Leserkommentar zum Artikel

Neue Zahlungsbedingungen bei eBay – Was ändert sich für die Händler?

eBay hat zum 28.02.2012 seine Zahlungsbedingungen für eBay-Verkäufer geändert. Die neuen Zahlungsbedingungen sehen für Verkaufsgeschäfte über eBay einige fundamentale Änderungen im Vergleich zur bisherigen Bezahlungspraxis bei eBay vor. In diesem Beitrag sollen die wichtigsten Änderungen für eBay-Händler in Kürze dargestellt werden.

» Artikel lesen


alles unqualifiziert

Beitrag von Monfred
08.02.2019, 22:44 Uhr

Ebay ist der letzte Drecksladen.Noch nie so viel unqualifizierte Menschen auf einem Haufen gesehen

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 390 Kommentare vollständig anzeigen

  • Frau von Schulz, 07.02.2019, 20:19 Uhr

    Leider ist gleich der erste Versuch Total schiefgelaufen. Ohrringe können angeblich nicht geliefert werden. Geld auch am 09. Tag nach Benachrichtigung nicht zurückgezahlt. Absolut unseriös wenn nicht sogar kriminell. Finger weg

  • WEDER SERIÖS NOCH KUNDENFREUNDLICH von Matthias Claus, 05.02.2019, 15:52 Uhr

    Absolute Vorsicht mit Catawiki. Ich habe aus einer früheren Auktion Gutscheine von Catawiki mit einer Laufzeit bis März 2019 erhalten. Um sie nicht verfallen zu lassen habe ich an einer weiteren Auktion teilgenommen und gewonnen. Entgegen der Behauptung von Catawiki könnte ich diese Codes bei der... » Weiterlesen

  • Hohe Gebühren für wenig Leistung von Siegfried Martin, 05.02.2019, 15:38 Uhr

    Hallo guten Tag ich bin seit ca 2 Jahren bei catawiki...habe auch schon einige Artikel verkauft es ist bisher auch alles gut gelaufen das ist nicht die Frage.allerdings ist es so dass wenn man mal ein Problem hat catawiki an garantiert nicht weiterhilft der Kundenservice ist ein Witz.wenn... » Weiterlesen

  • Transaktionen bei Catawiki von Hildebrand, 05.02.2019, 04:14 Uhr

    Ich habe bislang nach mehrfach getätigten Käufen und Verkäufen von Musikinstrumenten und Hifi Artikeln auf Catawiki absolut keine Probleme gehabt. Das ging alles schnell und reibungslos über die Bühne. Also bitte vorsichtig sein, wenn von bedauerlichen Einzelfällen auf das Ganze geschlussfolgert... » Weiterlesen

  • nicht bei Catawiki verkaufen von Verkäufer, 01.02.2019, 21:34 Uhr

    Ich habe regelmässig bei Catawiki Militaria verkauft. Das natürlich nur mit Expertenzustimmung. Vor 20 Monaten hatte ich ein Messer aus dem 2. Weltkrieg angeboten und für 900,00 versteigert. Nach fast 2 Jahren bekam ich eine email von Catawiki , ich sollte 1080,00 euro an Catawiki zurücküberweisen... » Weiterlesen

  • Herr von Meyerhofer, 29.01.2019, 20:49 Uhr

    Catawiki bietet regelmäßig Schusswaffen an, für die man in Deutschland eine Erwerbsberechtigung benötigt. Nach deutschem Recht muss ein Verkäufer sich vor Abgabe der Waffe überzeugen, dass der Käufer erwerbsberechtigt ist und für Registrierung sorgen.. Bei Catawiki reicht es, dass man "bei Abgabe... » Weiterlesen

  • Achtung bei Gebrauchtfahrzeug Kauf - FAKE Photos die über 10 Jahre alt sind ! FINGER WEG !! von Teddy, 27.01.2019, 12:40 Uhr

    Wollte über Catawiki ein klassisches Motorrad kaufen, welches auf den Bildern wirklich gut & fahrfertig aussah . Lack und Chrom waren tip-Top - die nach 2 Wochen und unverschämt teuer (350 Euro für Spedition - obwohl nur 150 Euro vereinbart waren !) gelieferte Maschine war hingegen völlig... » Weiterlesen

  • Herr von K. D. Häcker, 27.01.2019, 04:41 Uhr

    Mittlerweile ist es mir gelungen mit einem Trick den Support DOCH NOCH zu erreichen. Hier der Tip.. Vorher alles separat aufschreiben, Losnr., Name des Anbieters, Anbieternummer) Man geht auf Catawiki Hilfe zedesk, 1.Spalte anklicken,. Dort klickt man auf Registrierung E Mails. In der Spalte... » Weiterlesen

  • Hr. von User 622c882 Klaus Hä, 23.01.2019, 17:10 Uhr

    FINGER WEG VON CATAWIKI... Das ist der Schlimmste Drecksverein den es gibt. "Brillanten" werden besser "bewertet" als sie eigentlich sind. Da wird ein Brillant als Si Stein verkauft und bekommen tut man den LETZTEN DRECK in Form von Piqué 3.. Schreibt man den Verkäufer an erhält man in der Regel... » Weiterlesen

  • Höchste Vorsicht bei Uhrenkäufen auf catawiki von Alex, 19.01.2019, 17:02 Uhr

    Augen auf beim Uhrenkauf 90% der angebotenen Rolex Uhren auf catawiki sind Fälschungen !!! Die meisten sind bereits mit bloßem Auge zu erkennen. Die sogenannten „Experten“ dort sind Spinner und haben keinerlei Ahnung . Warum wohl sind so viele Uhren und Schmuck Anbieter aus China Singapur Thailand... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller