Leserkommentar zum Artikel

Anleitung: Gewinnspiele auf Facebook und Instagram rechtssicher durchführen + Muster

In Anbetracht der weltweit fast über 2 Milliarden Nutzer versprechen sich Unternehmen von der gewerblichen Nutzung der sozialen Netzwerke „Facebook“ und „Instagram“ eine große Marktdurchdringung und das weitreichende Ansprechen von Interessentenkreisen.
Insbesondere in die Plattform integrierte Gewinnspiele sind hierfür eine beliebte und geeignete Methode. Allerdings sind bei der Durchführung von Gewinnspielen auf den genannten Plattformen zum einen die plattformeigenen Richtlinien und zum anderen auch die wettbewerbs- und datenschutzrechtlichen Vorgaben zu beachten, die der Gesetzgeber für Auslobungen aufstellt. Wie Gewinnspiele auf Instagram und Facebook rechtssicher durchgeführt werden können, zeigt die IT-Recht Kanzlei in diesem Beitrag auf und stellt Mandanten ein hilfreiches Muster zur Verfügung.

» Artikel lesen


Herr

Beitrag von Benjamin Milde
06.12.2019, 11:41 Uhr

Im letzten Absatz wird davon abgeraten Gewinner direkt über die Platform zu kontaktieren und stattdessen den Gewinner bekanntzugeben. Wie sieht es bei dieser Bekanntgabe mit einer Verlinkung der Person aus? Ist diese auch problematisch?

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 2 Kommentare vollständig anzeigen

  • Medizinprodukt von Social Media Manager, 22.06.2020, 14:18 Uhr

    Vielen Dank für den ausführlichen Beitrag. Meine Frage wäre, ob die Regelungen für alle Arten ovn Produkten gleich sind, oder ob es Produktgruppe wie z.B. Medizinprodukte gibt, für die abgewandelte Regeln gelten.

  • Gewinnspiel Teilnahme von Interessierter, 30.05.2020, 05:25 Uhr

    Zunächst einmal vielen Dank für den ausführlichen Beitrag. Eine Frage hätte ich noch. Wie ist es rechtlich zu bewerten, wenn die Teilnahme am Gewinnspiel von einem zu zahlenden Beitrag, sagen wir mal 1 Euro abhängig gemacht wird? Also um überhaupt an der zufälligen Auslosung berücksichtigt zu... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5