Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
branchbob
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Chrono24
commerce:seo
conrad.de
CosmoShop
Decathlon
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping-Marktplatz.de
eBay
eBay-Kleinanzeigen
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Facebook
FairFox
Fairmondo.de
for-vegans.com
Fotografie und Bildbearbeitung
galeria.de
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
GTC for Shopify
GTC-Kaufland.de
Handmade at Amazon
home24
Homepages
Hood
Hosting-B2B
Hosting-B2B-B2C
Idealo-Direktkauf
Instagram
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland
Kaufland - alle Sprachen
Kauflux
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento 1 und Magento 2
manomano
Mediamarkt.de
meinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Mädchenflohmarkt
Online-Shop
Online-Shop (Verkauf digitaler Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto.de
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
plentymarkets
Praktiker.de
Prestashop
productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
restposten24.de
Ricardo.ch
Seminare
Shop - Online-Kurse (live/on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopgate
shopify
Shopware
Shpock+
shöpping.at
smartvie
Snapchat
Squarespace
STRATO
Teilehaber.de
TikTok-Präsenzen
Tumblr
Twitch
Twitter
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B)
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2Bb2c)
Verkauf über Printkataloge
Verkauf über stationären Handel
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
webador
Webseite (kein Verkauf)
Werky
Wix
WooCommerce
WooCommerce German Market
WooCommerce Germanized
WordPress
Wordpress-Shops
wpShopGermany
Xanario
XING
xt:Commerce
Yatego
YouTube
Zen-Cart
ZVAB
Österreichische Datenschutzerklärung
Leserkommentar zum Artikel

Neue Zahlungsabwicklung bei eBay.de – IT-Recht Kanzlei aktualisiert eBay-Rechtstexte

Der Plattformbetreiber eBay führt aktuell für seinen deutschen Marktplatz eine neue Zahlungsabwicklung ein. Im Rahmen einer Pilotphase nehmen bereits ausgewählte eBay-Händler teil. Die IT-Recht Kanzlei hat dies zum Anlass für eine Aktualisierung der eBay-Rechtstexte genommen.

» Artikel lesen


Sie ist wohl endgültig vorbei ...

Beitrag von Nadja Hofmann
10.08.2022, 15:07 Uhr

... die Zeit, in der eBay eine faire Online-Plattform für alle Beteiligten war.

Nach über 20 Jahren, fast 1000 ausschließlich positiven Bewertungen habe ich die Nase von dem Verein jetzt wirklich voll. Monopolisten sind halt, wie sie sind. Hier regelt der Markt schon länger gar nichts mehr. Es hilft nur noch der BOYKOTT und Trustpilot. Die eBay Werbung in den Medien steht im maximalen Kontrast zum wirklichen Gebaren, aber was kann man von einer amerikanischen Heuschrecken-AG schon erwarten.

3 ... 2 ... 1 ... NICHTS!

Folgende Ärgernisse fallen mir da spontan ein:

- 11% und mehr Provision für den miesesten Kundenservice der Welt.

- Jede Kontaktaufnahme bei "Unregelmäßigkeiten" ist so aufwendig, dass man bei kleinen Beträgen irgendwann einfach entnervt aufgibt. - Sinnfrei zusammen geklickte Textbausteine als Antwort auf E-Mails. - Unverschämte und von jeglicher Entscheidungskompetenz befreite Mitarbeiter.

- Aufgeblasene AGB, denen man stillschweigend per eBay-Nutzung zustimmt.

- Man muss die Ware mittlerweile verschicken bevor man das Geld dafür hat.

- Verkaufserlöse werden willkürlich eingefroren oder auch gar nicht ausbezahlt wenn ... - ... man nicht kuscht, z.B. seinen Ausweis nicht ungeschwärzt übermittelt. (Über 200€ für verkaufte gebrauchte Kleider bekomme ich aktuell einfach nicht ausbezahlt!) - Kündigen darf ich auch nicht, da meine Identität ohne übermittelten Ausweis ungeklärt sei. Dabei weiss eBay seit Jahrzehnten wo ich wohne und arbeite, was ich bestelle und von welchem Konto die eBay Gebühren eingezogen werden - dafür reicht meine Identität seltsamerweise immer aus!

Nachdem eBay im Jahre 2014 über 145 Millionen Kundendatensätze sich haben klauen lassen, verschiebt man die Problematik auf den Kunden. 2FA und ständig Captcha bzw. erneute Passworteingabe nerven gewaltig. Aber ich bin ja selbst schuld - warum benutze ich auch Werbeblocker und andere Schutzprogramme gegen den Dauerdiebstahl meiner Daten im Netz.

- So sind für die Nutzung von eBay auch VPN und Tor Zugriff nicht erlaubt, Trackingcockies zwingend vorausgesetzt.

Hat man es mal geschafft, gibt es BUGS ohne Ende. Ständig wird irgend was an der Software verschlimmbessert - ganz selten Sachen ohne Kollateralschaden bereinigt. Von der fehlenden Übersichtlichkeit und der Platzverschwendung auf ordentlichen Bildschirmen will ich erst gar nicht anfangen.

Auch die Artikel-Suchmaschine ist darauf hin manipuliert, dass meist Sachen angezeigt werden, die eBay möchte, und nicht der Kunde. Die Suchanfragen spucken einfach zu viel Schrott aus, die angezeigten Waren enthalten z.T. noch nicht mal die Suchbegriffe (Das ist Fuzzylogic ab-absurdum geführt!) und sind mit massig gekauften Produktpositionierung und Werbung umrahmt.

Dann oft hunderte von identischen Produkten des gleichen Anbieters, welche sich nur selten per Ein- und Ausschlusskriterien auf die gesuchten Produkte reduzieren lassen. Das war früher mal anders - heute ist es fast egal was man eingibt, das Ergebnis entspricht nur noch teilweise dem gesuchten Artikel, besonders wenn es sich um Nichtmainstream-Artikel handelt. Extrem nervend sind auch die z.T. hunderte "passt auch für xxx" Ergebnisse - meist passt da gar nichts!

1,2 Sterne im Schnitt gehen eigentlich fast nicht mehr schlechter! Dennoch ist ein Stern noch zu viel!

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 1007 Kommentare vollständig anzeigen

  • eBay sperrt Konto "vorübergehend" und weigert sich Zahlung auszuzahlen, verlangt für Überprüfung Einkaufsrechnungen - Datenschutz?? von xpol, 04.10.2022, 14:12 Uhr

    Trotz jahrzehntelanger Mitgliedschaft als Händler werden mir jetzt von eine vierstellige Summe von Ebay einbehalten währen Ebay eine Kontoüberprüfung durchführt. Info ist den meisten Händler bekannt: "Wir haben Ihr eBay-Konto vorübergehend eingeschränkt, da wir Aktivitäten bemerkt haben, die nach... » Weiterlesen

  • eBay weigert sich Zahlung auszuzahlen, erst nach 30 Tagen von Superheld, 24.09.2022, 22:20 Uhr

    Wir verkaufen bei eBay. Verkaufen schon gut, aber die neue Zahlungsabwicklung gefährdet die Stabilität unserer Firma. 30 Tage später sollen die Zahlungen ausbezahlt werden. Trotz mehrfacher Email-Verkehre und pampige Mitarbeiter haben wir nun ein gerichtliches Verfahren gegen Ebay auferlegt.... » Weiterlesen

  • Zahlung von über 10000€ von EBAY seit 2 Monaten zurückgehalten trotz positiver Bewertungen der Käufer von rozsde9, 19.09.2022, 12:48 Uhr

    Zahlung von über 10000€ von EBAY seit 2 Monaten zurückgehalten trotz positiver Bewertungen der Käufer

  • ebay entfernt berechtigte und ehrliche negative Bewertungen von doc.quality, 15.09.2022, 13:57 Uhr

    Das ganze geschieht natürlich auch noch heimlich ohne den Käufer darüber zu informieren. Genau genommen eigentlich Urkundenfälschung. Besondere Länder haben dabei auch noch eine bevorzugte Behandlung. Es können somit sorglos kriminelle Geschäfte aus dem Ausland getätigt werden. Daher werde ich... » Weiterlesen

  • Herr von Im Namen der Vernunft, 08.09.2022, 22:28 Uhr

    Ebay verbietet die legale Zahlungsmethode IBAN. Das ist doch rechtlich unzulässig...

  • Einbehaltene Zahlung ohne Grund von Thomas Koch, 06.09.2022, 14:56 Uhr

    Seit vielen Jahren verkaufe ich über Ebay weltweit. Seit 19 Jahren bin ich angemeldet. Meine Bewertungen 100%. Ich habe mir nie etwas zu schulden kommen lassen, habe immer am selben Tag versendet. Die neue Zahlungsabwicklung hat leider weniger Privatverkäufer gebracht, und somit auch weniger... » Weiterlesen

  • Warum nicht Hood? von Die Waldfee, 04.09.2022, 14:59 Uhr

    Bei aller berechtigten Empörung über die unlauteren Machenschaften von Ebay ist mir rätselhaft, warum Hood einfach keinen Aufwind erlebt. Die Plattform hat viel nachgebessert und ist trotzdem sehr günstig mit Gebühren. Aber es läuft einfach - NICHTS! Ich kann das nicht verstehen ... Die Artikel... » Weiterlesen

  • Gebt der Ebay-Datenkrake keine Chance von Erika Radtke, 03.09.2022, 15:47 Uhr

    Es sollte mittlerweile hinlänglich bekannt sein, daß Ebay volle Konteneinsicht in Bankkonten von Verkäufern einfordert. Verkäufer machen sich auf Ebay richtig nackig. Was mit diesen Daten geschieht ? Wer weiß das schon ? Wenn man dann noch bedenkt, daß Ebay teuer ist und gleichzeitig Ebay's... » Weiterlesen

  • Zahlungsabwicklung von Tom Thompson, 01.09.2022, 12:30 Uhr

    Tatsächlich den Bodenlosen Zusatz des Hinweises der "Trustly Grup AB" vergessen: Hinweis: "Trustly Group AB kann durch diese Zustimmung ohne Ihr aktives Mitwirken bis zum Ablauf der oben genannten Gültigkeit bis zu viermal am Tag auf Ihre Kontodaten zugreifen. Ihre Zustimmung können Sie... » Weiterlesen

  • Zahlungsabwicklung von Tom Thompson, 01.09.2022, 12:25 Uhr

    Tätigt man den Zugang, verlangt die "Trustly Group AB" auch noch KONTEN-EINSICHT. So muss man, per TAN, bestätigen, dass die o.g. Bankgruppe erweiterten Bankkonto-Zugang gewährt wird: "Kontenübersicht", "Salden", sowie "Umsätze inkl. Verwendungszweck". Da fragt man sich, was ist mit dem Deutschen... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2022 · IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller