von Fabian Karg

Umsatzsteuer auf Verpackungs- und Versandkosten?

News vom 15.12.2011, 15:21 Uhr | 13 Kommentare 

Auf Rechnungen muss Umsatzsteuer auch für die erhobenen Verpackungs- und Versandkosten ausgewiesen werden. Doch in welcher Höhe? Und was passiert, wenn sich Produkte mit unterschiedlichen Umsatzsteuersätzen in einem Paket befinden?

In der Theorie ganz einfach: Der Verpackungs- und Versandkosten „kleben“ als sogenannte (unselbständige) Nebenleistung am versandten Produkt und teilen deshalb dessen Schicksal. Wird also ein Produkt versendet, das mit 19% Umsatzsteuer (USt) zu versteuern ist (beispielsweise eine DVD), müssen auch für die Verpackungs- und Versandkosten 19% USt zugrunde gelegt werden. Wird dahingegen ein Produkt versendet, das nur mit 7% USt zu versteuern ist (beispielsweise ein Buch), müssen auch für die Verpackungs- und Versandkosten nur 7% USt zugrunde gelegt werden.

So weit so gut. Spannend wird das aber erst wenn sich in einem Paket Waren mit unterschiedlichen USt-Klassen befinden, also beispielsweise ein Buch und eine DVD. Dann soll in Abhängigkeit vom Warenwert auch auf die Verpackungs- und Versandkosten anteilig der jeweilige der USt-Steuersatz der Waren angewendet werden. Um bei unserem Beispiel Buch/DVD zu bleiben: Ist das Buch 60% wert und die DVD 40%, müssen die Versandkosten gesplittet werden: Für 60% gilt der 7%ige USt-Satz und für 40% der 19%ige USt-Satz.

Ein Heidenspaß, diese Theorie in der Praxis entsprechend umzusetzen.

Tipp: Sie haben Fragen zu dem Beitrag? Diskutieren Sie hierzu gerne mit uns in der Unternehmergruppe der IT-Recht Kanzlei auf Facebook.

Bildquelle:
© Jet Sky - Fotolia.com
Autor:
Fabian Karg
(jur. Mitarbeiter der IT-Recht Kanzlei)

Besucherkommentare

kein

08.10.2019, 11:56 Uhr

Kommentar von Magda

Ich habe einen Brief erhalten mit einer Neuen Smart Card, ohne Portobelastung. Darauf erlegt man mir eine Mehrwertsteuer von 19%. Ist das rechtens?

Frau

24.07.2019, 14:55 Uhr

Kommentar von Bettina Martin

Hallo,  ich kaufte ein Produkt, auf der Rechnung steht es wie folgt : Preis  Summe   93,o8 € Versandkosten 3,78 € macht zusammen  95,86 € so weit so gut jetzt wird hier am Schluss  auf ALLES die UST...

Mehrwertsteuer auf Versandkosten vom Heizungsmonteur

11.01.2019, 13:01 Uhr

Kommentar von J.Krah

Bei Wartungsarbeiten war dem Heizungsmonteur aufgefallen, dass ein Teil der Heizung kaputt war. Das orderte er neu, baute es ein und schrieb mir darauf die Rechnung. Er berechnete mir alles, den...

Auf Brutto oder Nettobasis

10.01.2019, 16:29 Uhr

Kommentar von MIcha H.

Guten Tag, auf welcher Basis folgt die Gewichtung der Produkte für die anteilige Steuerberechnung? Für einen Brutto-Warenkorb würde ich die Bruttowerte der Produkte für die Berechnung der...

Umsatzsteuer auf Versandkosten?!

17.10.2018, 18:36 Uhr

Kommentar von Marcel Hannig

Guten Tag, Sie schreiben das die Umsatzsteuer auch für Versandkosten gilt, aber ich zahle bei der Post ja gar keine Umsatzsteuer für den Warenversand?! Wie kann ich das dann gegen rechnen? Es ist ja...

Herr

08.09.2018, 12:09 Uhr

Kommentar von Koch

Wenn ich jemanden Tiernahrung liefere, wie hoch sind die Steuern? Beispiel 5 Dosen Hundefutter kosten 10€ und für das liefern möchte ich gerne 3€ haben. Können sie mir das erklären?

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller