von RA Arndt Joachim Nagel

Für Agenturen: IT-Recht Kanzlei bietet AGB für Webshop-Vermietung inkl. Hosting (B2B) an

News vom 12.07.2019, 17:16 Uhr | Keine Kommentare

In der Praxis des Online-Handels greifen Online-Händler in der Regel auf standardisierte Shop-Lösungen zurück, die weitgehend auf die Bedürfnisse der Online-Händler zugeschnitten sind. Solche Shop-Lösungen machen sich immer öfter auch Internetagenturen zu Nutze, die diese mit eigenen Leistungen, wie etwa Pflege, Hosting und Domain-Beschaffung flankieren. Die IT-Recht Kanzlei hat dies zum Anlass genommen, ihr Portfolio an Rechtstexten zu erweitern und bietet ab sofort für mtl. nur 14,90 Euro AGB (+ Datenschutzerklärung) für Webshop-Vermietung inkl. Hosting für den B2B-Bereich an.

Die AGB sind für Anbieter geeignet, die über eine eigene Website die Einrichtung und Bereitstellung von Online-Shops mittels Standard-Software inkl. Hosting auf Zeit anbieten. Hierzu zählen etwa Laufzeit-Verträge über die Einrichtung und Pflege von Online-Shops unter Verwendung von Standardsoftware (z. B. Shopware, Shopify oder Gambio) ohne individuelle Programmierung des Online-Shops. Dabei berücksichtigen die AGB die für die Erbringung solcher Leistungen wesentlichen Punkte. Insbesondere werden dabei folgende Punkte berücksichtigt:

1. Bestimmung der Leistungspflichten des Anbieters wie etwa

  • Einrichtung und Bereitstellung eines Online-Shops
  • Pflege der Shop-Software
  • Bereitstellung von Speicherplatz und Zugänglichmachung von Inhalten über das Internet
  • Gesamtverfügbarkeit
  • Datensicherung
  • Beschaffung einer Internet-Domain

2. Regelung über die Einräumung von Nutzungsrechten an der bereitgestellten Shop-Software

3. Regelung der Mitwirkungspflichten des Kunden wie etwa

  • Beschaffung und Rechteerwerb an den einzustellenden Inhalten
  • Verbot der Speicherung von rechtswidrigen Inhalten
  • Verbot der Installation von Programmen oder Skripten, die den betrieblichen Ablauf des Anbieters gefährden können
  • Einrichtung und Umgang mit dem Kundenpasswort
  • Einräumung der erforderlichen Nutzungsrechte durch den Kunden

4. Vergütung
5. Vertragsdauer und Vertragsbeendigung
6. Mängelhaftung
7. Haftung
8. Anwendbares Recht

Entsprechende Rechtstexte bietet die IT-Recht Kanzlei ab sofort im Rahmen ihres AGB-Pflegeservices an – und das schon für 14,90 EUR zzgl. USt. monatlich. Neben den AGB enthalten Sie eine DSGVO-konforme Datenschutzerklärung für Ihre Website. Mit dem AGB-Pflegeservice der IT-Recht Kanzlei bleiben Sie dabei immer auf dem aktuellen rechtlichen Stand.

Nähere Informationen zum AGB-Pflegeservice der IT-Recht Kanzlei finden Sie hier.

Autor:
Arndt Joachim Nagel
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Informationstechnologierecht

Besucherkommentare

Bisher existieren keine Kommentare.

Vielleicht möchten Sie der Erste sein?

© 2005-2019 ·IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller