veröffentlicht von RA Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)

Neu: Die AGB-Schnittstelle für Plentymarkets sorgt für dauerhaft abmahnsichere Rechtstexte

News vom 14.03.2018, 09:14 Uhr | Keine Kommentare

Mit dem AGB-Service Paket „Plentymarkets-AGB mit AGB-Schnittstelle“ der IT-Recht Kanzlei profitieren Online-Händler gleich doppelt: Zum Einen können die Rechtstexte (AGB, Widerrufsbelehrung & Co) über eine Schnittstelle eingebunden und genutzt werden. Dadurch entfällt bei einer Aktualisierung der Texte jeglicher Aufwand für den Händler. Zum Zweiten profitiert der Händler vom flexiblen Vertragsmodell der IT-Recht Kanzlei. Er kann bei Bedarf diesen AGB-Service jederzeit zum Monatsende kündigen. Ohne Wenn und Aber.

Individuelle Rechtstexte durch einfache und komfortable Anpassung

Im Mandantenportal der IT-Recht Kanzlei können die Rechtstexte für Plentymarkets nach der Bestellung im Rahmen einer Konfiguration durch Ausführung mit einer einfachen Ja/Nein-Auswahl an die individuellen Bedürfnisse des Händlers angepasst werden. Komfortabel und abmahnsicher.

asd

Easy: Übertragung der AGB in den Plentymarkets Shop

Nach Konfiguration der Texte können diese dann in den Plentymarkets-Shop übertragen werden. Dazu stehen unterschiedliche Möglichkeiten zur Auswahl:

1. Rechtstexte selber einfügen
2. Rechtstexte per Klick einfügen
3. Rechtstexte werden automatisch eingefügt (Schnittstelle - empfehlenswert)

Wer die Übertragung der Texte via Schnittstelle wählt, ist immer auf der sicheren Seite. Denn nach einmaliger Einrichtung der Schnittstelle, werden die Texte fortan automatisch aktualisiert. Das sorgt für Sicherheit, da die Texte im Shop so stets aktuell gehalten werden und es erspart eine Menge Arbeit.

Und: Die Aktualisierung geschieht nicht nur alle Jahre lang - mehrmals täglich werden die Rechtstexte-Seiten im Shop auf Fehlerfreiheit überprüft und bei Bedarf vollautomatisch aktualisiert.

Weitere Informationen zur Funktionsweise der AGB-Schnittstelle finden Sie hier.

Abmahnschutz mit Mehrwert

Mit dem Schutzpaket „Plentymarkets-AGB mit AGB-Schnittstelle“ erhalten Onlinehändler neben abmahnsicheren und automatisch aktualisierten Rechtstexten weitere umfangreiche Services und Leistungen rund um den eCommerce, wie etwa das bewährte kostenlose Inkasso oder das hocheffiziente Kundenbewertungssystem ShopVote, inklusive Google-Integration der Bewertungssterne. Alle Premium-Funktionen dieses Bewertungssystems, wie z.B. die Integration der Bewertungssterne in den organischen Suchergebnissen bei Google, sind hierbei für AGB Mandanten der IT-Recht Kanzlei kostenlos im Leistungsumfang enthalten.

Die Leistungs-Highlights der Plentymarkets- AGB mit AGB-Schnittstelle in der Übersicht

  • Abmahnsichere Rechtstexte inklusive Update-Service
  • Komfortable One-Klick-Installation
  • automatische Überwachung der Rechtstexte-Seiten
  • vollautomatische Aktualisierung der Rechtstexte
  • inklusive Kundenbewertungssystem mit Google-Anbindung
  • inklusive kostenlosem Inkasso
  • kostenfreie Teilnahme an der Initiative „Fairness im Handel“
  • Nutzung vieler Muster und Handlungsanleitungen in Sachen Werbung etc.
  • monatlich zahlbar (keine Jahresgebühr im Voraus)
  • jederzeit monatlich kündbar

Weitere Informationen zum AGB Pflegeservice für Plentymarkets finden Sie hier.

Veröffentlicht von:
Max-Lion Keller, LL.M. (IT-Recht)
Rechtsanwalt

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2018 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller