekunden auf das andere originalkonto !!!!! und nicht auf... » Weiterlesen

  • Silberstein von Tina, 11.01.2023, 03:21 Uhr

    Für Privatnutzer lohnt es sich schon. Auf dem Flohmarkt oder zusammen ins Café … nur ein paar Sekunden und schon ist das Geld geschickt. Und privat kostet keinen von beiden eine Gebühr. Auch den Babysitter und die Putzhilfe wird so schnell bezahlt. Da hab ich doch keine lust auf IBAN oder so. Oder... » Weiterlesen

  • Play Pal Nein Danke. von Reimund Lüder, 04.01.2023, 23:07 Uhr

    guten abend Alireza. da haben sie richtig glück gehabt, das sie ihr geld wiederbekommen, aber wie sie schreiben.... nicht über pay pal. das ist doch ein weiteres zeichen, das pay pal absolut nicht vertrauenswürdig ist. käufer und verkäuferschutz bei pay pal ,das war einmal, vor langer ,langer zeit,... » Weiterlesen

  • PayPal-Käuferschutz nicht vertrauenswürdig von Alireza Jambor, 30.12.2022, 10:01 Uhr

    Mit PayPal-Käuferschutz habe ich eine so negative und prägende Erfahrung gehabt, die mich bewogen hat, PayPal möglichst zu vermeiden. Der Sachverhalt: 1. Am 12.Dez.22 kauft der Käufer Ware im Wert von 3992€ bei einem holländischen Verkäufer über die Webseite und bezahlt über PayPal. 2. Am... » Weiterlesen

  • Paypal geht garnicht von Ingo Gesler, 22.12.2022, 08:36 Uhr

    Hallo, ich hab ca 10000 USD fälschlierweise über Paypal auf ein anderes Konto geschickt und dann wieder zurück- also korrigiert, eine Woche danach war mein Konto 720 EU im minus , Kontoführung und Wechselkurse sind hier nicht nachvollziehbar, eine Klärung telefonisch oder per Email nicht möglich-... » Weiterlesen

  • Paypal auf Rechnung ohne Rechnung doch mit Inkasso ... von Andreas Kirchhoff, 15.11.2022, 09:44 Uhr

    Mir ist es gestern auch passiert. Hatte eine Rechnung bei einem Händler über Paypal auf Rechnung abgewickelt da ich den Händler nicht kannte. Eine gesonderte Rechnung über Paypal wurde zugesichert, doch kam nie eine Rechnung noch eine Zahlungserinnerung. Dies kann ich mit Bestimmtheit behaupten, da... » Weiterlesen

  • Onlineshop Betreiberin von Anna M., 05.11.2022, 21:40 Uhr

    Die Gebühren für Transaktionen auf Seiten des Händlers sind unverschämt. Derzeit 2,99% + 0,39 EUR Festgebühr. Die nehmen es echt von den Lebenden! Würden Kunden das bezahlen müssen, würde kein Mensch mehr PayPal benutzen. Und Überweisungen können heute ja schon in Echtzeit laufen! kostet keinen... » Weiterlesen

  • Pay Pal Nein Danke. von Reimund Lüder, 29.10.2022, 10:38 Uhr

    An die restlichen Pay Pal Nutzer. ich bin erstaunt, das ab und an noch eintäge über Pay Pal zu finden sind. ich sage es mal so.... früher gab es Röhrenradios , oder Telefone mit Wahlscheibe. das benutzt kein mensch mehr. und so ist es auch mit Pay Pal. das braucht kein Mensch mehr. gerade bei den... » Weiterlesen

  • Pay Pal Nein Danke. von Reimund Lüder, 29.10.2022, 10:26 Uhr

    guten tag, Katia, das fleißig abgebucht wird ist bei pay pal normal, aber geld rausrücken, geht nicht so einfach. es kann sogar sein ,das sie ca. mindestens 90 tage auf ihr geld warten müssen, denn schließlich will pay pal mit ihren geld arbeiten und sich bereichern. das machen die immer so. also... » Weiterlesen

  • Pay Pal Nein Danke. von Reimund Lüder, 29.10.2022, 10:18 Uhr

    guten tag T.Welzel. das ist typisch Pay Pal, was sie in ihrem kommentar schreiben. Käuferschutz .... ha,ha. das sie ihr konto nicht löschen können ist auch normal. pay pal lässt sie nicht gehen. ihre gekaufte ware ist möglicherweise verloren. das einbehaltene geld muß irgendwann freigeschaltet... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2023 · IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller