Leserkommentar zum Artikel

Musterschreiben: Zur Durchsetzung der Rücknahme negativer Bewertungen bei eBay

Seit der Reform des Bewertungssystems bei eBay ist die Rechtslage bei negativen Bewertungen relativ unklar. Dies hängt mit dem Umstand zusammen, dass eBay die Möglichkeit der einvernehmlichen Rücknahme negativer Bewertungen nun nicht mehr vorsieht und eine abgegebene Bewertung selbst bei einer entsprechenden Rücknahmeerklärung des Bewertenden nicht entfernt.

» Artikel lesen


MUSTERSCHREIBEN

Beitrag von CHRIS
07.12.2018, 09:08 Uhr

Ihr Musterschreiben bezieht sich auf gewerblich agierende Ebay Teilnehmer. Wie verhält es sich bei privat operierende Ebay Kunden ? UND inwieweit werden Persönlichkeitsrechte durch negative Bewertungen verletzt die zu strafrechtlichen Ansprüchen gegen den negativ kommentierenden berechtigen bzw. bei gewerbetreibenden inwieweit sind Umsatzeinbußen gegenüber dem negativ kommentierenden liquidierbar ?

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 17 Kommentare vollständig anzeigen

  • Vermehrte Betrugsversuche von Käufern durch Falschaussagen / Negativbewertungen von Sigi S. und Anhang, 26.10.2018, 19:05 Uhr

    Ich / wir sind seit ca. 2001 im Schwerpunkt bei eBay aktiv - überwiegend als Verkäufer (auch Käufer). Was wir ein ca. 15-Konten-Familienclan feststellen mußten, das seit ca. 8-10 Jahren die Masche mit (professionellen) Kauf-Reklamationen zunimmt und dadurch auch Negativ-Bewertungen. Kaum eine... » Weiterlesen

  • Privat von Klaus, 04.05.2016, 14:42 Uhr

    In Ebay werden Verkäufer durch das geänderte Bewertungssystem unfair behandelt , bekommt ein Verkäufer eine ungerecht fertige neutrale oder negative Bewertung kann er nichts dagegen tun , selbst wenn er den Käufer bei Ebay meldet passiert nichts , die negative Bewertung wird nicht entfernt . Ich... » Weiterlesen

  • ebay öffnet am 26.4 einen Fall und gab mir Zeit bis 25.4. zu Antorten ! Kein Witz! von Thomas Kaltenstadler, 26.04.2016, 14:24 Uhr

    EBAY ORIGINAL TEXT vom ACHTUNG 26.4.2016 !!!!! Hallo diamantbox, Der Käufer wartet immer noch auf Ihre Antwort zu seiner Rückgabeanfrage für venta lw14 Luftreiniger Luftbefeuchter NP 150 Euro TOP. Sehen Sie sich die Einzelheiten zur Anfrage an und antworten Sie bis 25. Apr. 2016. Ab... » Weiterlesen

  • Ebay, ungerechte und nur gewinnorientierte Gemeinschaft! von Chris, 12.12.2014, 09:32 Uhr

    Nach 10 Jahren eBay habe ich mich entschlossen, diese Plattform zu verlassen. Probleme werden von inkompetenten Mitarbeitern bearbeitet, es werden nur vorgefertigte Antworten aus der Schublade gezogen. Auch der sog. Käuferschutz wird abgewürgt und mit unhaltbaren, allgemeinen Begründungen abgetan.... » Weiterlesen

  • Nachverhandlungen werden mehr von Gerhard Meyer, 17.04.2014, 17:00 Uhr

    Ich sehe bei manchen Käufern die schlecht Bewerten, eine Art kriminelle Energie. So ist es mir passiert das ich Rücknahme anbot, der Artikel aber verkratzt bei mir wieder zurück kam. Ich bot immer noch eine Zahlung an, aber nicht den vollen Preis. Von 56.- bezahlten Euro bot ich 40.- an, zur... » Weiterlesen

  • Ebay verweigert Bewertungs Streichung von Dirk, 11.01.2014, 12:27 Uhr

    Ich hab Gestern abend meine erste Negativ Bewertung bekommen, nachdem ich mein altes Gebrauchtes Tablet in Ebay verkauft habe (privat an privat). Vor dem versand war es Markellos da es immer mit einer Schutzfolie in einer entsprechenden Tasche genutzt wurde nun behauptet der Kaüfer das Display wäre... » Weiterlesen

  • Missbrauch der Bewertung von Japped, 18.01.2013, 10:22 Uhr

    Im aktuellen Fall hat ein Käufer (privat-privat), nachdem er die Zusätze der Artikelbeschreibung nicht ganz durchgelesen hat, Betrug unterstellt und drohte mit negativer Bewertung. Der Artikel wurde zurück genommen, alle Kosten großzügig erstattet. Dieses aus Kulanz und um Ärger zu... » Weiterlesen

  • Negativ Bewertung von Karola, 13.10.2011, 12:27 Uhr

    Eine Käuferin hat einen Blazer erstanden, den ich als "gebraucht" eingestellt habe, allerdings habe ich ihn nie getragen. Ich habe genaue Fotos gemacht. Die Käuferin hat keine Frage gestellt, in letzter Sekunde geboten und hat nach einigen Tagen angekündigt, dass sie im Urlaub wäre und vom Ausland... » Weiterlesen

  • EBAY und PAYPAL könnte man schon als...... von H. Hertlein, 08.10.2011, 11:18 Uhr

    Hallo, wir haben 10 Jahre EBAY gemacht aber die Vorgehensweisen von EBAY in Verbindung mit deren Tochtergesellschaft PAYPAL kann man schon als illegal bezeichnen. Wenn man bei EBAY verkauft und jemand mit PAYPAL zahlt kann es dann vorkommen dass der Verkäufer bei PAYPAL größere Summen anspart,... » Weiterlesen

  • kommentieren? von Unbekannt, 28.01.2010, 03:38 Uhr

    Noch etwas fällt mir auf: "1. Kommentieren Sie eine negative Bewertung umgehend und schildern Sie dabei Ihre Sicht der Dinge." Um das zu tun muß ich auch noch positiv bewerten - negativ geht ja nicht, prima. Erreicht wird damit außerdem nichts.

Kommentar schreiben

© 2005-2018 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller