Leserkommentar zum Artikel

Schleich dich Werbung! Zur Kennzeichnung von Videos auf Youtube

Werbung muss stets klar und deutlich von den redaktionellen Inhalten getrennt werden. Dieses alte Trennungsgebot gilt natürlich auch für Onlinewerbung – egal ob auf Websites, social-media-accounts oder eben youtube. Wer dagegen verstößt betreibt sog. Schleichwerbung und verhält sich wettbewerbswidrig. Um va. Abmahnungen zu vermeiden, sollten also entsprechende youtube-Videos bzw. Videos im Allgemeinen gekennzeichnet werden.

» Artikel lesen


Eigenwerbung bzg. Spenden Vipabos (auch über Chatbots)

Beitrag von FSTree
06.08.2019, 17:50 Uhr

Hi, wie der Titel vermuten lässt ist die Frage ob es makierpflichtige Werbung ist wenn der Youtuber z.b. über einen Live Chat oder die Beschreibung Werbung fürs Spenden oder ein kostenpflichtiges Vip Abo zu machen. Und wie sieht das aus wenn ein Chatbot diese Nachrichten regelmässig sendet. Wäre erfreut über eine Nachricht von euch.

Mit freundlichen Grüßen FSTree (offensichtlich nicht mein echter Name. Oder ?)

Kommentar schreiben

© 2005-2020 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5