Leserkommentar zum Artikel

Vorsicht bei der Verwendung von Gerichtsstandsvereinbarungen

Immer wieder sind Gerichtsstandsvereinbarungen Anlass für wettbewerbsrechtliche Abmahnungen, da an deren Wirksamkeit komplexe rechtliche Voraussetzungen geknüpft sind. Häufig bemerken Onlinehändler gar nicht, dass sie eine derartige Vereinbarung vorhalten. Aus diesem Grund soll die grundsätzliche Problematik im nachfolgenden Beitrag einmal aufbereitet werden.

» Artikel lesen


Gerichtsstandvereinbarung

Beitrag von Marco Hellgrewe
21.08.2019, 22:46 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren, 

herzlichen Dank für den Artikel, in dem Sie die GerichsszötandvereinbRung thematisiert haben.

Wir betreiben ein Luftfahrtunternehmen und führen Ballon - und Werbefahrten mit Heißluftballonen durch. 

Wir haben natürlich auch eine Internetseite.

Meine Frage an Sie lautet, in welchen finanziellen Sphären man denken müsste, wenn. Ihre Kanzlei diese Seite unter rechtlichen Aspekten prüfen würde? 

Meine eMailadresse lautet: m.hellgrewe@gmx.de Tel.: 0160-90200517.

Mit freundlichen Grüßen  stets Ihr Marco Hellgrewe

Kommentar schreiben

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller