Leserkommentar zum Artikel

Neue Zahlungsbedingungen bei eBay – Was ändert sich für die Händler?

eBay hat zum 28.02.2012 seine Zahlungsbedingungen für eBay-Verkäufer geändert. Die neuen Zahlungsbedingungen sehen für Verkaufsgeschäfte über eBay einige fundamentale Änderungen im Vergleich zur bisherigen Bezahlungspraxis bei eBay vor. In diesem Beitrag sollen die wichtigsten Änderungen für eBay-Händler in Kürze dargestellt werden.

» Artikel lesen


Catawiki - ein einmaliges Abenteuer !

Beitrag von M. Storz
08.04.2019, 02:52 Uhr

Den sogenannten "Experten" (in meinem Fall waren es sogar zwei) entging es völlig, dass bei meiner Auktion eine billige Kopie angeboten wurde !

Man hat lediglich 3 Tage (inkl. Sonn- & Feiertage) Zeit, zu reklamieren, bevor man vermutlich mit seinem Problem allein gelassen wird und auf das völlige Wohlwollen des Anbieters ausgeliefert ist.

Die telefonische Erreichbarkeit des Support ist absolut ungenügend !

Am Montag Morgen um 09:00 Uhr (also direkt

bei Beginn der Öffnungszeiten) hing ich erfolglos 25 Minuten in der Warteschleife, bevor ich aufgegeben habe.

(Wer es nicht glaubt, ich habe die Warteschleifenansage und die laufende Zeit im Display abgefilmt) !

Der Schriftverkehr mit Catawiki gestaltet sich da schon besser, aber immer noch nicht zufriedenstellend !

So verlangt man Daten und Fotos, welche bereits vorgelegt wurden und die Antworten sind nicht umfassend.

Desweiteren sind die automatisch generierten E-Mails so oberflächlich, dass man mit "Name* " angeschrieben wird.

Ebenfalls teilen die Mitarbeiter im Schriftverkehr nicht ihren Nachnamen mit, was ich ebenfalls als unprofessionell erachte, sodass ich es lediglich mit Eva, Phil, Kate, Rudi und Ron zu tun hatte.

Und das bei einer der am schnellsten wachsenden Auktionsplattformen (so jedenfalls laut des Warteschleifentextes, welchen ich mir ja lang genug habe anhören dürfen).

Ich persönlich habe meine einmalige Erfahrung mit Catawiki erlebt und werde es nicht auf eine Wiederholung ankommen lassen.

Desweiteren wurde mir von einem renommierten Militaria-Händler bestätigt, dass bei Catawiki das Auftreten von Kopien nicht die Ausnahme, sondern eher der Regelfall darstellt !

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 404 Kommentare vollständig anzeigen

  • Catawiki - Service mangehalft von Miriam Henke, 21.05.2019, 12:52 Uhr

    Catawiki gibt selber an, die größte und stark wachsende Plattform für Kunst zu sein. Leider geht der Service mit dieser Entwicklung nicht mit und hält einer vernünftigen Bewertung in keiner Form stand. 1. Wie auch hier bereits erwähnt - merkwürdige Angabe von Kontaktdaten, Email sucht man... » Weiterlesen

  • Catawiki Falsche Telefonummern Erreichbarkeit von Peter Reichmüller, 20.05.2019, 13:58 Uhr

    Im Impressum und im Hilfsmenü Telefonnummer mit dem Hinweis - "diese Nummern wurden nicht vergeben - wie ist das möglich? P.Reichmüller Übrigens Experten: Tatsächlicher Test über die Aufnahme von Kunstobjekten: Mehrfach Ablehnung, von maßgeblichen Kunden gleichzeitig Zulassung. Hier werden... » Weiterlesen

  • Catawiki,Finger weg von Hamake, 13.05.2019, 20:30 Uhr

    Sie meinen mit Ihrer Plattform was besseres zu sein ,Wenn man was ersteigern will,wird der Zeitraum auf einmal verlängert,es ist nicht Schluss es geht auf einmal weiter ,ich hoffe die Plattform wird geschlossen

  • Catawiki von Kurt Schneiter, 07.05.2019, 08:54 Uhr

    Habe schon unzählige Sachen bei Catawiki ersteigert. Bis jetzt war alles bestens. Artikel, die ich nicht erhalten habe, wurden mir wieder gutgeschrieben. Bis jetzt ist das 2x passiert. Man muss sich halt die Mühe nehmen und die Artikel genau anzuschauen. Klar gibt es Artikel, die besser... » Weiterlesen

  • Privatperson von Bernd-Hubert Beese, 06.05.2019, 12:42 Uhr

    Paypal schuldet mir seit Jahren ca. 38,- Euro aus einem Verkauf, da meine E-Mail sich angeblich nicht verifizieren( oder so ähnlich ) lässt. Alle Bemühungen, auch tel. mit den Mitarbeitern, eine Stunde lang, führten zu keinem Erfolg. Stattdessen schickte man mir ein paar Jahre die Mitteilung: Sie... » Weiterlesen

  • Meidet diese Auktionsplattform, von Jens, 17.04.2019, 15:22 Uhr

    Ich möchte jeden bitten, diese Auktionsplattform zu meiden, jeden bitten, alles was Militaria angeht prüfen zu lassen, Ihr werdet merken ( nicht alle ) wie viel Geld Ihr dort versenkt habt. Warum es dort Experten gibt kann keiner sagen. Ab und an habe ich Repliken gemeldet, es wurden diese Lose... » Weiterlesen

  • Geschäfstführer von günter schüßler, 03.04.2019, 11:07 Uhr

    Ich habe ein Fahrzeug ersteigert was auf den Verkaufsfotos wie neu aussah. War es auch, das aber 2 Jahre zuvor und stand nicht dauerhaft im Regen. Rost, Dreck, Schrammen, Kratzer von Note 2 Plus auf Note 4 - runter. Catawiki ist nicht in der Lage sich zu kümmern, sie schreiben was, dann machen sie... » Weiterlesen

  • catawiki und was für kuriose Machenschaften von Steff, 23.03.2019, 00:47 Uhr

    Als Verkäufer wollte ich ein sehr seltenes Stück Privat verkaufen doch ein Mindestangebot wurde mir verwehrt "Hierfür können wir keinen Mindestpreis akzeptieren. Wenn Sie möchten, können Sie das Los gerne erneut, allerdings ohne Mindestpreis, einreichen.” man solle doch am besten sein sehr seltenes... » Weiterlesen

  • Umsatzsteuer von Cle, 20.03.2019, 09:12 Uhr

    Hallo, ich weiß nicht, ob es hier schon erwähnt wurde: für Verkäufer auf ebay kommen dann irgendwann die Finanzämter angerauscht und verlangen UMSATZSTEUERN auf die Verkaufserlöse. Also ebay zahlt in Deutschland keine Steuern, das machen die Verkäufer auch noch, zzgl. der hohen Gebühren.... » Weiterlesen

  • Catawiki von Fred, 05.03.2019, 01:03 Uhr

    Bin bis jetzt mit Catawiki sehr zufrieden. Einmal ein Problem mit nicht deutlich beschriebene Ware. Catawiki hat sich über Monate sehr gut gekümmert bis ich mein Geld zurück bekommen habe.

Kommentar schreiben

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller