Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

keine Ergebnisse
Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
Branchbob
Brick Owl
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Check24
Chrono24
Coaching
commerce:seo
Conrad
Consulting
CosmoShop
Decathlon
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping
Dropshipping-Marktplatz
eBay
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Etsy (digitale Inhalte)
Facebook
Facebook (Warenverkauf)
Fairmondo
Fernunterricht
For-vegans
Fotografie und Bildbearbeitung
Freizeitkurse
Galaxus
Galeria
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
German Market
Germanized for WooCommerce
GTC for Shopify
GTC-Kaufland.de
Handmade at Amazon
home24
Homepage
Hood
Hornbach
Hosting
Hosting B2B
Individuelle Kundenkommunikation (B2B)
Individuelle Kundenkommunikation (B2C)
Instagram
Instagram (Warenverkauf)
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland
Kaufland - alle Marktplätze
Kaufland DE,CZ,SK
Kleinanzeigen.de
Kleinanzeigen.de (Vermietung)
Leroy Merlin
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento
Manomano
Mediamarkt
MeinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Online-Shop
Online-Shop (digitale Inhalte)
Online-Shop - B2B
OnlyFans
OpenCart
Otto
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
plentymarkets
Praktiker
Prestashop
Printkataloge
Productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
Restposten24
Ricardo.ch
Selbstbedienungsläden
Seminare
SHOMUGO
Shop - Online-Kurse (live oder on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shop Apotheke
Shopify
Shopware
Shpock
Shöpping
Smartvie
Snapchat
Spandooly
Squarespace
Stationärer Handel
STRATO
Teilehaber.de
Threads
TikTok
Tumblr
Twitch
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
voelkner
webador
Webdesign
Webflow
Webshop Factory
Werky
WhatsApp Business
WhatsApp Business (Warenverkauf)
Wix
WooCommerce
WordPress
Wordpress (Warenverkauf)
wpShopGermany
X (ehemals Twitter)
Xanario
XING
xt:Commerce
XXXLutz
YouTube
zalando
Zen-Cart
ZVAB

Anleitung: Webador-Schnittstelle für Rechtstexte einrichten

26.02.2024, 12:06 Uhr | Lesezeit: 5 min
Anleitung: Webador-Schnittstelle für Rechtstexte einrichten

Mit unserem Rechtstexte-Service für Webador-Shops ist die Einrichtung einer Datenschnittstelle für die automatische Übertragung und Aktualisierung der Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung & Co.) direkt im webador-Shop möglich. Damit entfällt für den Händler jeglicher Aufwand bei einer Aktualisierung der Texte. Wie die Rechtstexte für webador in wenigen Schritten ganz einfach in den webador-Shop übertragen werden und gleichzeitig die automatische Aktualisierung gestartet wird, zeigen wir in dieser Anleitung.

I. Keine Vorbereitungen im webador-Shop notwendig

Anders als bei anderen Shopsystemen ist bei webador eine Vorbereitung für die korrekte Einrichtung der Rechtstexte-Schnittstelle nicht erforderlich.

Insbesondere müssen die Zielseiten für die Rechtstexte, also eigene Unterseiten für AGB, Datenschutzerklärung, Widerrufsbelehrung und Impressum, nicht vorher eingerichtet und dem Seitenmenü hinzugefügt werden.

Nach Einrichtung der Schnittstelle zu webador werden die notwendigen Unterseiten für die Rechtstexte mit der erstmaligen Übertragung der Rechtstexte vielmehr automatisch angelegt und direkt im Shop-Menü verknüpft.

II. Abruf und Kopieren des API-Token

Um die Schnittstellenverbindung einzurichten, muss zunächst ein individueller API-Token abgerufen werden, über den das Schnittstellensystem Übertragungsaufträge dem einzelnen Webador-Shop eindeutig zuordnen kann.

Auf den API-Token kann in den Shop-Einstellungen auf Webador zugegriffen werden.

Loggen Sie sich dafür in Ihrem Webador-Konto ein und rufen Sie das betroffene Shop-Abonnement durch Klick auf „Mein Abonnement“ auf:

Webador 1

Begeben Sie sich dann in die Rubrik „Webshop“ am oberen Seitenrand:

Webador 2

Klicken Sie sodann im linken Seitenmenü auf „Webshop-Einstellungen“:

Webador 3

Rufen Sie die nicht ausgeklappte Rubrik „Erweitere Einstellungen“ auf:

Webador 4

Scrollen Sie nach unten, bis die Zeile „ITRK-Token“ erscheint:

Webador 5

Kopieren Sie den angezeigten Token durch Klick auf das „Klemmbrett-Symbol“.

Dieser Token muss später im Mandantenportal bei Einrichtung der Schnittstellenverbindung angegeben werden.

Kostenfreies Bewertungssystem SHOPVOTE

II. Übertragung der Rechtstexte aus dem Mandantenportal in den webador-Shop

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Mandantenportal der IT-Recht Kanzlei an.

MP neu

1. Einrichtung der Schnittstellenverbindung

Nach dem Login geht es an die Einrichtung der Datenschnittstelle.

Wählen Sie hierfür im rechten Seitenmenü unter der Überschrift „IHRE RECHTSTEXTE“ den Punkt „Schnittstelle einrichten“ aus.

Schnittstelle

Hinweis: Haben Sie bereits eine andere Rechtstexte-Schnittstelle eingerichtet, heißt der Menüpunkt "Schnittstelle verwalten".

Sie gelangen nun auf die zentrale Benutzeroberfläche für die Schnittstellenverwaltung.

Wählen Sie aus dem Systemkatalog per Klick auf die Auswahl-Schaltfläche unter "ODER WÄHLEN SIE IHR SYSTEM" Ihr Zielsystem aus.

Schnittstellenauswahl

Klicken Sie auf „Weiter“.

Im nächsten Schritt werden Sie gebeten, den zuvor kopierten API-Token einzugeben:

Webador 6

Fügen Sie den Token ein und klicken Sie auf „Speichern“.

2. Konfiguration der zu übertragenden Rechtstexte

Nach Einrichtung der Schnittstellenverbindung werden Sie automatisch auf die Rechtstexte-Übertragungsseite weitergeleitet.

Sie finden hier eine Übersicht der für die Schnittstellenübertragung verfügbaren Rechtstexte:

strato

Haben Sie Ihre Rechtstexte bisher nicht konfiguriert, sehen Sie unter „Anmerkung“ den Hinweis, dass vor der Übertragung zunächst eine Konfiguration des Rechtstextes erforderlich ist.

Wichtig: Sie müssen einen Rechtstext erst konfigurieren, bevor er per Schnittstelle übertragen werden kann.

Klicken Sie dafür auf das rote „Bitte konfigurieren“ (s. roter Pfeil im obigen Bild).

Sie werden nun in den Online-Konfigurator weitergeführt.

Nehmen Sie die Konfiguration vor, indem Sie den virtuellen Fragenkatalog durchgehen. Klicken Sie abschließend auf „Weiter“.

Nach der Konfiguration werden Sie auf die Rechtstexte-Übertragungsseite zurückgeleitet, für den Rechtstext ist die Anmerkung "Bitte konfigurieren" nun entfallen.

Wiederholen Sie den Vorgang, bis alle zu übertragenden Rechtstexte konfiguriert sind und die Anmerkung „Bitte konfigurieren“ bei keinem zu übertragenden Rechtstext mehr angezeigt wird:

Bitte konfigurieren

3. Übertragen der Rechtstexte in den webador-Shop

Nach der Konfiguration der Rechtstexte können Sie diese nun über die eingerichtete Schnittstellenverbindung übertragen.

Aktivieren Sie hierfür durch Klick den „Übertragen“-Regler rechts für jeden Rechtstext:

xx

Nach Betätigung eines Übertragungs-Reglers erhalten Sie jeweils oberhalb die Mitteilung, ob die Übertragung erfolgreich war:

Mitteilung erfolgreiche Übertragung

Haben Sie alle Regler betätigt und sind diese auf „grün“ gestellt, haben Sie die Schnittstelleneinrichtung erfolgreich abgeschlossen.

4. Anzeige der Rechtstexte im Webador-Shop

Nach erstmaliger Übertragung der Rechtstexte über die Schnittstelle werden diese auf von webador im selben Zug eingerichteten Unterseiten ausgegeben, die standardmäßig mit Menüpunkten des Kopfmenüs im Shop verknüpft sind:

Webador 10

Die Seitenbezeichnungen entsprechenden den Titeln der Rechtstexte, können aber über das Seitenverwaltungsmenü bei Webador angepasst bzw. gekürzt und auch der Fuß- anstatt der Kopfzeile zugeordnet werden:

Webador 8

Nehmen Sie Anpassungen bei der Bezeichnung vor oder verschieben die Verknüpfungen, bleiben diese Anpassungen natürlich auch bei späteren Aktualisierungen der Rechtstexte über die Schnittstelle erhalten.

FERTIG: Die Aktualisierungs-Automatik überprüft und aktualisiert bei Bedarf die Rechtstexte in Ihrem webador-Shop und Sie können sich nun auf das Verkaufen und den Kundenservice konzentrieren.

5. Schnittstellenstatus prüfen und Einstellungen ändern

Nach der Einrichtung der Schnittstelle und der Übertragung der Rechtstexte können Sie den Schnittstellenstatus jederzeit im rechten Seitenmenü unter „Schnittstellen verwalten“ (Nach Einrichtung der Schnittstelle wird der Menüpunkt in "Schnittstelle verwalten" umbenannt und dahinter ein grüner Haken angezeigt) prüfen und die Schnittstellenverbindung verwalten.

Wählen Sie hierfür nach Klick auf „Schnittstelle verwalten“ durch Klick auf die Sparte „Shop“ (Ihr frei gewählter Name für die Schnittstellenverbindung) die betroffene Schnittstelle aus:

Schnittstelle verwalten

Sie gelangen nun wieder in die Ansicht der aktiv übertragenen Dokumente und haben unterhalb der Übersicht unter „Einstellungen der Schnittstelle ändern“ die Möglichkeit, die Verbindungsdaten für die Schnittstelle (frei vergebener Shop-Name, API-Token) bei Bedarf anzupassen:

Einstellungen ändern

Die Vergabe eines eigenen Namens für die Schnittstelle empfiehlt sich insbesondere wenn mehr als ein webador-Shop betrieben wird.

Dadurch ist direkt in der Schnittstellenverwaltung sichtbar, welche Schnittstelle zu welchem webador-Shop gehört.

Webador 9

Tipp: Sie haben Fragen zu dem Beitrag? Diskutieren Sie hierzu gerne mit uns in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook.


Link kopieren

Als PDF exportieren

Drucken

|

Per E-Mail verschicken

Zum Facebook-Account der Kanzlei

Zum Instagram-Account der Kanzlei

1 Kommentar

B
Bettina Röse 07.03.2024, 20:24 Uhr
Schnittstelle Gesetzestexte
Was ist, wenn ich die Seiten für AGB, Impressum etc. bereits manuell in meinem Webshop angelegt habe? Muss ich diese dann vorher löschen, bevor ich die Gesetzestexte über die Schnittstelle einfüge?

weitere News

Muster: Rechtssichere Werbung mit einer Händlergarantie
(18.04.2024, 14:39 Uhr)
Muster: Rechtssichere Werbung mit einer Händlergarantie
Muster für typische Konfliktsituationen beim Widerrufsrecht
(11.04.2024, 16:58 Uhr)
Muster für typische Konfliktsituationen beim Widerrufsrecht
Handlungsanleitung für die Angabe von Lieferzeiten in einem Online-Shop
(11.03.2024, 07:58 Uhr)
Handlungsanleitung für die Angabe von Lieferzeiten in einem Online-Shop
Warenlieferung fehlgeschlagen: Muster zur Lösung typischer Probleme mit Kunden
(23.02.2024, 15:41 Uhr)
Warenlieferung fehlgeschlagen: Muster zur Lösung typischer Probleme mit Kunden
OTTO: Impressum und Datenschutzerklärung korrekt einbinden
(22.02.2024, 07:46 Uhr)
OTTO: Impressum und Datenschutzerklärung korrekt einbinden
Blacklist: Die Liste der Markenabmahnungen
(18.01.2024, 14:32 Uhr)
Blacklist: Die Liste der Markenabmahnungen
Kommentar
verfassen
Ihre Meinung zu unserem Beitrag.
* mit Sternchen gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
speichern

Vielen Dank für Ihren Kommentar

Wir werden diesen nach einer kurzen Prüfung
so schnell wie möglich freigeben.
Ihre IT-Recht Kanzlei
Vielen Dank!

Ihr Kommentar konnte nicht gespeichert werden!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.
Ihre IT-Recht Kanzlei
Vielen Dank!
© 2004-2024 · IT-Recht Kanzlei