Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

keine Ergebnisse
Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
BILD Marktplatz
Booklooker
Branchbob
Brick Owl
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Check24
Chrono24
Coaching
commerce:seo
Conrad
Consulting
CosmoShop
Decathlon
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping
Dropshipping-Marktplatz
eBay
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Etsy (digitale Inhalte)
Facebook
Facebook (Warenverkauf)
Fairmondo
Fernunterricht
For-vegans
Fotografie und Bildbearbeitung
Freizeitkurse
Galaxus
Galeria
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
German Market
Germanized for WooCommerce
GTC for Shopify
GTC-Kaufland.de
Handmade at Amazon
home24
Homepage ohne Verkauf
Hood
Hornbach
Hosting
Hosting B2B
Impressum für Webseiten
Individuelle Kundenkommunikation (B2B)
Individuelle Kundenkommunikation (B2C)
Instagram
Instagram (Warenverkauf)
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland
Kaufland - alle Marktplätze
Kaufland DE,CZ,SK
Kleinanzeigen.de
Kleinanzeigen.de (Vermietung)
Leroy Merlin
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento
Manomano
Mediamarkt
MeinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Online-Shop
Online-Shop (digitale Inhalte)
Online-Shop - B2B
OnlyFans
OpenCart
Otto
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
plentymarkets
Praktiker
Prestashop
Printkataloge
Productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
Restposten24
Ricardo.ch
Selbstbedienungsläden
Seminare
SHOMUGO
Shop - Online-Kurse (live oder on demand)
DE Shop - Online-Kurse (live oder on demand) DE
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shop Apotheke
Shopify
Shopware
Shpock
Shöpping
Smartvie
Snapchat
Spandooly
Squarespace
Stationärer Handel
STRATO
Teilehaber.de
Threads
TikTok
Tumblr
Twitch
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
Voelkner
webador
Webdesign
Webflow
Webshop Factory
Werky
WhatsApp Business
WhatsApp Business (Warenverkauf)
Wix
WooCommerce
WordPress
Wordpress (Warenverkauf)
wpShopGermany
X (ehemals Twitter)
Xanario
XING
xt:Commerce
XXXLutz
YouTube
zalando
Zen-Cart
ZVAB

Pflicht zur Nutzung von Rechtstexten bei gewerblichen eBay-Kleinanzeigen

18.09.2020, 08:41 Uhr | Lesezeit: 4 min
Pflicht zur Nutzung von Rechtstexten bei gewerblichen eBay-Kleinanzeigen

Die Nutzung der Anzeigenplattform eBay Kleinanzeigen ist gerade bei Onlinehändlern sehr beliebt. Hier trifft eine sehr hohe Reichweite auf die Möglichkeit der kostenfreien Nutzung. Damit stellt eBay Kleinanzeigen eine erfrischende Alternative zu gewöhnlichen, kostenintensiven Verkaufsplattformen dar. Durch eine Änderung bei der Versandangabe führt nun allerdings kein Weg mehr an der Nutzung passender Rechtstexte vorbei.

Worum geht es?

Bisher konnte man beim Einstellen einer Anzeige auf eBay Kleinanzeigen offen lassen, ob die angebotene Ware vom Verkäufer auch versendet wird – oder nur eine Selbstabholung durch den Käufer möglich ist.

Damit war aus juristischer Sicht bei einer Anzeige nicht in Stein gemeißelt, ob diese auf den Abschluss eines sogenannten Fernabsatzvertrags abzielt oder nicht.

Ein Fernabsatzvertrag liegt nämlich nur dann vor, wenn ein Vertrag (z.B. über den Verkauf einer Ware) zwischen einem Unternehmer (als Verkäufer) einem Verbraucher (als Käufer) über Fernkommunikationsmittel abgeschlossen wird.

Wird die Ware gar nicht versendet, ist es natürlich denkbar, dass der Vertragsschluss erst bei Besichtigung bzw. Abholung der Ware, also vor Ort beim Verkäufer unter Anwesenheit beider Vertragsparteien erfolgt. In einem solchen Fall liegt kein Fernabsatzvertrag vor.

Macht(e) der Inserierende bei eBay-Kleinanzeigen (bislang) also gar keine Angaben dazu, wie die Ware zum Käufer gelangen soll, musste nicht zwingend von einem auf den Abschluss eines Fernabsatzvertrags gerichteten Angebots ausgegangen werden.

1

Besondere juristische Pflichten im Fernabsatz

Wer als Unternehmer im Fernabsatz tätig ist, hat gegenüber Verbrauchern umfassende, besondere Informationspflichten zu erfüllen.

Während ein rechtssicheres Impressum und eine spezielle Datenschutzerklärung bei eBay Kleinanzeigen ohnehin unumgänglich sind, müssen – erfolgt ein Versand der Ware – zudem auch abmahnsichere AGB mit Kundeninformationen und eine Widerrufsbelehrung mit Musterwiderrufsformular vorgehalten werden.

Diese fernabsatzspezifischen Pflichtinformationen müssen vom Unternehmer erfüllt werden, bevor der Verbraucher seine Vertragserklärung abgibt.

Bei eBay Kleinanzeigen im Falle einer „versandfähigen“ Ware also bereits im Rahmen der Anzeigendarstellung, schließlich kann der Verbraucher ja bereits auf die Anzeige hin ein Angebot gerichtet auf den Kauf der Ware abgeben und mithin seine Vertragserklärung.

Auch bislang in der Praxis bereits in den meisten Fällen fernabsatzrechtliche Informationspflichten bei eBay Kleinanzeigen

Indem die meisten Verkäufer seit jeher Angaben zu den Versandkosten bereits in der Anzeige machten, hatte sich eine Berufung auf das Nichtvorliegen eines Angebots im Fernabsatz ohnehin bereits jetzt kaum einen Anwendungsbereich.

Wer also bislang schon im Rahmen seiner Kleinanzeigen Angaben zum möglichen Versand der Ware machte (etwa durch Darstellung von anfallenden Versandkosten), kam ohnehin nicht umhin, neben Impressum und Datenschutzerklärung auch AGB und Widerrufsbelehrung für eBay Kleinanzeigen vorzuhalten.

Seit einigen Jahren - der IDO Verband hatte etliche eBay Kleinanzeigenverkäufer abgemahnt – gibt es zum Vorteil der Händler die Möglichkeit, die Rechtstexte bei eBay Kleinanzeigen direkt einzubinden, so dass dort ein rechtssicheres Handeln ermöglicht wird.

Neuerung bei eBay Kleinanzeigen schließt Lücke

Seit kurzer Zeit „zwingt“ die Anzeigenplattform den Inserenten, Stellung zu nehmen, ob ein Versand der angebotenen Ware möglich ist oder nur Selbstabholung angeboten wird.

Der Verkäufer muss sich beim Einstellen der Anzeige zwingend wie folgt positionieren, sonst ist kein Inserieren möglich:

1


Der typische Onlinehändler wird natürlich die Option „Versand möglich“ wählen, da andernfalls die Reichweite seines Angebots (und damit der Verkaufserfolg) dürftig ausfallen dürfte.

Volles Programm an Rechtstexten bei eBay Kleinanzeigen

Wer als Onlinehändler also rechtssicher die enorme Reichweite von eBay Kleinanzeigen für sich nutzen möchte, der benötigt bereits in seiner Anzeige auf der Anzeigenplattform zwingend die folgenden Rechtstexte:

  • Impressum (mit klickbarem Link auf die OS-Plattform)
  • AGB mit Kundeninformationen
  • Datenschutzerklärung
  • Widerrufsbelehrung mit Muster-Widerrufsformular.

Durch die nun kaum mehr zu vermeidenden Angaben zum Versand der Ware ist eine gewerbliche eBay Kleinanzeige mindestens als Aufforderung an den Verbraucher, ein Angebot auf den Abschluss eine Fernabsatzvertrags anzusehen.
In der Folge knüpfen die erweiterten Informationspflichten für Fernabsatzverträge zwingend an. Wer diese als Unternehmer nicht gänzlich erfüllt, riskiert abgemahnt zu werden (etwa seitens Mitbewerbern oder Wettbewerbsverbänden).

Die IT-Recht Kanzlei stellt bereits tausenden Onlinehändlern auch abmahnsichere Rechtstexte für den rechtssicheren Auftritt bei eBay Kleinanzeigen zur Verfügung. Schaffen Sie schnell, einfach, dauerhaft und günstig Rechtssicherheit – bereits ab 9,90 Euro zzgl. MwSt. monatlich.

Gewusst, wie

Sie sind unsicher, wie die Rechtstexte korrekt bei eBay Kleinanzeigen hinterlegt werden können?

Eine Anleitung für die Einbindung der Rechtstexte bei eBay Kleinanzeigen finden Sie gerne hier

Fazit

Kleine Änderung mit großer Wirkung für alle die, die noch ohne Rechtstexte auf eBay Kleinanzeigen unterwegs sind.

Während die Pflicht zur Vorhaltung entsprechender Rechtstexte bisher noch den (kleinen) Graubereich der Anzeige ohne „Versandbereitschaft“ kannte, ist durch die neue Pflichtangabe im Sinne von „Versand ja / nein“ diese Lücke nun definitiv geschlossen.

Sie wünschen sich eine professionelle, anwaltliche Betreuung für einen rechtssicheren Verkaufsauftritt im Internet? Gerne unterstützen wir Sie!

Tipp: Sie haben Fragen zu dem Beitrag? Diskutieren Sie hierzu gerne mit uns in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook.


Link kopieren

Als PDF exportieren

Drucken

|

Per E-Mail verschicken

Zum Facebook-Account der Kanzlei

Zum Instagram-Account der Kanzlei

0 Kommentare

weitere News

IT-Recht Kanzlei bietet Rechtstexte für die Vermietung von Sachen über kleinanzeigen.de an
(23.06.2023, 15:26 Uhr)
IT-Recht Kanzlei bietet Rechtstexte für die Vermietung von Sachen über kleinanzeigen.de an
eBay Kleinanzeigen: Problem bei Darstellung der Rechtstexte / Hosting-Service verfügbar
(24.03.2022, 07:59 Uhr)
eBay Kleinanzeigen: Problem bei Darstellung der Rechtstexte / Hosting-Service verfügbar
AGB für eBay-Kleinanzeigen: um Regelungen für Reparaturleistungen erweitert
(05.08.2019, 17:28 Uhr)
AGB für eBay-Kleinanzeigen: um Regelungen für Reparaturleistungen erweitert
Kommentar
verfassen
Ihre Meinung zu unserem Beitrag.
* mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
speichern

Vielen Dank für Ihren Kommentar

Wir werden diesen nach einer kurzen Prüfung
so schnell wie möglich freigeben.
Ihre IT-Recht Kanzlei
Vielen Dank!

Ihr Kommentar konnte nicht gespeichert werden!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Ihre IT-Recht Kanzlei
Vielen Dank!
© 2004-2024 · IT-Recht Kanzlei