Leserkommentar zum Artikel

Ab dem 13.01.2018: gesonderte Gebühren für Nachnahme noch zulässig?

Dürfen Online-Händler ab dem 13.01.2018 gesonderte Gebühren für die Nachnahme verlangen? Nach Ansicht der IT-Recht Kanzlei gibt es gute Argumente, die für eine Vereinbarkeit der Nachnahme mit den gesetzlichen Neuregelungen sprechen.

» Artikel lesen


Fehler im Artikel

Beitrag von Bob
10.01.2018, 16:30 Uhr

Schon seit längerem hat die DHL den Service gestrichen, via EC/Kreditkarte an Packstationen zu bezahlen, ergo ist ein Versand einer Nachnahme-Bestellung an eine Packstation nicht möglich!

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 2 Kommentare vollständig anzeigen

  • NN und Packstation von Roman H., 30.11.2018, 20:25 Uhr

    Soweit mir bekannt, ist ein NN-Versand an eine Packstation nach wie vor möglich. Die Sendung wird dann allerdings in eine Filiale umgeleitet.

  • Nachnahme und was DHL selbst dazu sagt von Gerhard, 12.01.2018, 12:17 Uhr

    Ich habe bei............... folgenden Kommetar abgegeben: Hallo zusammen, ganz einfach. Es gibt von DHL ein Infoblatt zur Nachnahme. Link... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller