Leserkommentar zum Artikel

Leitfaden: zum rechtssicheren Verkauf von Wein über das Internet (Update)

Online-Händler haben beim Verkauf von Wein via Fernsabatz in rechtlicher Hinsicht einiges zu beachten. Die Rechtslage ist gerade in diesem Bereich in den letzten Jahren zunehmend komplexer geworden - angefangen von der Pflicht zur Grundpreisangabe, der relativ neuen Pflicht zur Online-Kennzeichnung, bis hin zu den gesetzlichen Einschränkung für die Bewerbung von Wein. Die IT-Recht Kanzlei hat dies zum Anlass genommen, einen neuen Leitfaden zu erstellen, der sich allein mit den rechtlichen Besonderheiten beim Verkauf von Wein über das Internet beschäftigt.

» Artikel lesen


Wein in einem gemischten Set

Beitrag von Franz
11.02.2019, 06:43 Uhr

Hallo,

wie würde man ein Set aus gemischten Artikeln in einer Verpackung darstellen?

zB 2x 100ml Wein und Pralinen. ml Preis wäre hier nicht zu errechnen, echter Preis eigentlich geschätzt durch 4, da schöne Magnetschachtel als Verpackung dient. Und 2 Weine kann kein Shop darstellen. Alles in die Produktbeschreibung, im Grundpreis die 2 Weinpreise schätzen und zusammenzählen?

Weitere Kommentare zu diesem Artikel

  • Danke für diese Zusammenfassung von Weinland Mittelrhein, 11.01.2018, 09:37 Uhr

    Hallo Herr Keller, nach den jüngsten Änderungen und Fallstricken hier mal ein herzliches Dankeschön für die tolle Zusammenfassung und Unterstützung! Beste Grüße vom Rhein

Kommentar schreiben

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller