Leserkommentar zum Artikel

Das Anbieten von Gewinnspielen auf Facebook nach neuen Richtlinien und gesetzlichen Vorgaben

In Anbetracht der weltweiten 1,4 Milliarden Nutzer ermöglicht die gewerbliche Nutzung des sozialen Netzwerkes „Facebook“ es Unternehmern nicht nur, durch Werbung eine Vielzahl von Personen auf den eigenen Betrieb und die spezifischen Produkte aufmerksam zu machen, sondern gewährt gleichzeitig, die werbenden Inhalte selektiv bestimmten Interessengruppen anzupassen und so individuelle Bedürfnisse konkret anzusprechen.

» Artikel lesen


Übertragbarkeit oder Weitergabe von Gewinnen

Beitrag von Krevs
14.02.2018, 00:19 Uhr

Ich habe an einem Gewinnspiel teilgenommen, bei dem man einen Kursus inklusiv aller Materialien gewinnen konnte. Bei der Verlosung war ich unter den Gewinnern dabei. Leider hat sich herrausgestellt, dass ich zum Zeitpunkt des Kurses verhindert bin und persönlich nicht daran teilnehmen kann. Deshalb wollte ich den Gewinn an meinem Sohn verschenken. Ich schrieb also den Veranstalter an, dass ich meinen Gewinn an meinen Sohn übertragen möchte. Dieser lehnte aber die Weitergabe des Gewinnes ab.


Da bei dieser Verlosung keinerlei Teinahmbedingungen aufgeführt wurden, würde es mich interessieren, ob in dem Fall, eine Ablehnung zur weitergabe des Gewinnes rechtsmäßig ist?

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 22 Kommentare vollständig anzeigen

  • FB Gewinnspiel mit Link zum Webshop - zulässig? von Kiesling, 14.12.2017, 10:12 Uhr

    Guten Tag, eine Frage zu der ich keine Antwort finden kann: Ist es zulässig, auf FB ein Gewinnspiel zu bewerben, das über einen Link zum online-shop erreicht werden kann? Müssen die Teilnahmebedingungen dann schon bei FB gelinkt werden? Vielen Dank und Grüße

  • Melden von Eva G., 04.12.2017, 18:59 Uhr

    Wo kann man eigentlich Gewinnspiele melden, die nicht den Regeln entsprechen? Facebook selbst bietet da unter "Melden" keine eindeutige Rubrik. Gibt es Anwälte, die man da drauf aufmerksam machen kann?

  • Facebook-Richtlinien gleich Wettbewerbsrichtlinien? von K. Huerlein, 01.12.2017, 13:41 Uhr

    Interessanter Artikel! Wichtig wäre jetzt noch zu wissen: Wie sieht die Lage heute, also fast zwei Jahre später, aus? Und: Ist es erlaubt, als Teilnahmebedingung "Verlinke einen Freund oder eine Freundin" im Kommentarfeld zu schreiben? Und wenn nicht, läuft man dann "nur" Gefahr, dass Facebook das... » Weiterlesen

  • Facebook - raffeln von Privatsachen von Sandra K, 28.11.2017, 08:24 Uhr

    Wir haben eine Kleidungsgruppe bei FB.. nun haben wir an einem Tag in der Woche einen sogenannten Raffle Tag... sollte dazu sein... ein Kleidungsstück was noch übrig ist, mal nicht zu versteigern, sondern eben zu raffeln... Beispiel. 1 T-Shirt, ich vergebe im Beitrag 8 Mitgliedschaften à 2,-€ ...... » Weiterlesen

  • Gewinnspiel auf Facebook ohne Teilnahmebedingungen - und nun? von Frau, 08.06.2017, 14:38 Uhr

    Auf einem Event wurde ich auf ein Gewinnspiel aufmerksam gemacht: Kauf eines limitierten, nummerierten Konsumproduktes der ausrichtenden Firma und Verlosung eines hochwertigen Haushaltsartikel (zur Verwendung dieses Produktes) aus dem verkauften Nummernkreis, sofern man ein Bild auf dem eigenen... » Weiterlesen

  • Frau von Jana Neue, 20.11.2016, 16:14 Uhr

    Hallo, ist es rechtens wenn die Facebook Nutzer um an meinem Gewinnspiel teilzunehmen den Beitrag und meiner Seite Liken müssen, kommentieren mit wem sie den Gewinn einlösen wollen und eine andere Seite in Kooperation auch liken müssen? Vielen Dank!

  • Frau von Isabel Schröder, 16.10.2016, 10:18 Uhr

    Wie verhält es sich damit, dass nach Beendigung eines Gewinnspieles von GOFUS e.V.  auf facebook die Teilnahmebedingungen geändert wurden und somit gezielt ein Teilnehmer (nämlich ich) disqualifiziert wurde ? In der ersten Runde des Gewinnspieles, in der die richtige Anzahl der Bälle nicht erraten... » Weiterlesen

  • Facebook gewinnspiel von Onur, 20.09.2016, 22:27 Uhr

    Hallo ich würde gerne ein Facebook gewinnspiel veranstalten bei dem ich elektronische Geräte verlosen möchte. Die Teilnahmebedingungen ist jedoch ein Entgelt von 50cent, wäre das alles rechtlich erlaubt oder unterliegt es dann schon dem glücksspiel  gesetzt? Wenn js gobt es umgehensmöglichkeiten ?... » Weiterlesen

  • Herr von Marcel, 05.07.2016, 17:50 Uhr

    Guten Abend, ist es möglich ein Facebook Gewinnspiel mit einem Kostenpflichtigen Anruf (49 Cent aus dem Deutschen Festnetz) zu koppeln? So wie es in vielen Fernsehshows der Fall ist? Vielen Dank für die Antwort. m.dulisch@live.de

  • Herr von Marcel, 04.07.2016, 21:39 Uhr

    Guten Abend, ist es möglich ein Facebook Gewinnspiel mit einem Kostenpflichtigen Anruf (49 Cent aus dem Deutschen Festnetz) zu koppeln? So wie es in vielen Fernsehshows der Fall ist? Vielen Dank für die Antwort.

Kommentar schreiben

© 2005-2018 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller