Leserkommentar zum Artikel

Problematik bei eBay.de: Notwendigkeit eines eigenen Impressums im Rahmen eines „eBay-Shops“

Viele eBay-Verkäufer nutzen die Möglichkeit, neben den normalen eBay-Artikelseiten ihre Produkte auch im Rahmen eines eigenen „Shops“ bei eBay.de zu bewerben. Leider ist die standardmäßige von eBay.de vorgegebene Gestaltung eines solchen „eBay-Shops“ nach hiesiger Auffassung unzureichend in Bezug auf die Pflicht zur Anbieterkennzeichnung. Es besteht Abmahngefahr.

» Artikel lesen


Ebay abmahnen

Beitrag von Tom T.
07.10.2017, 14:22 Uhr

Ich verstehe nicht, warum man als Händler hier immer und immer wieder tricksen und selber etwas anstellen muss um bei Ebay halbwegs durchzukommen.

Ich bin an einem Punkt angekommen, wo ich Ebay (Deutschland) gerne abmahnen würde. Die Sache mit der App, das Impressum und noch weitere Dinge gehen einfach gar nicht mehr. Im Jahr dick 5-stellig an Gebühren kassieren und nicht die Grundlagen im deutschen Online Recht für Händler bereitstellen ist ungenügend.

Hat die IT Kanzlei mal druck gemacht und gesagt, so geht das nicht weiter oder schaut man sich das immer nur weiter an und bearbeitet Abmahnungen des I** Verbandes (die warten doch nur darauf)? Es kann doch nicht sein, dass hier rein gar nichts passiert.

Die Tipps sind nicht umsetzbar wie Ihr es vorgibt! Man kann kein Impressum im neuen Shop umsetzen. Auch oben nicht wo der rote Pfeil ist. Fakt: Jeder Ebay Händler mit Shop im neuen Design ist aktuell abmahngefährdet:

Und "on Top": Jeder Ebay Händler egal welches Design er nutzt ist abmahngefährdet - Ebay App - OS Link. zur Info: Ein Update braucht ca. 20 Minuten für die App / Apps.

Oder man schließt einfach seinen Ebay Shop (ich denke das wäre das einfachste).

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 11 Kommentare vollständig anzeigen

  • Geschäftsführer von Gerd Morlock, 10.10.2017, 12:11 Uhr

    Guten Tag liebe Kolleginnen und Kollegen, ich frage ich mich schon lange, warum unser Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, mit Minister Heiko Mass an der Spitze, ebay nicht wegen Beihilfe zum Verstoß gegen den § 5 TMG verklagt. Denn: Wie allseits bekannt, hindert ebay seine... » Weiterlesen

  • Promotion Box nutzen von Andreas, 09.10.2017, 10:16 Uhr

    Ich habe einfach eine individuelle Promotion Box angelegt und dort mein Impressum eingepflegt. Diese Box wird nun im Shop permanent links unter den Kategorien angezeigt. Ich hoffe, das reicht rechtlich aus und Ebay macht mir mit Ihren Kontaktdaten-Verbot keinen Strich durch die Rechnung.

  • Telefonat mit Ebay aufgr. Herbständerungen - Impressum soll Raus?! von Max, 20.09.2017, 11:34 Uhr

    Liebe IT-Recht Kanzlei, sehr geehrter Hr. Amereller, gerade habe Ich ein Telefonat mit Ebay hinter mir, in dem es um die Herbständerungen für 2017 geht. Dort habe Ich angerufen um nachzuhaken bzgl. des Impressums, dass bei mir in meinem Ebay Shop hinterlegt ist. Der Sachbearbeiter vom... » Weiterlesen

  • Die Beschreibung zweckentfremden!? von T. Müller, 17.08.2017, 09:29 Uhr

    Sie schreiben, man solle die Beschreibung zweckentfremden. Grundsätzlich sieht Ebay im neuen Shop kein Impressum vor. Wieso müssen Verkäufer Hintertüren und Schlupflöcher nutzen, um deutsches Recht zu erfüllen? Wieso wird Ebay hier nicht in die Pflicht genommen? Weiter ist die Beschreibung auch... » Weiterlesen

  • Und nach neuesten ebay-Kriterien.... von Chris Evens, 12.05.2017, 14:42 Uhr

    ....sieht es so aus, dass gar keine persönlichen Angaben mehr erfolgen sollen. Telefonnummer, E-Mail usw.. Was nun? Es sollen nur noch die von ebay vorgegebenen Felder für die rechtlichen Angaben verwendet werden. Es nervt langsam!

  • Ist die User Seite auch betroffen? von derHeiko, 25.10.2016, 09:22 Uhr

    Sehr geehrtes IT-Recht Kanzlei Team, ist dann nicht auch die User Seite davon betroffen, da auch hier Angebotene Artikel mit vorhanden sind? http://www.ebay.de/usr/****** (***** = Username) Mit freundlichen Gruß Heiko Grieff

  • Es geht nur TEXT und kein HTML von derHeiko, 25.10.2016, 09:09 Uhr

    Liebes IT_Recht Team, danke für ihre nette Hilfe für die Umsetzung. Leider kann man in dem neuen Design in der Beschreibung nur reinen Text hinterlegen. Dadurch ist eine klickbare Verlinkung zum Impressum nicht möglich. Gibt es überhaupt eine Impressum Seite bei Ebay von einem Shop? Diese... » Weiterlesen

  • Auch nicht besser von Horst, 24.10.2016, 20:39 Uhr

    Da es keine Fußzeile mehr gibt und in der Kopfzeile keine HTML Links erlaubt sind, bliebe nur, das ganze Impressum in die Kopfzeile zu packen. Jedoch sind auch keine HTML Zeilenumbrüche, noch normale Zeilenumbrüche gestattet, so dass sich die Formatierung schwierig gestaltet. Und dieses Feld... » Weiterlesen

  • Alernative von IT-Recht Kanzlei, 24.10.2016, 19:46 Uhr

    Folgen Sie beim neuen Shop Design gerne unserer im Beitrag vorgeschlagenen Alternative: "Alternativ können die Impressumsangaben auch im gestaltbaren Kopf- und Fußbereich des „eBay Shops“ (wo sich meist Logos / Banner des Verkäufers finden) als Text eingebunden werden. Zu beachten ist dann, dass... » Weiterlesen

  • Ebay Shop Betreiber von A.Stein, 24.10.2016, 19:04 Uhr

    So ist es. Das neue Shop Design lässt dies nicht mehr zu.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller