Leserkommentar zum Artikel

Ansprüche der beteiligten Hersteller und Händler gegeneinander - FAQ zu selektiven Vertriebssystemen Teil 7

Im 7. Teil der FAQ der IT-Recht Kanzlei zu selektiven Vertriebssystemen wird auf die Ansprüche eingegangen, welche die beteiligten Hersteller und Händler gegeneinander haben.

» Artikel lesen


verkauf aussenseiter selektives system

Beitrag von vielspul
04.06.2011, 19:49 Uhr

was heisst das nun bei punkt 60 für mich, darf ich die sachen als aussenseiter verkaufen, wenn ich sie mit einverständnis des vertragshändler bekommen habe?

Weitere Kommentare zu diesem Artikel

  • RA von RDeutsch, 02.05.2016, 12:43 Uhr

    Ich habe in Punkt 60 den Begriff "Schleichbetrug" gelesen. Muss es hier nicht "Schleichbezug" heißen?

Kommentar schreiben

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller