Leserkommentar zum Artikel

Die IR-Marke: Wissenswertes zur internationale Marke

Beim World Intellectual Property Organization (=WIPO) kann eine Marke in über 100 Ländern dieser Welt angemeldet werden - und das mit einer (1) Anmeldung. Das erspart den Gang zu den einzelnen nationalen Markenämter und vereinfacht eine internationale Markenanmeldung für diverse Schutzländer doch deutlich. Diese Anmeldung konnte bisher schon über die nationalen Ämter wie etwa dem Deutschen Patent- und Markenamt (=DPMA) abgewickelt werden. Und jetzt ist dies noch einfacher geworden: Ab dem 1. April 2019 ist es möglich, Anträge auf internationale Registrierung von Marken auch elektronisch beim DPMA einzureichen.

» Artikel lesen


Gute Informationen für Einsteiger.

Beitrag von Thomas Schmidt
29.10.2012, 13:09 Uhr

Was mir fehlt sind ein paar Worte zu den zu erwartenden Gebühren, da bin ich noch nicht so ganz schlau draus geworden.

Deutsche Anmeldung kostet 300€ für 3 Klassen, jede weitere Klasse zusätzlich 100€.

IR Anmeldung kostet nur 180€ zusätzlich ? Kommt mir jetzt etwas preiswert vor.

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 3 Kommentare vollständig anzeigen

  • Unternehmer von Unbekannt, 09.11.2015, 03:48 Uhr

    Hallo erstmal. Zu meine Fall. Ich habe ein Unternehmen gegründet und nach zirka 6 Monaten wurde mein Unternehmens Name geschützt in den USA von eine großen Firma(Börsen notiert..). Da es sehr gut läuft, wollten wir noch größer werden. Jetzt ist aber die marke geschützt. Müssen wir deswegen eine... » Weiterlesen

  • Markenanmeldung von Uwe Klenner, 13.08.2014, 13:58 Uhr

    Guten Tag zusammen, kann mir jmd. von Ihnen einen Tip geben, wie ich eigenhändig eine Markenanmeldung anfagen bzw. vorantreiben kann? Was sind gute Tools (am Besten freie) um eine Ähnlichkeitsanalyse durchzuführen? Was muss nach der Ähnlichkeitsanalyse gemacht werden? Die DPMA-Anmeldung ist... » Weiterlesen

  • MTM von Vinco, 06.07.2014, 12:23 Uhr

    Prägnante Kosten für IR Markenanmeldung sollten hier in einem gesonderten Punkt aufgeführt werden! Sonst ist die Vermittlung der Information unvollständig und Zeitverschwendung hier zu lesen. GV

Kommentar schreiben

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller
IT-Recht Kanzlei München 311
4.9 5