Leserkommentar zum Artikel

Handlungsanleitung: Rechtstexte bei Shopify abmahnsicher einbinden

Shopify ist nach eigenen Angaben die führende cloud-basierte Multi-Channel-Commerce-Plattform. Händler können mit der Lösung Shops auf unterschiedlichen Vertriebskanälen betreiben, einschließlich Web, Mobile, Social Media, Marktplätze, stationäre Geschäfte oder Popup-Stores. Mit welchen Schritten Händler ihre Shopify-Präsenz mit Blick auf AGB, Impressum, Widerrufsbelehrung, Muster-Widerrufsformular und DSGVO-konformer Datenschutzerklärung rechtlich absichern und pflichtkonform gestalten, wird in diesem Beitrag aufgezeigt.

» Artikel lesen


Projektleiter

Beitrag von Mario Burkhardt
29.01.2019, 09:40 Uhr

Wie kann ich die Rechtstexte so einbinden das sie im Shopify unter Einstellungen > Rechtliches ankommen?

https://irish-pure.myshopify.com/admin/settings/legal

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 2 Kommentare vollständig anzeigen

  • Einbindung Impressum Christian L. von F.F., 10.04.2019, 13:06 Uhr

    Hallo Christian L, es ist ganz einfach eine Seite erstellen bei Shopify Impressum nennen und da das Impressum mit Link zu den Diensten hinterlegen(die Linkerstellung über der Texteingabe möglich einfach Adresse für den Link kopieren und dann auf Modul unten links über Texteingabefläche drücken da... » Weiterlesen

  • Hr. von Christian L, 12.02.2019, 12:42 Uhr

    Hm, die Lösung ist an sich nicht schlecht. Nur hat Shopify ja jetzt unter Einstellungen eine Kategorie für Rechtstexte. Genau diese erscheinen dann auch im Checkout Prozess. Der einzige Haken, Links sind nicht klickbar. Gibt es dafür eine Lösung?

Kommentar schreiben

© 2005-2021 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller