Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
branchbob
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Chrono24
commerce:seo
conrad.de
CosmoShop
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping-Marktplatz.de
eBay
eBay-Kleinanzeigen
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Facebook
FairFox
Fairmondo.de
for-vegans.com
Fotografie und Bildbearbeitung
galeria.de
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
GTC for Shopify
Handmade at Amazon
home24
Homepages
Hood
Hosting-B2B
Hosting-B2B-B2C
Idealo-Direktkauf
Instagram
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland.de
Kauflux
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento 1 und Magento 2
manomano
Mediamarkt.de
meinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Mädchenflohmarkt
Online-Shop
Online-Shop (Verkauf digitaler Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto.de
Oxid-Shops
Pinterest
plentymarkets
Praktiker.de
Prestashop
productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
restposten24.de
Ricardo.ch
Seminare
Shop - Online-Kurse (live/on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopgate
shopify
Shopware
Shpock+
shöpping.at
smartvie
Snapchat
Squarespace
STRATO
Teilehaber.de
TikTok-Präsenzen
Tumblr
Twitch
Twitter
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B)
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2Bb2c)
Verkauf über Printkataloge
Verkauf über stationären Handel
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
webador
Webseite (kein Verkauf)
Werky
Wix
WooCommerce
WooCommerce German Market
WooCommerce Germanized
WordPress
Wordpress-Shops
wpShopGermany
Xanario
XING
xt:Commerce
Yatego
YouTube
Zen-Cart
ZVAB
Österreichische Datenschutzerklärung
Leserkommentare zum Artikel

Darstellung von "Ab-Preisen" auf Etsy: Problem und Lösung

Etsy gilt als eine der weltweit führenden Verkaufsplattformen für Handgemachtes und Bastelwerk. Gerade bei diesen Warenkategorien kommt es häufig vor, dass Händler ihre Produkte in verschiedenen Variationen anbieten wollen, die unterschiedlich teuer sind. Für die gesetzlich zwingende Information über diese Preisstaffelung muss grundsätzlich auf sog. „Ab-Preise“ zurückgegriffen werden, die sich auf Etsy aber nicht ohne Weiteres korrekt darstellen lassen. Welches Problem Verkäufern bei unterschiedlich bepreisten Produktvariationen auf Etsy entgegentritt und wie dieses rechtskonform gelöst werden kann, zeigt der aktuelle Beitrag der IT-Recht Kanzlei.

» Artikel lesen


Problem gelöst....

Beitrag von neffets
21.05.2020, 22:12 Uhr

Wenn ich mir die Angebote auf etsy ansehe, scheint das Problem gelöst zu sein.

Hier steht bei entsprechenden Angeboten immer ein "Ab" vor dem Preis

Herr

Beitrag von K
15.05.2020, 12:26 Uhr

Können Sie bitte vielleicht noch genau spezifizieren wie entscheidend es ist die AB-Preise am Anfang des Produktnames zu platzieren? Ist es dann eine ungültige Umsetzung, wenn die Angabe des Ab-Preises irgendwo dazwischen kommt? Z.B. "Wunderbares Produkt von Marke XY Ab 10,95€ in Größen S, M und L". Über Ihr Kommentar freue ich mich

Angstmache ?

Beitrag von Sandra
25.09.2019, 12:42 Uhr

Warum sollte das Panikmache sein ? Wer sollte davon profitieren? Inzwischen sollten wir ALLE wissen, dass WIR für die jeweilige Plattform haften, wenn dort technische Fehler passieren oder technische Voraussetzungen schlichtweg fehlen, um EU rechts - konform verkaufen zu können.

Darum sind wir ja bei der IT Kanzlei, die uns mit solchen Newslettern versorgt. Fragen ? Werden auf diesen Seiten generell NICHT beantwortet, da muss man schon eine Mail schreiben ..... Ist ja kein Forum hier :)

Sich darüber aufzuregen, dass einem Zeilen in der Artikelbeschreibung fehlen und ob es etsy egal ist, ob wir Deutschen mehr oder weniger verkaufen ... ist hier gar nicht relevant. Wichtig ist nur, dass wir Tipps bekommen, die uns helfen rechts konform "online" zu handeln!

Manchmal frage ich mich, ob immer mehr Kinder online verkaufen? Ist wirklich peinlich .... fremd schämen.

Preisanzeige bei Sale-Aktionen

Beitrag von IT-Recht Kanzlei
24.09.2019, 12:20 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Kommentare. Bei Sale-Aktionen und jedweder Preisreduzierung, die sich auf den niedrigsten "Ab-Preis" auswirkt, muss die Preisanzeige auf etsy in der Artikelüberschrift auf den neuen niedrigsten "Ab-Preis" angepasst werden.

Internationale version?

Beitrag von K
24.09.2019, 02:52 Uhr

Hallo

wie sieht die Reaktion von Etsy hierzu aus?

Ich finde es absolut unverschämt, dass nun über 1/3 des angezeigten Namens für redundante Preisinfo benutzt werden soll, und hierdurch der Umsatz quasi direkt mit verloren geht.

Und wie sieht das Problem bei Internationalem Listing aus? Ich verkaufe nicht nur in DE, sondern weltweit. Wie soll das Listing hier angepasst werden?

Ich wünschte mir eine englische Version von diesem Artikel, damit Etsy hierauf hingewiesen werden kann. Wobei ich mir vorstellen kann, dass Etsy sich einen Dreck darum kümmert. "Sollen die paar deutschen Händler doch weniger verkaufen oder verklagt werden"...

Selbes Problem bei Amazon Handmade ?

Beitrag von Claudia Lübeck
23.09.2019, 22:20 Uhr

Guten Tag,

ich habe mir nun im Zuge dessen mal die Preisdarstellung bei Amazon Handmade angesehen - ist es bei Amazon Handmade nicht das selbe Problem bzw. sogar noch problematischer ? Dort erscheint in der Übersicht nicht einmal das " + " Zeichen wie es bei Etsy erscheint.

Sale

Beitrag von Marczuk-Hildebrandt
23.09.2019, 19:57 Uhr

Sehr geehrter Herr Salewski, vielen Dank für Ihren Beitrag. Bloß wie verhält sich die ganze Sache während eines Sale? Damit wären dann jedes mal die Angabe der "Ab-Preise" falsch. Zwar nur zu Ungunsten des Händlers, es würde mich aber bei der teils bizarren Rechtslage nicht wundern, wenn selbst das eine Irreführung seitens des Händlers sein würde. Mit freundlichen Grüßen, P. Marczuk-Hildebrandt

Wie sieht es im Sale aus?

Beitrag von Marko Fähndrich
23.09.2019, 19:14 Uhr

Welchen Preis muss ich in der Artikelbezeichnung angeben, wenn der Artikel sich in einem Sale befindet? Genügt dann der nicht reduzierte günstigste Preis des Artikels, oder muss der Ab-Preis dann auch schon reduziert sein

Herr

Beitrag von Alex
23.09.2019, 18:57 Uhr

Naja, Angstmache / informierte Risikobewertung ... bin glücklich über den Newsletter und Arbeit , wie diesen Artikel ... dennoch : bei etsy gibts (wie überall defacto) ein Zeichenlimit für den Titel. Dieser sollte ( wenn man denn Verkaufen will ! ) mit KEYWORDS gefüllt sein, nicht mit "ab-xx,xx EURO" angaben (das sind mehr als 12 Zeichen, somit rund 10% des Titels). Meiner Meinung nach wäre viel interessanter über das im Artikel publizierte hinaus noch zu erörtern, inwiefern es Händlern überhaupt zum Vorwurf ( im rechtlichen Sinn ) gemacht werden kann, wenn man auf Plattform XY die gegebenen Funktionen nutzt und - wie in diesem Fall - sich dadurch wohl möglicherweise sich angreifbar macht? Lieber Gruß, Alex

Kommentar schreiben

© 2005-2022 · IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller