Leserkommentar zum Artikel

Wie erfüllen "kleinere" Händler die Vorgaben der künftigen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)?

Gerade „kleinere“ Online-Händler fragen oft bei der IT-Recht Kanzlei an, ob sie von der künftigen Datenschutzgrundverordnung betroffen sind und falls ja, was sie unternehmen müssen, um die Vorgaben dieser Verordnung zu erfüllen. Die IT-Recht Kanzlei will mit ihrem aktuellen Beitrag gerade kleinere Unternehmen über ihre Pflichten nach der künftigen Datenschutzgrundverordnung informieren.

» Artikel lesen


Herr

Beitrag von Markus Tump
17.05.2018, 13:16 Uhr

Guten Tag.

Verstehe ich das richtig, daß ich als Kleingewerbler (unter 3000,- Gewinn im Jahr) der Kundendaten nur für den Versand von über Verkaufsplattformen (eBay, Amazon, etc) verkaufter Ware benötigt und diese weder gezielt aufbewahrt noch in irgendeiner Form für andere Zwecke benutzt, ebenfalls mit diesen Riesenaufwand belastet werde?
Ich freue mich auf Ihre Antwort. Herzliche Grüße MT

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 8 Kommentare vollständig anzeigen

  • Landwirtschaftlicher Betrieb Direktvermarktung von Betrieb, 22.06.2018, 16:48 Uhr

    Hallo, wir sind ein landwirtschaftlicher Betrieb, der die eigenen Produkte (Milch, Joghurt usw) an Privatkunden liefert. Die Kunden haben sozusagen ein Abo und bekommen i.d.R. jede Woche die gleiche Lieferung. Am Monatsende erfolgt die Bezahlung per Lastschrifteinzug. Muss ich jeden meiner Kunden... » Weiterlesen

  • Müssen auch eBay Verkäufer Änderungen des DSGVO beachten? von eBay-Verkäufer, 09.04.2018, 20:17 Uhr

    Müssen auch eBay Verkäufer Änderungen des DSGVO beachten? Wenn ja, muss ich ein Verfahrensverzeichnis erstellen? Meines Erachtens ist doch eBay der Webseitenbetreiber?

  • Muster für Verzeichnis von Isabel, 12.03.2018, 18:18 Uhr

    Wird das Muster das Sie speziell für die kleinen Onlinehändler entwickeln wollen auch für Nicht-Mandanten der IT-Recht Kanzlei (dann evtl. kostenpflichtig) zur Verfügung stehen ?

  • Was ist mit Einzelunternehmer? von Dehne, 08.03.2018, 15:37 Uhr

    Wie muss ich vorgehen? Betrifft mich das auch?

  • Definition "kleines" Unternehmen von Alexander Maier, 21.02.2018, 06:08 Uhr

    Hallo, bis wann ist man ein "kleines" Unternehmen? Hängt dies von der Mitarbeiterzahl oder vom Umsatz ab?

  • Herr von R. Schneider, 16.02.2018, 17:59 Uhr

    Muss man als Einzelunternehmer, ohne Angestellte, auch ein Verfahrensverzeichnis führen?

  • Verfahrensverzeichnis von IT-Recht Kanzlei, 16.02.2018, 17:25 Uhr

    Richtig, dies ist der Fall.

  • Frau von Susanne Rita Zizzari, 16.02.2018, 17:20 Uhr

    Müssen dann auch Kleinunternehmer (die weniger als 250 Mitarbeiter beschäftigen) ein Verfahrensverzeichnis führen?

Kommentar schreiben

© 2005-2018 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller