Es wurde leider kein Ergebnis gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Affiliate-Marketing
Afterbuy
Amazon
Apotheken-Online-Shop
Apps (Datenschutzerklärung)
Argato
Avocadostore
Azoo
Booklooker
branchbob
BrickLink
Cardmarket
Cdiscount.com
Chrono24
commerce:seo
conrad.de
CosmoShop
Delcampe
Dienstleistungen
Discogs
Dropshipping-Marktplatz.de
eBay
eBay-Kleinanzeigen
ecwid
eGun
Einkaufsbedingungen (B2B)
ePages
Etsy
Facebook
FairFox
Fairmondo.de
galeria.de
Gambio
Gambio-Cloud
Gastro-Lieferservice (Restaurants)
GTC for Shopify
Handmade at Amazon
Homepages
Hood
Hosting-B2B
Hosting-B2B-B2C
Idealo-Direktkauf
Instagram
Jimdo
Joomla
JTL
Kasuwa
Kaufland.de
Kauflux
Lightspeed
LinkedIn
Lizenzo
Magento 1 und Magento 2
manomano
Mediamarkt.de
meinOnlineLager
metro.de
modified eCommerce-Shops
Mädchenflohmarkt
Online-Shop
Online-Shop (Verkauf digitaler Inhalte)
Online-Shop - B2B
OpenCart
Otto.de
Oxid-Shops
Palundu
Pinterest
placeforvegans.de
plentymarkets
Praktiker.de
Prestashop
productswithlove
RAIDBOXES
Restposten
restposten24.de
Ricardo.ch
Seminare
Shop - Online-Kurse (live/on demand)
Shop - Verkauf von eigener Software
Shop - Verkauf von fremder Software
Shop - Vermietung von Waren
Shopgate
shopify
Shopware
Shpock+
shöpping.at
smartvie
Squarespace
STRATO
Teilehaber.de
TikTok-Präsenzen
Tumblr
Twitch
Twitter
TYPO3
Verkauf von Veranstaltungstickets
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B + B2C)
Verkauf über individuelle Kommunikation (B2B)
Verkauf über Printkataloge
Verkauf über stationären Handel
Vermietung Ferienwohnungen
Vermietung von Shops (inkl. Hosting)
VersaCommerce
VirtueMart
webador
Webseite (kein Verkauf)
Werky
Wix
WooCommerce
WooCommerce German Market
WooCommerce Germanized
WordPress
Wordpress-Shops
wpShopGermany
Xanario
XING
xt:Commerce
Yatego
YouTube
Zen-Cart
ZVAB
Österreichische Datenschutzerklärung
Leserkommentar zum Artikel

Pflicht zur Zweitausstellung von Rechnungen im Online-Shop?

Rechnungen dienen im Rechtsverkehr der Dokumentation von Zahlungsverbindlichkeiten, erfüllen aber vor allem im elektronischen Geschäftsverkehr auch die Funktion eines klassischen Kaufbelegs. Nicht selten kommt es insofern vor, dass an Online-Händler von Seiten des Kunden mit der Bitte herangetreten wird, wegen Verlustes oder Unauffindbarkeit des Originals eine erneute Rechnung zu übermitteln. Weil das Ausstellen einer Zweitrechnung hier meist eine umfängliche Beanspruchung der Buchhaltung voraussetzt und so mit einem erheblichen Verwaltungsaufwand verbunden sein kann, soll im folgenden Beitrag dargestellt werden, inwiefern in Online-Shops eine Rechtspflicht zur Zweitausstellung von Rechnungen besteht.

» Artikel lesen


bei etsy AGB schicken ausreichend?

Beitrag von Laura
03.02.2021, 17:33 Uhr

Hallo, ich verkaufe bei etsy online Stoffe und selbsgenähte Kleidung mit Kleinunternehmerregelung. Laut Ihrem Artikel muss ich keine Rechnung schreiben. Wenn ich nur meine von Ihnen erstellte AGB per Email an den Käufer übermittle, habe ich dann alle Pflichtinformationen nach Art. 246a §1 EGBGB erfüllt?

Weitere Kommentare zu diesem Artikel | Alle 3 Kommentare vollständig anzeigen

  • Verwirrend von Walter Maier, 11.03.2021, 13:44 Uhr

    Gerade eben habe ich gelesen, dass KEINE fortlaufende Nummer erforderlich ist, sondern vielmehr eine EINDEUTIGE Nummer auf einer Rechnung. Sie schreiben allerdings "fortlaufende Nummer". Was stimmt nun? Zitat: "Jede Nummer muss einmalig sein, denn sie dient dazu, eine Rechnung eindeutig... » Weiterlesen

  • Wie lange zurück muss ein Onlineshop für digitale Artikel Rechnungen auf Kundenwunsch ausstellen? von Tanja S., 05.03.2018, 11:14 Uhr

    Ich habe einen Onlineshop für digitale Artikel zum Downloaden. Wenn Kunden eine Rechnung benötigen, schreiben sie einen kurzen Kommentar und erhalten von mir eine Rechnung per Mail. Geht der Kunde selbst unorganisiert mit seiner Buchführung um, schreibt er irgendwann pauschal, dass er Rechnungen... » Weiterlesen

  • Was passiert wenn die online-rechnung nicht ordnungsgemäß erstellt ist? von A. P., 10.06.2016, 09:12 Uhr

    Ist eine Rechnung nun nicht ordnungsgemäß eingegangen, - Adresse, oder andere Angaben nicht in Ordnung, und es hat sich für den Verbraucher eine Forderung an eine Zweitrechnung ergeben - durch eine gegebene Mitwirkungspflicht an einen dritten, der diese Rechnung fördert/bezahlt. Was passiert dann?... » Weiterlesen

Kommentar schreiben

© 2005-2021 · IT-Recht Kanzlei Keller-Stoltenhoff, Keller