Leserkommentar zum Artikel

Instagram durch die Rechtsbrille: Welche rechtlichen Fallstricke Händler beachten müssen

Instagram boomt. Immer mehr Unternehmen nutzen das Fotonetzwerk der Facebook-Tochter, um sich und ihre Produkte zu bewerben. Doch neben der Auswahl aussagekräftiger Bilder müssen Online-Händlern auch auf Instagram zahlreiche rechtliche Aspekte beachten. Wir erläutern im Folgenden, welche rechtlichen Stolpersteine beim Social-Media-Marketing auf Instagram drohen und wie Shop-Betreiber diese vermeiden können.

» Artikel lesen


Weitere Möglichkeit das Impressum hinzuzufügen

Beitrag von Platinum Marketing UG (haftungsbeschränkt)
22.05.2020, 10:24 Uhr

Eine weitere Möglichkeit, welche wir nutzen, wäre folgende: 1. Das Impressum in einem Bild mit weißem Hintergrund darstellen.  2. Dieses Bild dann als Story posten. 3. Die Story als Highlight im Profil speichern und das Highlight „Impressum“ nennen. 

Somit kann man jederzeit mit einem Klick auf das Impressum zugreifen. 

Kommentar schreiben

© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5