Leserkommentar zum Artikel

Das Buchpreisbindungsgesetz: Wie verkauft man rechtssicher Bücher?

Die Buchpreisbindung geht jeden an, der Bücher gewerblich vertreibt. Allerdings stellt sie den Händler vor so manches Rätsel – nicht zuletzt deshalb, weil die etwas verworrene Gesetzeslage noch durch ein unübersichtliches Geflecht aus Urteilen und Beschlüssen diverser Gerichte verkompliziert wird. Die aktuellen FAQ der IT-Recht Kanzlei sollen es auch dem juristischen Laien ermöglichen, einen grundsätzlichen Überblick über die Rechtslage rund um den Büchermarkt zu erlangen.

» Artikel lesen


Freebie erlaubt?

Beitrag von Dennis
09.03.2019, 08:36 Uhr

Hallo, danke für den Artikel.

Ist es erlaubt, ein kostenpflichtiges Kindle eBook gleichzeitig als gratis Freebie auf meinem Blog zu verschenken, um neue Leads zu gewinnen?

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 3 Kommentare vollständig anzeigen

  • Buch + Versandgutschein von M. Mahler, 18.06.2019, 13:56 Uhr

    Hallo, ist es rechtens wenn ich dem Kunden einen Versandgutschein für ein Buch zusende, bevor er es bestellt ? Viele Grüße

  • Buch + Versandgutschein von M. Mahler, 14.06.2019, 13:18 Uhr

    Hallo, ist es rechtens wenn ich dem Kunden einen Versandgutschein für ein Buch zusende, bevor er es bestellt ? Viele Grüße

  • Dankeschön von Ziezold, 27.06.2018, 13:51 Uhr

    Vielen Dank, dieser Artikel hat mir weiter geholfen. Wenn ich es richtig verstanden habe darf ich neue erschienene Bücher trotz Treubonusprogramm verkaufen wenn die Treuepunkte nicht über 2% des Brutto Buchpreises liegen und die Punkte nicht in Geld umgetauscht werden können und die hierdurch... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller